So installieren Sie ein Fliesendusch-Eckregal

Während Duschnischenregale platzsparende Weltwunder sind, sind sie für einige Wannenverkleidungs- / Duschräume keine praktische Option.

Wenn sich Ihre Dusche beispielsweise an einer Außenwand befindet, würde ein Nischenregal die dringend benötigte Isolierung der Außenwand beseitigen. Die Sanitärwand mit ihren Rohren und was nicht, kann schwierig, wenn nicht unmöglich sein, in ein Nischenregal zu manövrieren.

Wie man ein Fliesenduschregal baut

In diesen Fällen ist ein Eckregal möglicherweise die beste Wahl für das Jahr . In diesem Tutorial wird gezeigt, wie Sie auf einfache Weise ein funktionales und schönes Fliesenregal für wenig Kosten und Zeit installieren können, während Sie Ihre Wannenverkleidung / Dusche verfliesen.

Schritt 1: So wählen Sie die beste Ecke

Beginnen Sie mit der Auswahl der Ecke, die für Ihr Eckduschregal am vorteilhaftesten ist. Vertikal bis zu der Ebene kacheln, auf der sich Ihr Regal befinden soll. Eine gute Faustregel ist, ein Duscheckenregal ungefähr auf Brusthöhe des durchschnittlichen Benutzers der Dusche zu platzieren, obwohl Sie die Höhe wählen sollten, die für Sie und Ihren Raum am sinnvollsten ist.

Schritt 2: Kacheln

Fliesen Sie horizontal genügend Säulen bis zu dieser Höhe, damit das Eckregal beim Platzieren eben und sicher ruhen kann.

Schritt 3: Erstellen des Regals aus einer weißen Marmorfliese

Sie können natürlich ein vorgefertigtes Eckregal kaufen und es gemäß den Anweisungen auf der Verpackung installieren. Ich wollte ein einfacheres, schlankeres Regal, als ich es in einem vorgefertigten Format finden konnte, und entschied mich daher, mein eigenes Regal aus einer 12-Zoll-quadratischen weißen Marmorfliese zu erstellen. Ich könnte mit dieser Entscheidung nicht zufriedener sein.

Kurz gesagt, wir schneiden zwei Dreiecke aus der quadratischen Fliese und kleben sie im Wesentlichen zusammen (rohe Seiten zusammen), um als Regal zu dienen. Es ist immer eine gute Idee, die Wasserableitung in Betracht zu ziehen, wenn Sie etwas in eine Dusche oder Badewanne einbauen (wie in „Wohin fließt das Wasser, wenn es auf diese Oberfläche gelangt?“). Ich empfehle daher, hinten ein kleines Dreieck auszuschneiden des Regals, um die Entwässerung zu ermöglichen. Messen Sie von jeder Seite einer Ecke 1 bis 2 Zoll (abhängig von der Größe Ihrer Fliese und der Größe Ihres gewünschten Drainagelochs).

Verbinden Sie die beiden Punkte mit einer diagonalen Linie.

Verwenden Sie Ihre nasse Fliesensäge, um den Kerbabschnitt langsam und vorsichtig von Ihrer Fliese abzuschneiden. (Hier finden Sie weitere Tipps zur Verwendung einer Fliesen-Nasssäge.) Wiederholen Sie diesen Vorgang an der gegenüberliegenden Ecke.

Lesen Sie auch  Welche Arten von Holzböden sind die besten für Ihr Zuhause

Halten Sie Ihre Fliese mit den neu geschnittenen Kerben an den Seiten und messen Sie 1 Zoll an jeder Kante von den beiden jetzt mittigen Ecken. Zeichnen Sie zwei parallele Linien, die die Punkte verbinden (parallel zueinander und auch zu Ihren Kerben).

Verwenden Sie vorsichtig Ihre nasse Fliesensäge, um die beiden längeren Schnitte auszuführen. Sie sollten jetzt zwei identische (fast) Dreiecke haben.

Lesen Sie auch  Wie man ein Redwood Deck färbt und versiegelt

Stellen Sie sicher, dass die Teile tatsächlich identisch sind, indem Sie sie mit rohen Flächen und polierten Seiten nach außen legen. Dies ist wichtig, damit die polierten Seiten als Ober- und Unterseite Ihres Duscheckenregals freigelegt werden.

