Was ist die beste Matratze unter 500 Dollar? – Einkaufsführer und Bewertungen

    Der Kauf einer neuen Matratze sollte ein Grund zur Freude sein. Trotz der Tatsache, dass Sie viel Forschung betreiben müssen, um eine solche Investition zu tätigen, ist es eine gute Sache, die Chance zu bekommen, „neu anzufangen“ und auf einem Bett mit kühlen Eigenschaften zu schlafen, die Ihren Körper unterstützen und trösten. Es ist leicht, sich in all diesen neuen Funktionen zu verlieren, die jeden Tag auftauchen, und zu denken, dass eine 3.000-Dollar-Matratze die beste Wahl der Welt ist, ist einfach falsch.

    Unsere Top 3 Choice Matratze unter 500 US-Dollar

    bester Memory-SchaumNektarschlaf

    Die Nectar-Matratze besteht aus vier Schaumschichten und einem gefrästen Kühlbezug und ist aus Plüsch mit Certi-Pur LUSH- und Hi-Core-Schaumschichten.

    Dealbest für Seitenschläfer anzeigenBrooklyn Bowery

    Verfügt über eine 3-Zoll-Schicht aus patentiertem Energex & # x2122; Schaum für eine reaktionsschnellere Konturierung mit gezielter Druckpunktentlastung

    Dealbest für Kombinationsschwellen anzeigenNest Bettwäsche – Love & Sleep Matratze

    Die Basisschicht misst sechs Zoll in der Höhe und besteht aus einem hochdichten Polyschaum, der eine solide Grundlage und guten Halt verspricht.

    Deal anzeigen

    Sie können eine gute Matratze für viel weniger kaufen, aber zuerst müssen Sie Ihre eigene Definition des Ausdrucks „gute Matratze“ erstellen. Betten funktionieren nicht so und der Kauf einer Matratze, nur weil Ihr bester Freund das gleiche Modell gekauft hat und damit zufrieden war, ist keine gute Idee. Dies ist nur einer der Fehler und Missverständnisse, die Menschen über eine Matratze haben. Lassen Sie uns also einige der häufigsten Mythen entlarven, die Menschen dazu bringen, wirklich schlechte Matratzenentscheidungen zu treffen.

    Häufige Missverständnisse beim Kauf einer Matratze

    Es gibt etwas, das ich klären möchte, bevor wir fortfahren. Wann immer wir diese „besten“ Matratzenbewertungen schreiben, versuchen wir immer zu unterstreichen, wie wichtig es ist, welcher Schläfertyp Sie sind. Eine Matratze ist kein universelles Produkt, das für jeden das Beste sein kann, da dies wirklich von einer Reihe individueller Faktoren abhängt, die sich von Schlaf zu Schlaf unterscheiden.

    Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung bei der Überprüfung von Matratzen haben wir jedoch verstanden, was einen großen Unterschied ausmacht. Deshalb wollten wir Ihnen sagen, welche der häufigsten Fehler Menschen beim Kauf einer Matratze machen.

    Missverständnis Nr. 1: Feste Matratzen sind die beste Option.

    Lange Zeit glaubten die Menschen, dass das Schlafen auf einer festen Oberfläche die beste Lösung für Rückenprobleme ist. Medizinisch gesehen ist das eine Wahrheit, aber das bedeutet nicht, dass eine feste Matratze die beste Lösung für jede Art von Schlaf ist. Wenn Sie eine Matratze kaufen, sollte eines Ihrer ersten Probleme die Fähigkeit der Konstruktion sein, Ihre Wirbelsäule ausgerichtet zu halten, anstatt sie zu zwingen, in einer unnatürlichen Position zu bleiben (was zu Rückenschmerzen führen kann)..

    Aber nehmen wir für einen Moment an, dass Sie ein Seitenschläfer sind. Haben Sie jemals versucht, auf einer festen Oberfläche seitlich zu schlafen? Wenn Sie noch nicht mit dem Boden experimentiert haben, nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und legen Sie sich einfach auf den Boden. Wie fühlen sich deine Schultern an? Wie wäre es mit deinen Hüften? Sind sie wund? Tut es weh?

    Ihre Schultern und Hüften sind herausragende Teile Ihres Körpers, die „hervorstehen“. Wenn Sie auf einem harten Boden liegen, drücken die Hüften und Schultern dagegen, und da der Boden kein Nachgeben hat (was bedeutet, dass er nicht flexibel ist), drückt er in einem Ausmaß zurück, in dem diese Körperteile nicht vorhanden sind gemütlich.

