Werten Sie Ihre Wohnkultur mit Skulptur auf

Wenn Sie an Skulptur denken, fallen Ihnen wahrscheinlich Michelangelo und Auguste Rodin ein. In der Wohnkultur sind Skulpturen jedoch eine großartige Möglichkeit, Ihren Stil auszudrücken und Formen anzuzeigen, die zu Ihrer Persönlichkeit passen. Die Skulptur ist nicht auf die klassischen Stile beschränkt. Zu den Optionen gehören moderne, skurrile, realistische und minimalistische Werke, die Künstler geschaffen haben und die Sie in Ihrem Zuhause als Schwerpunkte und Akzente verwenden können. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, sich nicht durch Stilbezeichnungen eingeschränkt zu fühlen. Eine Mischung aus Moderne und Klassik ist üblich, wie in diesem Speisesaal, in dem sich eine klassische Torsoskulptur befindet.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, sich nicht durch Stilbezeichnungen eingeschränkt zu fühlen. Wie in diesem Speisesaal mit einer klassischen Torsoskulptur ist es üblich, Moderne mit Klassik zu verbinden. In diesem Fall dient das Stück als Akzent und ergänzt das Ess-Set und die Beleuchtung auf wunderbare Weise.

Das Hinzufügen eines anderen Dekorstils als Akzent verleiht einem Raum Persönlichkeit.

Eine ähnliche Skulptur eines Torsos hat eine ganz andere Atmosphäre, dank der Natur des Steins und der minimalistischen Form, die die Muskeln nicht betont wie eine klassische Skulptur. Eine weitere Mischung von Stilen, die Kombination des Torsos mit einem rustikalen Zubehörsatz, zeigt, wie Sie das Stück in einem weniger formalen Raum arbeiten lassen können. Es ist eine unerwartete und designorientierte Kombination.

Haben Sie keine Angst, eine Skulptur in Ihrem Haus zu bewegen, um den besten Ort zu finden.

Wenn Sie nach östlichem Flair oder rustikalem Chic suchen, können asiatische Skulpturen gut funktionieren. Diese weiße Büste ist eine geeignete Ergänzung zu einem Tisch voller vielseitiger Accessoires, darunter Cloches, Kerzen und Gefäße. Die rustikale Wandkunst passt auch zur Büste und passt auch zu einer moderneren Skulptur.

Die neutrale Farbe der Skulptur ist entscheidend dafür, dass sie in einer geschäftigeren Umgebung funktioniert.

Es gibt einen Grund, warum klassische Formen Bestand haben und immer noch eine Rolle in der Wohnkultur spielen. Ihr Detail und Drama machen sie zum perfekten Stück, um als Mittelpunkt zu dienen, egal ob Sie ein Stück aus Stein, Ton, Metall oder einem anderen Material wählen. Wenn es um eine klassische Büste geht und Sie eine für Ihr Zuhause auswählen möchten, sollten Sie eine Erklärung abgeben. Es ist ein aufmerksamkeitsstarkes Stück und wird der Star des Raums oder Bereichs sein, in dem Sie es platzieren. Eine sehr kleine Büste dient eher als Akzent und ist eine gute Möglichkeit, die skulpturale Form Ihrer Inneneinrichtung auszuprobieren, bevor Sie eine größere Verpflichtung eingehen.

Eine so große Büste wird definitiv das Herzstück eines Raumes sein.

Cherubs – auf Italienisch Putten genannt – werden seit Jahrhunderten in Kunst und Skulptur dargestellt. Kunstgeschichtlichen Texten zufolge haben die kleinen molligen, nackten männlichen Babys oft Flügel und haben in der Bibel Angst, weil man glaubte, sie würden sich um Gott kümmern. Die Putten sind weltlich, obwohl sie im Barock noch mit Gott in Verbindung gebracht wurden. Manchmal sollen die Figuren auch Amor darstellen.