Tragen Sie eine Schicht Thinset auf die rohe Fläche einer Ihrer Fliesen auf. Verwenden Sie eine Kelle, um es zu punkten.

Legen Sie das andere Fliesendreieck mit der rohen Seite nach unten auf Ihr Thinset, so dass es wie ein Fliesensandwich aussieht. Ignorieren Sie das plötzliche Verlangen nach Oreos.

Drücken Sie die beiden Kacheln fest zusammen und achten Sie dabei darauf, dass alle Kanten perfekt ausgerichtet sind. Achten Sie jedoch besonders auf die vorderen diagonalen Kanten (die längsten).

Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht schneiden, und fahren Sie vorsichtig mit dem Finger über die vordere Linie des Thinsets, um hervorstehende Thinsets abzuwischen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Wand für das Dreiecksregal vor

Legen Sie Ihr Sandwich-Regal für einen Moment beiseite, während Sie das Thinset direkt über Ihrer vorgegebenen Regalfliesenlinie auf den Hardibacker auftragen.

Ritzen Sie das Thinset mit Ihren Kellenzähnen ein.

Stellen Sie Ihr Regal direkt in das Kellen-Thinset auf Höhe Ihrer Fliesenoberseiten. (Dieses Foto zeigt das Regal in Richtung der Fliesen; es berührt die Wand hier auf dieser Ebene noch nicht, obwohl es dies zu tun scheint.)

Schritt 5: Einstellen des Regals

Schieben Sie das Regal fest in die Spachtel und wackeln Sie es sicher hinein. Wenn Sie sicher sind, dass es von den darunter liegenden Fliesen ausreichend unterstützt wird, schieben Sie es nach innen in Richtung der Wände und nach unten auf die Fliesen.

Hinweis: Wenn Sie sich entschieden haben, keine Kerbe auf der Rückseite Ihrer Fliese zu erstellen, sollten Sie Ihr Regal ganz leicht abwinkeln, damit die hintere Ecke angehoben wird, damit Wasser entsteht Laufen Sie von der Vorderseite des Regals in die Dusche.

Wischen Sie überschüssiges Thinset unter dem Regal mit Ihrem Finger ab.

Schritt 6: Weiter kacheln

Messen, schneiden und verlegen Sie Fliesen über dem Regal. Das ist einfacher als es scheint. Behalten Sie einfach das gleiche Fliesenmuster bei, als wäre das Regal nicht da. Subtrahieren Sie dazu die Höhe des Regalsandwichs von den Fliesen, die Sie auftragen.

Lesen Sie auch  Überflutungsschäden vermeiden: Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Haus wiederherzustellen

In diesem Foto muss beispielsweise die nächste zu installierende Kachel (neben der gezeigten gekerbten Kachel in voller Länge platziert) genau die halbe Höhe der Höhe der benachbarten Kachel in voller Länge erreichen, um das Muster beizubehalten. Somit beträgt seine tatsächliche Höhe eine Fliese mit halber Höhe, abzüglich der Höhe des Regals. (Die Fliese unter dem Regal ist eine echte Fliese mit halber Höhe.) Mathematisch würde dies so aussehen:

untere Fliesenhöhe + Regalhöhe / -dicke + obere Fliesenhöhe = volle Fliesenhöhe

Setzen Sie die Installation der Fliesen über dem Regal mit derselben mathematischen Gleichung fort, damit das Fugenlinienmuster über und unter dem Regal konsistent bleibt (fast so, als wäre das Regal nicht einmal dort).

Lesen Sie auch  Überflutungsschäden vermeiden: Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Haus wiederherzustellen

Lassen Sie alles vollständig trocknen, bevor wir die Vorderseite des Regals in Angriff nehmen.

Schritt 7: Mit Mörtel füllen oder Mosaik hinzufügen

Wenn Sie möchten, können Sie den mittleren Riss einfach mit Mörtel füllen, wenn Sie den Rest Ihrer Dusche verfugen, und ihn als gut bezeichnen. Das Eckduschregal ist an dieser Stelle stabil und sicher. Ich konnte jedoch das Gefühl nicht loswerden, dass dies mit den Marmorfliesenplatten etwas zu Oreo-artig für meinen Geschmack als Duschdekor war. (Natürlich nichts gegen diesen leckeren Sandwich-Keks.)