    Wenn Sie dagegen eine Matratze kaufen, die weich genug ist, konturieren die oberen Schichten Ihre Hüften und Schultern, wodurch sich das Bett im Grunde an die Form dieser herausragenden Körperteile anpasst. Ist das sinnvoll? In der Matratzenterminologie werden diese als Druckpunkte bezeichnet. Das bedeutet, dass Sie eine Matratze finden müssen, die eine gute Druckpunktentlastung bietet. Was Sie wollen, ist eine Matratze, die Ihren Körper konturieren kann und gleichzeitig der Wirbelsäule ermöglicht, ihre natürliche Krümmung beizubehalten. Nein, fest ist nicht immer besser.

    Missverständnis Nr. 2: In den Laden zu gehen, um die Matratze zu testen, ist die sicherste Wette.

    Haben Sie sich jemals gefragt, warum Marken, die ihre Matratzen online verkaufen, Ihnen eine so großzügige Probezeit bieten? Die meisten anderen Produktkategorien, die Sie online kaufen, haben eine 30-tägige Rückerstattungsfrist, aber für Matratzen gibt es mindestens 100 Nächte kostenlose Testversion (einige Marken bieten ihren Kunden ein volles Jahr Schlaf auf dem Bett an). Warum passiert das??

    Lesen Sie auch  Die beste Matratze für Ihr Baby
    Lesen Sie auch  Top 5 der besten Latexmatratzen, die Sie im Jahr 2020 kaufen können

    Weil Ihr Körper Zeit braucht, um sich an die Konstruktion einer neuen Matratze anzupassen, und die neue Matratze Zeit braucht, um Ihren Körper richtig zu konturieren und Ihnen individuelle Unterstützung zu geben. Stellen Sie sich vor, Sie kaufen ein neues Paar Schuhe. Wie viele neue Schuhe fühlten sich beim ersten Tragen unangenehm an, fühlten sich aber nach ein paar Anwendungen gut an?

    Viele Leute denken immer noch, dass es ihnen hilft, herauszufinden, ob das ein gutes Bett für sie ist, wenn sie in ein Ladengeschäft gehen und 5 Minuten auf einer Matratze liegen. In Wirklichkeit ist der beste Weg, um festzustellen, ob eine Matratze gut für Sie ist, ein paar Wochen darauf zu schlafen. Darüber hinaus gibt es Matratzenbänder, bei denen Sie mindestens 30 Nächte auf dem Bett schlafen müssen, bevor Sie eine Rückkehr einleiten. Das ist nicht nur falsches Marketing. Dadurch kann sich die Matratze an Ihren Körpertyp anpassen. Sparen Sie sich den Ärger und kaufen Sie online ein, denn ein paar Minuten in einem Geschäft helfen Ihnen nicht dabei, das beste Bett zu kaufen.

    Missverständnis Nr. 3: Memory Foam-Betten sind die beste universelle Wahl.

    Memory Foam hat eine interessante Geschichte und da es sich um eine NASA-Produktion handelt, die sich auf den Komfort und die Sicherheit ihrer Astronauten konzentriert, gehen die Leute immer noch davon aus, dass dies die beste Wahl in Bezug auf die Bettenkonstruktion ist. Es ist wahr, dass Memory-Schaum ein sehr interessantes Konzept für seine Funktionsweise hat: Aufgrund seiner viskoelastischen Eigenschaften entzieht Memory-Schaum dem Körper Wärme, um sich in seine Form zu biegen, was bedeutet, dass er sich an die einzigartige Kontur Ihres Körpers anpasst.

    Während diese Definition wie ein wahr gewordener Traum klingt, gibt es tatsächlich einige Probleme damit: Memory-Schaum kann Wärme speichern (und wenn Sie nachts sehr heiß werden, kann dies sehr unangenehm sein und Sie können schwitzend aufwachen) und es neigt dazu, mit der Zeit durchzuhängen. Es gibt diese gesamte Kultur rund um Memory-Schaum, die Ihnen helfen kann, Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen loszuwerden, da sie sich wirklich gut konturieren lassen. Dies muss sie zur besten Wahl aller Zeiten machen.

    Missverständnis Nr. 4: Teuer ist immer besser.

    Auch hier ist der Kauf von Matratzen eine sehr subjektive Sache. Bei so vielen individuellen Faktoren kann man mit Sicherheit sagen, dass eine Matratze, die ein paar Tausend Dollar kostet, nicht für alle Wunder bewirkt. Wie kommt es, dass es so viele positive Bewertungen für preiswerte Matratzen gibt??

