Was ist die Standardgröße des Kühlschranks und welche Größe benötigen Sie?

    Jedes moderne Haus hat einen Kühlschrank . Wenn Sie nicht ohne Strom leben, was keinen Internetzugang bedeuten würde, haben Sie einen Kühlschrank. Jetzt kommt eine Zeit, in der Sie wissen müssen, welche Art von Kühlschrank Sie bekommen sollen.

    Der Grund kann sein, dass Sie ein Haus bauen, Ihren alten Kühlschrank ersetzen oder einfach einem Freund helfen. Wir haben alles, was Sie brauchen, um die durchschnittliche Kühlschrankgröße, die Standard-Kühlschrankgröße und die für Sie passende Größe herauszufinden.

    Was ist die Standardgröße des Kühlschranks?

    Lassen Sie uns eines klarstellen. In vielen Fällen ist die Standardgröße von etwas und die durchschnittliche Größe von etwas nicht gleich. Es ist auch nicht das gleiche wie die gängigste Größe. Zum Beispiel variiert die durchschnittliche Größe eines Hauses.

    Die durchschnittliche Hausgröße beträgt in den meisten Fällen etwas mehr als 2.000 m². Die häufigste Hausgröße liegt jedoch eher bei 1.500 m². Zumindest in den USA. Dies ist es, worüber wir sprechen werden, wenn wir uns auf Standard-Kühlschrankgrößen beziehen.

    Verschiedene Kühlschrankgrößen

    Bild von realcraft

    Es gibt einige verschiedene Größen von Kühlschränken . Wenn Sie ein Wohnmobil haben, möchten Sie eine bestimmte kleinere Größe, während Sie, wenn Sie ein Herrenhaus haben, den gesamten Raum nutzen möchten, den Sie mit einem großen Kühlschrank haben können. Hier sind die Größen, die in Kategorien unterteilt sind.

    Mini-Kühlschrank und kleiner

    Mini-Kühlschränke sind in der Regel für Einpersonenhäuser gedacht. Dies ist ein Haus oder Wohnheim mit nur einer Person, die diesen Kühlschrank benutzt. Sie sind normalerweise unter 5 Kubikfuß und weniger als 2 Fuß breit. Mini-Kühlschränke sind nicht für Familienhäuser gedacht.

    Kleiner Kühlschrank

    Kleine Kühlschränke sind zwischen 24 und 30 Zoll breit. Sie liegen im Allgemeinen zwischen 10 (oder etwas weniger) und 20 Kubikfuß. Diese Kühlschränke sind perfekt für Paare, die einen normalen Kühlschrank wünschen.

    Standard Kühlschrank

    Ein Standardkühlschrank ist zwischen 20 Kubikfuß und 25 Kubikfuß. Sie sind auch normalerweise zwischen 30 „und 36“ breit. Dies ist die Art von Kühlschrank, die die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten in ihren Häusern haben. Dies ist perfekt für Familien mit 4 oder 5 Personen.

    Großer Kühlschrank

    Ein großer Kühlschrank ist für Unternehmen, Häuser mit vielen Mitbewohnern oder große Familien gedacht. Sie sind über 25 Kubikfuß und breiter als 36 „. Sie sind ziemlich groß und nehmen viel Platz ein, sind aber für große Familien notwendig.

    Lesen Sie auch  Vor- und Nachteile des Durchlauferhitzers, die Sie kennen müssen

    Arten von Kühlschränken

    Bild von Satterwhite Log Homes

    Lesen Sie auch  Smart Home \ u2013 ein Prototyp von Openarch

    Der Kühlschranktyp , den Sie erhalten, kann sich auf die Größe auswirken. Dies ist, was Whirlpool über die verschiedenen Arten von Kühlschränken zu sagen hat und wie sie sich auf die Größe des Geräts auswirken. Der Kühlschrank ist das größte Gerät in Ihrer Küche und wirkt sich auf die durchschnittliche Küchengröße aus.

    Gefrierschrank unten – Ein Kühlschrank mit Gefrierfach unten hat einen Gefrierschrank am Boden. Die durchschnittliche Größe für diese Art von Whirlpool-Kühlschrank beträgt 29 ½ bis 32 ¾ Zoll in der Breite, 67 bis 70 Zoll in der Höhe und 33 ⅜ Zoll in der Tiefe.