Diese himmlischen Babys sind im Laufe der Epochen der Geschichte immer beliebter geworden und haben immer noch einen Platz in den heutigen Dekorationsstilen. Wie hier gezeigt, eignen sie sich gut für tropische und florale Muster und verleihen einem Raum einen leichten femininen Touch. Sie sind eine klassische Form, aber mit einem weniger feierlichen Gefühl als eine klassische Torsoform

In einer Gruppe verleihen Cherub-Skulpturen einem sanfteren Raum einen großen Touch des Klassikers.

Im Gegensatz dazu ist eine ernsthafte klassische Skulptur wie diese Wrestler im italienischen Stil eine nüchterne und gewichtige Skulptur, die sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die kräuselnden Muskeln der Figuren und das Kraftgefühl, das durch das fachmännische Schnitzen entsteht, erfordern eine zentrale Lage, die geschätzt werden muss.

Lesen Sie auch  Die Geheimnisse hinter einem einzigartigen Wohnzimmerdekor

Ein solches Stück muss vorne und in der Mitte platziert werden, mit wenig oder gar keinem anderen Zubehör.

Diese Büste ist zarter und glatter und hat zwar eine klassische Form, aber der Stil ist deutlich moderner. Das asiatische Gesicht wird mit einem traditionellen Ausschnitt kombiniert. Eine Skulptur wie diese verleiht einem Raum einen femininen Touch und ist eine weichere Ergänzung als eine klassische Büste in einem raueren Finish. Die luxuriöse Urne hinter der Büste ist ein weiteres Beispiel für ein skulpturales Stück, das einem Raum Interesse verleiht

Lesen Sie auch  Leseecke Ideen für ein gemütliches Zuhause - Bookworm \ u2019s Dream

Das goldene Tuch an der Brust verleiht ein luxuriöses Element und eignet sich perfekt für einen formellen Raum.

Im Gegensatz zu den Stein- und Porzellanskulpturen fühlen sich Metallteile ganz anders an. Diese alles befehlende Frau ist aus Bronze gefertigt, dem beliebtesten Metall für Gussskulpturen. Die Linien und Details fühlen sich anders an als die aus Stein gemeißelten. Aufgrund seiner Größe benötigt eine Skulptur wie diese einen angemessenen Platz im Haus, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Weibliche Skulpturen vermitteln eine weichere Emotion als muskulöse, imposante Stücke und können dazu beitragen, einen rauen Raum weicher zu machen.

Klassische Formen sind nicht jedermanns Sache und Stücke, die im Genre des Realismus liegen, sprechen ein breites Publikum an. Laut Britannica ist die Definition von Realismus in der Kunst „ die genaue, detaillierte, ungeschminkte Darstellung der Natur oder des zeitgenössischen Lebens. Der Realismus lehnt eine fantasievolle Idealisierung zugunsten einer genauen Beobachtung äußerer Erscheinungen ab. “Anstatt sich auf eine ideale Form zu konzentrieren, versuchen Bildhauer, das darzustellen, was sie wirklich in der Statue dieses Mädchens sehen. Ihre Gesichtszüge, Kleidung und die Weinreben in ihren Haaren und in ihrer Hand sind sehr realistisch. Während ein Teil davon in alten Skulpturen zu finden ist, wurde das Genre in späteren Jahrhunderten viel populärer, insbesondere in der Malerei. Nun gibt es viele Beispiele für Skulpturen, die Sie in Ihr Zuhause integrieren können und die realistisch sind und Menschen, Tiere und andere Objekte zeigen.

Lebensechte Formen haben an Popularität für Skulpturen gewonnen, die Sie in der Innenarchitektur verwenden können.

Skulptur in Ihrem Zuhause ist auch eine großartige Möglichkeit, ein wenig launisch einzuführen. Spaß oder fantastisch, klein oder groß, sie lassen dich zweimal hinschauen oder jedes Mal lächeln, wenn du sie ansiehst. Provokative Stücke können ein echtes Gesprächsstoff und eine Quelle der Unterhaltung für die Gäste sein. Manchmal reflektieren sie einfach etwas aus Ihrer Kindheit oder Ihrem Leben, das von Bedeutung ist. Was auch immer der Grund sein mag, eine Skulptur kann mehr als nur einen Raum aufwerten. Es ist ein Kunstwerk und sollte auf irgendeine Weise zu Ihnen sprechen, sei es aus Glück, Nostalgie oder aus einem intellektuelleren Grund.