    Das bedeutet nicht, dass Sie nicht auf die Qualität der beim Bau eines Bettes verwendeten Materialien achten sollten, aber der Preis spiegelt nicht immer die Vorteile wider, die eine Matratze für das Leben eines Menschen bringen kann. Sie möchten wissen, wie Sie die Quelle und den Aufbau verschiedener Materialien analysieren und anschließend einige professionelle Bewertungen und Kundenbewertungen lesen.

    Im Allgemeinen sind sehr teure Matratzen solche, die entweder aus organischen Materialien hergestellt werden, solche mit eingebetteter Technologie oder solche, die typischerweise in Luxushotels zu finden sind. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sehr viel Geld für ein Bett auszugeben, stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, weil Sie das Produkt recherchiert haben, alles über die Konstruktion und die verwendeten Materialien wissen und gutes Geld für ein Produkt bezahlen, das Sie haben Glaube wirklich, wird dir helfen. Der Preis allein sollte niemals eine Überlegung sein.

    Top 3 Matratzen unter 500 $

    Und da wir diesen letzten Absatz über den Preis eines Bettes beendet haben, wollten wir zeigen, dass es einige wirklich gute Matratzen gibt, die unter 500 US-Dollar zu finden sind. Vollständiger Haftungsausschluss: Eine gute Matratze kostet in der Regel zwischen 800 und 1.500 US-Dollar für eine Queen-Size-Version. Wenn wir also die Modelle auswählen, die wir Ihnen zeigen möchten, prüfen wir den Preis für ein Twin-Size-Bett, daher die 500 US-Dollar Schwelle.

    1. NectarSleep

    Haben Sie bemerkt, dass die meisten „Best of“ -Bewertungen immer zu enthalten scheinen? Nektar? Das liegt daran, dass dies eine Marke ist, die Geschäft bedeutet, wenn es darum geht, gute und erschwingliche Matratzen herzustellen. Das Nectar-Bett ist eine Kombination aus verschiedenen Schaumarten, aus denen eine Matratze besteht, die für Menschen entwickelt wurde, die vor allem Konturierung und Druckpunktentlastung lieben.

    Lesen Sie auch  The Plushbeds Matratze Review: Eine genauere Überprüfung
    Lesen Sie auch  Das 5 beste Bett in einer Box Matratze

    Die Matratze wird mit einem Bezug aus gestepptem Gel-Memory-Schaum vorgestellt, der sowohl weich als auch kühlend ist. Da Memory-Schaum dafür berüchtigt ist, Wärme zu speichern und Sie bei hohen Temperaturen schlafen zu lassen, wird das mit Gel gesteppte Oberteil von einer weiteren Schicht Gel-Memory-Schaum unterstützt. Das ist weniger Körperwärme, über die Sie sich Sorgen machen müssen.

    Die Übergangsschicht besteht aus angepasstem Hi-Core-Memory-Schaum und verhindert, dass der Körper zu tief in die Matratze eindringt, schützt aber auch die darüber liegenden Schichten vor der darunter liegenden Basis. Die letzte Schicht der Nectar-Matratze besteht ebenfalls aus Memory-Schaum, was der Matratze Form und Haltbarkeit auf lange Sicht verleiht.

    bester Memory FoamNectarsleep

    Die Nectar-Matratze besteht aus vier Schaumschichten und einem gefrästen Kühlbezug und ist aus Plüsch mit Certi-Pur LUSH- und Hi-Core-Schaumschichten.

    Deal anzeigen

    Wer sollte das kaufen?

    Die Nectar ist eine der besten preisgünstigen Matratzen auf dem Markt, eignet sich jedoch besonders für Schläfer, die das Gefühl von Memory-Schaum genießen, und für diejenigen, die dazu neigen, heiß zu schlafen und die Gefahr vermeiden möchten, eine Vollschaum-Matratze zu besitzen, die Wärme speichert.

    Vorteile:

    • 1 Jahr Schlafprobe.
    • Für immer Garantie.
    • Gel-infundierter Memory-Schaum.
    • Weiche gesteppte obere Abdeckung.

    Nachteile:

    • Ein bisschen fest für schwere Seitenschläfer.