    Gefrierschränke sind großartig, wenn Sie Ihren Gefrierschrank häufig benutzen. Kinder haben einen einfachen Zugang und das Gewicht befindet sich unten, oft in einer Schublade. Das Bodengewicht gibt dem Kühlschrank mehr Gleichgewicht und erleichtert es, alles hinten zu erreichen.

    Top-Gefrierschrank – Ein Top-Gefrierschrank hat oben einen Gefrierschrank, was am häufigsten vorkommt. Die oberen Gefrierschränke von Whirlpool können mit einer Breite von 28 bis 32 Zoll, einer Höhe von 61 bis 66 Zoll und einer Tiefe von 28 bis 34 Zoll etwas kleiner sein.

    Top Gefrierschränke sind die klassische Art von Kühlschrank. Dies ist, was die meisten Menschen haben und das aus gutem Grund. Das Layout ist ansprechend und entspricht in der Regel den meisten Familien. Mehr Kühlraum, weniger Gefrierraum als andere Kühlschränke.

    Französische Tür – Ein Kühlschrank mit französischen Türen hat oben zwei Türen und unten einen Gefrierschrank. Ein Kühlschrank mit französischen Türen ist 29 ½ bis 36 Zoll breit, 68 ½ bis 70 ⅛ Zoll hoch und 29 ⅜ bis 34 ⅝ Zoll tief.

    Französisch Tür Kühlschränke sind ideal für Menschen, die etwas anderes wollen. In praktischer Hinsicht bietet es zwar nicht viel anderes als der obere Gefrierschrank, aber ästhetisch viel. Dies kann auch wichtig sein.

    Seite an Seite – Ein Kühlschrank nebeneinander hat zwei Türen, die ganz nach unten verlaufen. Eine Seite ist normalerweise ein Gefrierschrank, die andere ein Kühlschrank. Diese Art von Kühlschrank hat den größten Bereich mit einer Breite von 32 bis 39 Zoll, einer Höhe von 65 bis 71 Zoll und einer Tiefe von 29 bis 31 Zoll.

    Wenn Sie den Gefrierschrank häufig benutzen und ungefähr so ​​viel Platz im Gefrierschrank wie in Ihrem Kühlschrank haben möchten, ist dies perfekt. Die Doppeltüren sind bezaubernd und dieser zusätzliche Gefrierraum kann für einige Familien ein Lebensretter sein.

    Lesen Sie auch  Küchen-Design-Software, mit der Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen

    Wie groß ist der Kühlschrank, den Sie brauchen?

    Bild vom lebenden Steinbau

    Lesen Sie auch  TV-Aufzugschränke, die Ihre Elektronik als elegante Möbel tarnen

    Die Größe des Kühlschranks, den Sie kaufen, sollte nicht zufällig sein. Sie sollten die Größe kaufen, die Sie für Ihr Zuhause benötigen. Im Allgemeinen müssen einige Dinge beachtet werden, bevor Sie den perfekten Kühlschrank auswählen.

    Küchengröße – Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist die Küchengröße. Sie möchten genügend Ablagefläche lassen, aber auch keinen potenziellen Kühlschrankraum verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens doppelt so viel Platz wie im Kühlschrank haben.

    Familiengröße – Familiengröße ist sehr wichtig. Im Durchschnitt benötigen Sie fünf Kubikfuß pro Person, die den Kühlschrank benutzen. Dies schließt Kinder ein, deren Sachen im Kühlschrank genauso viel Platz beanspruchen wie Erwachsene.

    Typ – Die Art des Kühlschranks ist wichtig, da er sich auf die Größe des Geräts und die Art und Weise auswirkt, wie Sie es verwenden. Zum Beispiel kann eine Tiefkühltruhe großartig sein oder ein Ärger mit Kindern sein. Und Fenstertüren sorgen für weniger Kühlraum und mehr Gefrierraum.

    Farbe und Stil – Schließlich wirkt sich dies nicht auf die Größe aus, ist aber genauso wichtig. Sie möchten einen Kühlschrank, den Sie nicht ersetzen möchten. Überlegen Sie, ob Sie Edelstahl, Weiß oder eine helle Farbe in Ihrer Küche wünschen.

    Wann Sie Ihren Kühlschrank ersetzen müssen

    Bild von econesthomes

    Das Ersetzen von Geräten nach Bedarf ist wichtig. Genauso wie Sie alles andere in Ihrem Haus ersetzen, das Schaden anrichten könnte, wenn Sie es in Ruhe lassen. Es gibt viele Gründe, Ihren Kühlschrank zu ersetzen, aber diese sind die häufigsten.