Ich nahm einen vorgeschnittenen Abschnitt mit kleinen Mosaikmarmorfliesen in meinem Farbschema.

Schritt 8: So bringen Sie die kleinen Mosaikfliesen an

Ich ließ die dunkelsten Fliesen weg und behielt die hellsten bei (um nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen), zog jede Fliese von der Unterlage ab und legte sie in einer geraden Linie auf die gleiche Länge wie mein Eckregal.

Schritt 9: Tragen Sie das wasserfeste Epoxidharz auf

Nachdem ich in meinem örtlichen Baumarkt die Vor- und Nachteile des Aufklebens von Marmorfliesen auf andere Marmorfliesen besprochen hatte, fand ich ein wasserbeständiges Epoxidharz, das für diesen Job perfekt schien.

Gießen Sie die Epoxidkomponenten in gleichen Mengen in eine Einweg-Mischschale. Im Moment reicht nur eine kleine Menge – das Zeug beginnt in ungefähr 5 Minuten zu härten und Sie müssen alles wegwerfen, was Sie innerhalb dieser Minuten nicht verwenden. (Am Ende habe ich zwei separate Chargen für diesen Job gemischt.)

Lesen Sie auch  Wie man Stinktiere loswird

Vorsichtig und vollständig umrühren. Epoxy funktioniert nur, wenn die beiden Teile zusammen sind. Wenn Sie also das Rühren in einem Abschnitt verpassen, wird die Klebkraft erheblich verringert, wenn nicht gar nicht vorhanden.

Tupfe nur ein bisschen auf die Rückseite deiner ersten Fliese. Epoxy neigt dazu, sich auszudehnen, daher reicht ein bisschen viel aus. Halten Sie den Klebstoff von den Kanten Ihrer Fliese fern, um einen Nässeffekt zu minimieren.

Drücken Sie Ihre mit Epoxidharz hinterlegte Fliese auf die Regalfläche, und halten Sie das obere Ende der Fliese genau gleich (oder etwas niedriger) als die Oberkante Ihres Regals. Sie möchten, dass Wasser frei von Ihrem Regal abfließen kann und sich dort nicht sammelt.

Gehen Sie schnell voran und nehmen Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass jede Fliese perfekt platziert ist. Überprüfen Sie Ihre Aufstellung etwa alle 30 Sekunden, um sicherzustellen, dass Ihre Fliesen nicht verrutschen oder verrutschen. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sie sofort so ein, dass sie genau ausgerichtet sind, und drücken Sie sie erneut in Richtung Regal.

Schritt 10: Anwenden aller Mosaikfliesen

Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis Ihre neuen Fliesen die Vorderseite Ihres Regals bedecken. Beobachten und überprüfen Sie die nächsten 5-10 Minuten, ob sich die Fliesen verschieben, und passen Sie sie entsprechend an. Dieses Epoxidharz härtet nicht sofort wie einige Klebstoffe aus, und selbst wenn Sie der Meinung sind, dass alles sicher ist, kann es eine Minute später rutschen. Natürlich bis es eingestellt ist. Dann ist es solide.

Lesen Sie auch  20 wunderschöne blaue Zimmer - Ideen zum Dekorieren mit Blau

Wenn das Epoxidharz vollständig ausgehärtet ist (24-72 Stunden später), tragen Sie eine dünne Schicht Dichtmittel auf die unbehandelten Kanten auf. (Dies schließt die Oberseiten, Unterseiten und freiliegenden Rückseiten Ihrer kleinen Marmor-Faktenfliesen ein.)

Ein empfohlenes Dichtmittel ist der 511-Imprägnierer (nicht gezeigt), bei dem es sich um dasselbe Dichtmittel handelt, das auf dem Mörtel für die Wanneneinfassung selbst verwendet wird.

Ich liebe die subtile Variation von Marmor hier, mit einer Anspielung auf die Vertikalität der gesamten Dusch- / Badewannenverkleidung. Mit dem von uns geplanten grauen Mörtel wird es umwerfend aussehen. Einfach, unkompliziert und hochfunktional. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, die Aufbewahrung mit sehr geringem Aufwand in einen Duschraum zu integrieren.

Hinweis: Der Autor ist ein erfahrener, wenn auch nicht professioneller Heimwerker. Weder der Autor noch designlvl sind für Verletzungen oder Schäden verantwortlich, die durch das Befolgen dieses Tutorials entstehen können.