    2. Brooklyn Bowery 

    Das Brooklyn Bowery Matratze hat eine sehr einfache Konstruktion. Es kommt mit drei Zoll Energex-Schaum, der verspricht, auf die Körperteile abzuzielen, die Druckentlastung benötigen, und es ihnen zu liefern. Dann kommt eine Schicht mit einer Dicke von 5 cm, die aus Schaumstoff besteht und verhindert, dass Sie zu stark im Bett versinken. Die Basisschicht bietet der Matratze Haltbarkeit und Form und trägt Ihr Gewicht und das gesamte Gewicht des Bettes.

    Die Bowery ist eine der günstigsten Vollschaummatratzen mit einer Festigkeit von etwa 5, was bedeutet, dass sie weicher ist als die durchschnittlichen Standards einer mittleren Matratze (im Allgemeinen eine Note von 6 oder 6,5) als mittelharte Matratze angesehen). Die Matratze ist eine gute Wahl für leichte Seitenschläfer, da die Komfortschichten die Kurven gerade so weit wiegen können, dass schmerzende Körperteile vermieden werden.

    am besten für SeitenschläferBrooklyn Bowery

    Verfügt über eine 3-Zoll-Schicht aus patentiertem Energex & # x2122; Schaum für eine reaktionsschnellere Konturierung mit gezielter Druckpunktentlastung

    Deal anzeigen

    Wer sollte das kaufen?

    Es besteht allgemeiner Konsens darüber, dass Seitenschläfer von einer weicheren Matratze im Vergleich zu denen, die gerne auf dem Rücken oder im Bauch schlafen, stark profitieren würden. Aus diesem Grund benötigen Sie ein Bett mit einer Festigkeitsbewertung von weniger als 6,5. Die Bowery-Matratze hat eine Festigkeit von ca. 5 und ist damit weich genug für Personen, die eine Druckpunktentlastung im Hüft- und Schulterbereich benötigen.

    Vorteile:

    • Minimales Rauschen.
    • Gute Bewegungsisolation.
    • Gute Druckpunktentlastung.

    Nachteile:

    • Neigt dazu, Wärme zu speichern.
    • Zu weich für Magenschläfer.

    3. Nest Bettwäsche – Love & Sleep Matratze

    Der letzte Kandidat auf Ihrer besten Matratze unter 500 US-Dollar stammt von Nest Bettwäsche. Die Love & Sleep-Matratze ist ein Vollschaumbett mit einer Kombination, die für diejenigen geeignet ist, die Unterstützung benötigen, da sie die ganze Nacht über in mehreren Positionen in einem angemessenen Verhältnis schlafen.

    Die Matratze verfügt über eine Komfortschicht aus einer Kombination von Schaum und Latexschaum, die einen schönen Sprung hat, aber auch eine gute Druckentlastung bietet. Die nächste Schicht besteht aus Polyschaum und hat eine gewundene Form, um den Luftstrom im Bett zu maximieren.

    Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Abdeckung aus Phasenwechselmaterial besteht, was bedeutet, dass sie sich an die Körpertemperatur anpassen und dem Körper während des Schlafens Wärme entziehen kann.

    Lesen Sie auch  Avocado Vs Nectar Matratze: Lassen Sie uns die beiden vergleichen!

    am besten für KombinationsschläferNest Bedding – Love & Sleep Matratze

    Die Basisschicht misst sechs Zoll in der Höhe und besteht aus einem hochdichten Polyschaum, der eine solide Grundlage und guten Halt verspricht.

    Lesen Sie auch  Airweave Matratze Bewertung - Ideal für schwerere Menschen und Magenschläfer

    Deal anzeigen

    Wer sollte das kaufen?

    Wenn Sie keine Lieblingsposition haben und die drei beliebtesten in einem „One-Night-Stand“ kombinieren, sind Sie ein Kombinationsschläfer. Es ist schwierig, eine gute Matratze für Sie zu finden, da jede Schlafposition eine Druckpunktentlastung und Unterstützung in verschiedenen Zonen erfordert. Die Love & Sleep-Matratze ist Ihre beste Budget-Wette in diese Richtung.

    Vorteile:

    • Relativ cool.
    • Gut für Kombinationsschläfer.
    • Verfügbar in zwei Festigkeitsoptionen.
    • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
    • Gut für All-Foam-Bettliebhaber.

    Nachteile:

    • Nicht die beste Kantenstütze.
    • Einige Seitenschläfer könnten Druck spüren.