    Neuzugang in der Familie – Wenn Sie Zwillinge mit nach Hause nehmen, müssen Sie natürlich ein Upgrade durchführen. Wenn Sie einen kleinen Kühlschrank haben, der fast zu klein ist, und Ihre Eltern zu Ihnen kommen, benötigen Sie ein Upgrade.

    Lebensmittel verderben – Wenn Ihre Lebensmittel nicht mehr so ​​kühl sind wie früher, müssen Sie Ihren Kühlschrank ersetzen. Schließlich ist es mehr als nur warmes Essen, das störend ist. Sie möchten nicht, dass Ihre Familie schlecht gegessenes Essen isst.

    Lautes Summen – Wenn Ihr Kühlschrank laut summt und nicht aufhört, wird er wahrscheinlich bald sterben. Kaufen Sie einen neuen Kühlschrank, bevor dies passiert, um viel Ärger zu sparen. Sie können sich auch an einen Experten wenden, um sich von ihm beraten zu lassen.

    Lesen Sie auch  Smeg Appliances muss jeder auf seinen Arbeitsplatten haben

    Es ist älter als 10 Jahre – Während einige Kühlschränke länger leben können, ist es eine gute Idee, mindestens einmal im Jahrzehnt einen neuen zu kaufen. Schließlich ändern sich die Zeiten, das Gerät wird energieeffizienter und es ist immer besser, den Überblick zu behalten.

    Lesen Sie auch  Magische Spiegel

    Wie man für einen Kühlschrank misst

    Bild von USI Design & Remodeling

    Wenn Sie Ihren Kühlschrank austauschen oder sogar Ihren ersten kaufen, müssen Sie wissen, wie Sie genau herausfinden, welche Größe Sie möchten. Immerhin kann eine, die 36 „und eine, die 30“ ist, die gleichen Kubikfuß sein, sie sind nur unterschiedlich geformt.

    Höhe – Die Höhe des Raums, in den Sie Ihren Kühlschrank stellen möchten, sollte vom Boden bis zur Decke gemessen werden. Die Größe in diesem Bereich ist normalerweise kein Problem, aber es ist gut, dies sicherzustellen. Sie wollen hier mindestens ein paar Zentimeter mehr.

    Breite – Sie brauchen hier nicht viel Platz, es sei denn, Sie stellen es an die Wand. Wenn Sie dies tun, stellen Sie einfach sicher, dass genügend Platz zum Öffnen der Tür vorhanden ist. Wenn es sich zwischen zwei Schränken befindet, benötigen Sie nur etwa einen Zoll.

    Tiefe – Tiefe ist wichtig, denn wenn Ihr Kühlschrank zu flach ist, öffnet sich die Tür nicht und es sieht unangenehm aus. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Kühlschrank ein paar Zentimeter weiter als Ihre Schränke herauskommt.

    Vergiss die Tür nicht

    Nicht die Kühlschranktür! Wir sprechen über die Haustür und jede Tür, durch die Sie gehen müssen, um in die Küche zu gelangen. Wenn Ihr Kühlschrank breiter als Ihr Türrahmen ist, können Sie den Kühlschrank nicht hineinstellen.

    Sie können dies vereinfachen, indem Sie den Türrahmen abnehmen. Dies ist jedoch riskant, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, und nur ein paar Zentimeter Zeit haben. Das Abnehmen der Kühlschranktüren hilft auch, aber das gibt Ihnen auch nur ein paar Zentimeter.

    So frustrierend es auch ist, es ist ein Muss, sicherzustellen, dass der Kühlschrank schmaler ist als Ihre kleinste Tür, die Zugang zur Küche bietet. Wenn Sie sich darum kümmern, ist der Rest nur nach Belieben. Finden Sie noch heute den perfekten Kühlschrank.

    Alles, was Sie über den Bau und die Pflege Ihrer Außenterrasse wissen müssen

    Ein Haus und kein Deck zu haben, macht nicht wirklich...

    Comments

    Ein individuelles Einfamilienhaus in Nantucket, das seinen eigenen Regeln folgt

    Es gibt Bereiche, in denen Renovierungen aufgrund der...

    DIY Schmuckhalter aus Gewürzregal – IKEA Hack

    Sie haben wahrscheinlich eine Reihe von Möglichkeiten gesehen,...