Funky Fischskulpturen haben realistische Formen, aber die Verzierungen sind etwas unkonventionell.

Diese Flusspferde des Bildhauers und Illustrators Björn Skaarup sind eine Kollision von Natur und Kultur – das Konzept, das die Kreationen des Künstlers antreibt. Skaarups Aussage besagt, dass seine Werke „das Liebenswürdige und Exklusive mit dem Kommunikativen, Verzerrten und Humorvollen“ verschmelzen. Es ist ein perfektes Beispiel dafür, wie ein Stück gleichzeitig verfeinert und lustig sein kann. Diese Skulpturen stehen im Eingangsbereich oder begleiten Sie im Wohnzimmer und stehen im Mittelpunkt, ohne einen Raum zu überfordern.

Die menschliche Charakterisierung der Flusspferde ist unbeschwert und macht Spaß. Die Ironie eines Flusspferds als Ballerina trägt zur Laune bei – und zum sozialen Kommentar, der die Idee umgibt. Ein Nilpferd als Harlekin ist sehr humorvoll.

Was früher ein Symbol für schlockiges Hinterhofdekor war, ist heute ein heißes Bild in der Inneneinrichtung. Flamingos haben sich von einer plastischen Gräueltat zu einem beliebten Bild entwickelt, das jetzt für alles verwendet wird, von dezenten neutralen Renderings in Tapeten bis hin zu lebendigeren Darstellungen in Accessoires. Eine Skulptur ist eine weitere Möglichkeit, diese Ikone des Lagers in Ihre Wohnkultur aufzunehmen. Die lebendige Farbe und die erkennbare Silhouette sind ein großartiger Akzent für jeden Raum, von einem Badezimmer oder Esszimmer bis zu einem Schlafzimmer oder Ihrem Wohnzimmer.

Lesen Sie auch  Leseecke Ideen für ein gemütliches Zuhause - Bookworm \ u2019s Dream

Diese realistische Darstellung ist raffinierter als Retro-Versionen. Realistische Darstellungen von Tieren sind auch entzückende Skulpturen.

Lesen Sie auch  16 Ideen für den Garagenumbau zur Verbesserung Ihres Hauses

Gewöhnliche Scheunentiere, die mit Metallics oder Grafiken verziert sind, verleihen einem Innenraum sofort ein bisschen Spaß. Dieses mollige kleine Schwein, das in Silber gemalt ist, mag eine kleine Skulptur sein, aber es fügt einen großen Schlag des Interesses hinzu. Es gibt keine Person, die bei Ihnen zu Hause an dieser Skulptur vorbeigehen könnte, ohne sie zu kommentieren – oder zumindest zu bemerken.

Diese Pantherskulptur ist definitiv nicht skurril, dramatisch und gebieterisch. Legen Sie dies in Ihr Wohnzimmer und

Minimalistische Versionen gewöhnlicher Tiere sind auch beliebte Themen für Skulpturen und können sogar in Gruppen für ein Statement-Arrangement verwendet werden. Das Mischen von Oberflächen erzeugt mehr Tiefe und Interesse, als wenn alle Eulen in dieser Gruppierung gleich wären.

Metallic- und neutrale Töne passen zur ruhigen Farbpalette des Raumes. Ein vergoldeter Schnabel bringt eine minimale Tukanskulptur auf eine andere Ebene.

Natürlich ist Minimalismus nicht jedermanns Sache und viele Menschen bevorzugen es, ein opulentes Wohnambiente zu schaffen. Es steht eine große Auswahl an Luxusskulpturen mit Tieren als Motiven zur Verfügung, die verhindern, dass die Stücke zu ernst werden. Detaillierte Elefantenfiguren, geschmückt mit extravagantem indischen Hathi Howdah – der Kutsche oben – und Kopfschmuck sind ein gutes Beispiel. Diese Skulpturen sind vergoldet und opulent und verleihen jedem Raum einen hochwertigen Touch.