    Günstigere Matratze

    Allswell Luxe Hybrid 

    Mal sehen, was die günstigste (und beste) Matratze in Bezug auf die Konstruktion zu bieten hat. Der Allswell besteht aus einer Abdeckung, die Polyester mit etwas Lycra-Elasthan kombiniert. Das macht den Bezug dehnbar und eher weich. Es bettet auch einen Zoll Gel-Schaum ein, wodurch es beim ersten Hinlegen plüschig wird.

    Die Komfortschicht besteht aus kupferinfundiertem Schaum, von dem angenommen wird, dass er eine hygienische und kühlende Alternative zu Standardschaum darstellt. Dies bietet zwar eine gewisse Konturierung, ist jedoch nicht so konform wie der auf anderen Matratzen verwendete Memory-Schaum, sodass Seitenschläfer möglicherweise nicht vom Schlafen auf diesem bestimmten Bett profitieren. Die Übergangsschicht besteht aus Polyschaum hoher Dichte, was eine gute Wahl ist, wenn man bedenkt, dass die darüber liegende Schaumschicht eine gewisse Dämpfung vom darunter liegenden Stützkern benötigt.

    Die Matratze wird mit einer Schicht von Taschenwickeln geliefert, die im Vergleich zu anderen Hybridmatratzen ziemlich dick sind. Die Matratze hat eine gute Kantenunterstützung, da sie dickere Spulen am Umfang und dünnere in der Mitte verwendet, um eine bessere Körperunterstützung zu gewährleisten.

    Wer sollte das kaufen?

    Die Allswell Luxe Hybrid-Matratze ist die beste Wahl für Menschen, die so niedrig wie möglich sein möchten, wenn es darum geht, Geld für eine neue Matratze auszugeben. Abgesehen davon, dass es billig ist, bietet es angesichts seines niedrigen Preises auch ein angemessenes Maß an Komfort und guten Materialien.

    Vorteile:

    • Gute Kantenunterstützung.
    • Gute Temperaturneutralitätswerte.
    • Kein Ausgasen.
    • Extrem guter Preis.
    • Trotz des Preises langlebig.

    Nachteile:

    • Minimale Bewegungsisolation.

    Helix Abenddämmerung

    Helix Suck ist eine Hybridmatratze, die eine Kombination aus Schichten und Materialien hervorbringt, die für den durchschnittlichen Rückenschläfer großartig sind. Alles beginnt mit einer Schicht aus dem, was Helix als dynamischen Schaum bezeichnet, der eigentlich eine Mischung aus Latex und Schaum ist. Dies bedeutet, dass er fest genug ist, um die Wirbelsäule in einer natürlichen Position zu stützen, wenn Sie auf dem Rücken schlafen.

    Die Übergangsschicht besteht aus einer Art Memory-Schaum, der Ihren Körper vor dem Gefühl der Spulen schützen soll, aus denen der Kern der Matratze besteht. Die einzeln verpackten Spulen, die in der Helix-Ente verwendet werden, sorgen dafür, dass Ihr Körper durch das Zurückschieben dieser Schicht unterstützt wird. Darunter befindet sich eine weitere Schicht aus haltbarem Schaum, um die darüber liegenden Spulen zu schützen.

    Wer sollte das kaufen?

    Die Helix Dusk ist eine Matratze mit mittlerem Gefühl, die sich perfekt für diejenigen eignet, die ein Hybridbett wünschen, und für Rückenschläfer, die Unterstützung und Körperformung wünschen, um ihre Wirbelsäule in einer natürlichen Position gebogen zu halten.

    Vorteile:

    • Solide Konstruktion.
    • Gut für Rücken- und Bauchschläfer.
    • Gute Kantenunterstützung.
    • Relativ atmungsaktiv.
    • OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert.
    • CertiPUR-US®-zertifiziert.

    Nachteile:

    • Nicht die beste Bewegungsisolation.

    Endeffekt

    Wie Sie sehen können, haben Sie einige Gute Optionen, wenn es darum geht, eine richtige Matratze unter 500 US-Dollar zu finden. Zugegeben, dies sind nicht die besten Matratzen der Welt, aber Sie wissen bereits, wie wir die Definition von „am besten“ finden. Wenn Sie nach einem Doppelbett mit einem angemessenen Preis und guten Funktionen suchen, werden Sie eines für 500 USD oder weniger finden. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen * zwinker *.

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten Menschen beginnen,...

    Comments

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten...

    10 Tipps zum Erstellen einer gemütlichen Cottage-Küche

    Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, ist...

    Gartentipps Teil I: DIY Hochbeete

    Reden wir über die Gartenarbeit. Betreibst du einen...