Viel Gold und lebendige Farben verwandeln diese Skulpturen von schlicht zu schick.

Natürlich können großartige Schnitzereien und außergewöhnliche Details auch einfaches Porzellan alles andere als langweilig machen. Diese Elefantenskulptur ohne ausgefallene Kutschen und Accessoires ist eine elegante und raffinierte Skulptur für jeden Raum und kann mit verschiedenen Dekorationsstilen verwendet werden.

Lebensechte Merkmale zeichnen Skulpturen aller Größen aus.

Fans von Rokokostilen können eine Vielzahl von skulpturalen Stilen einbeziehen, einschließlich skulpturaler Möbel. Das Dekor dieser Designperiode weist viele Blumen- und Blattmotive auf und wirkt leicht und feminin im Vergleich zu den schwereren Looks der Barockzeit, die ihm vorausgingen. Unabhängig davon bieten diese Stücke viel Gold, Blumen und Figuren, die jedem verschwenderischen Raum einen skulpturalen Stil verleihen.

Mit der Figur als Basis ist dieses Stück mehr Skulptur als Lampe.

Diese Einstellung kombiniert eine skulpturale Konsolenbasis mit kleineren Tierskulpturen als Akzente auf den Lucite-Tischen und der Konsole. In dieser Umgebung schmücken auch kleine Vogelskulpturen die Wandleuchten. Es ist eine farbenfrohe, druckfreudige und übertriebene Kombination von Dekorelementen, die in einem großen Raum zusammenkommen.

Dieses Blumenparadies eignet sich für diejenigen, die Accessoires mögen, insbesondere für diejenigen mit Flora und Fauna.

Skulpturen aller Stile können mit aktuellen Dekorstilen gemischt werden, sofern das Ergebnis Ihrer Persönlichkeit entspricht. Die alten Regeln für Matchy-Matchy in Ihrer Inneneinrichtung sind passe und glücklicherweise sind neue, frische Ideen für die Gestaltung eines Raums beliebt. Denken Sie daran, eine Skulptur ist ein Kunstwerk, das Ihren Geschmack und Ihre Sensibilität widerspiegelt. Werten Sie Ihren Raum auf – wählen Sie etwas, das Spaß macht, und genießen Sie es in Ihrem Zuhause!

Weitere coole Dekor abstrakte Ideen

Wenn Ihr Geschmack zum modernen oder abstrakten Ende des Spektrums tendiert, gibt es eine große Auswahl an Skulpturen, die Sie ansprechen könnten. Diese reichen von sehr idealistischen Werken bis hin zu fantastischen Formen und zum Nachdenken anregenden Kunstwerken. Einige werden aus Upcycling- oder unerwarteten Materialien als Medium hergestellt. Wunderliche oder ernsthafte, moderne Skulpturen verleihen einem Raum viel Interesse und Dimension und sind sehr oft ein wirklich raffiniertes Schwerpunktstück.

Ein traditioneller Raum schließt die Aufnahme einer modernen Skulptur nicht aus. Hier wird eine konservative Wandverkleidung mit einem minimalistischen Kunstwerk auf einem rustikalen Sockel kombiniert, der eigentlich ein Teil eines Baumstamms ist. Das lebendige Gelb ist eine außergewöhnliche Ergänzung, die die Ecke des Raumes auf überraschende Weise aufpeppt. Dies zeigt nur, dass Sie wirklich freie Hand haben können, wenn Sie Ihrem Zuhause Kunst hinzufügen.

Lesen Sie auch  Welche Farbe hat Taupe und wie sollten Sie es verwenden?

Kleinere abstrakte Skulpturen müssen normalerweise angehoben werden, um die beste Betrachtung zu erzielen und ihre besten Eigenschaften hervorzuheben. Oft geschieht dies mit einem Sockel, aber die Anzeige dieser Werke auf einer Konsole oder einer Anrichte ist eine weitere großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Ihre Lieblingsstücke zu lenken. Oft besteht der Schlüssel darin, nur die Skulptur ohne andere Werke oder Dekorationszubehörteile in der Nähe zu zeigen, die konkurrieren könnten. Wenn Sie es lieben – und Sie sollten es, wenn Sie es gekauft haben – zeigen Sie es!

Lesen Sie auch  10 All Natural-Lösungen für den Frühjahrsputz

Edgy skulpturale Arbeiten groß und klein sind großartige Stücke, wenn das Ihrem Geschmack entspricht. Wenn Sie den Stil lieben, ist es eine dramatische Möglichkeit, Ihrem Zuhause Skulpturen hinzuzufügen, wenn Sie groß rauskommen. In diesem Fall wird eine dekorierte Schädelfigur zu einer Bodenskulptur übergroß, die in einem offenen und luftigen Eingangsbereich oder einem großen offenen Wohnraum fabelhaft wäre. Sogar eine weitläufige überdachte Terrasse könnte für eine großformatige Skulptur geeignet sein, zu der Sie wirklich hingezogen sind.

Tal Shaked’s faszinierende Skulptur einer weiblichen Figur ist eine moderne Version der klassischen Büste. Sowohl farbenfroh als auch provozierend, gibt die Form dem Betrachter viel zum Nachdenken und ist gleichzeitig ein schöner Akzent. Im Gegensatz zu den klassischen Formen ist die Oberfläche nicht glatt oder realistisch, sondern erhebt die unvollkommenen und abstrakten Merkmale – oder deren Fehlen – zu einem Hauptelement des Designs.

Für eine skurrilere Version einer klassischen Büste bietet Jay Luiz ‚Mixed Media Shell Lady interessante Funktionen. Von ihrem Muschel- und Mooskopfschmuck bis zum Muschelhals und dem Sockeldekor ist es eine moderne Version, aber mit einer Anspielung auf die Tage, als Dekor mit Muscheln eine Sache war. Die Verschmelzung von Retro, Modern und Avantgarde sorgt für ein echtes Gesprächsstoff.

Am geometrischen Ende des Spektrums befindet sich eine Bodenskulptur wie die Sonic Sphere von Haegue Yang. Es besteht aus kupfer- und vernickelten Glocken und Metallringen und ist eine einfache Silhouette mit einer komplexen Konstruktion. Der südkoreanische Künstler ist dafür bekannt, Haushaltsgegenstände zu verwenden, um „sie aus ihrem funktionalen Kontext zu befreien“ und ihnen eine andere Bedeutung zu geben.

Théo Mercier ist ein französischer Künstler, dessen Werke manchmal seltsam, oft respektlos und meistens „eifrige Schränke aus Kuriositäten und zerbrochenen Bildern“ sind. Diese Skulptur besteht aus realistischen Silikonprothesen in einer Schale. Die Skulptur ist Teil einer Serie mit dem Titel „Liebe ohne Organe“, und die Art Basel schreibt, dass sie unsere Vorstellungskraft so anregen soll, wie es surrealistische Objekte im frühen 20. Jahrhundert getan haben.

Für diejenigen, die große Bedeutung und Tiefe in der Kunst bevorzugen, ist Cosmo Whyte ein Künstler, dessen Werke erforscht werden sollten. „Ich setze meine Arbeit in den Grenzbereich zwischen frühem Kulturschock und endgültiger Akklimatisation“, sagt White und diese Arbeit ist emblematisch. Das Rätsel der Ankunft in 4 Abschnitten. Abschnitt 3: Carry On “besteht aus Elementen, die ein Tableau erstellen, mit dem sich viele von uns identifizieren können. Es enthält einen 2017 Airline Stuhl, Stoff, Kunststoff und zerbrochene Keramikplatten auf einer Versandpalette.

Die Skulptur des kanadischen Künstlertrios General Idea ist ein Kommentar zu Schönheitswettbewerben und Mainstream-Magazinen. Die 1970er-Serie „verspottete Glamour, Ruhm und Kunstwelt“ und konzentrierte sich auf eine Parodie auf Schönheitswettbewerbe. Für das Projekt haben sie Festzugsteilnehmer wie diesen kreiert, die an die Silhouetten der Mode der 1940er Jahre erinnern. Hergestellt aus Jalousielatten, ist es eine sehr stilvolle und provokative Arbeit.