So installieren Sie Board und Latte

    Brett und Latte mit einer charmanten Ästhetik an den Wänden. Es wird seit vielen Jahren in Innen- und Außendesigns verwendet und verleiht ansonsten hohen Wänden zeitlose Anziehungskraft und interessante architektonische Elemente.

    Wenn Sie das Aussehen von Brett und Latte lieben, sich aber hinsichtlich der Installation nicht sicher sind, führt Sie dieses Tutorial Schritt für Schritt durch den Prozess.

    Reinigen Sie Ihre Wände gründlich.

    Entfernen Sie alle Steckdosenabdeckungen.

    Grundieren und streichen Sie die Wände.

    Die Latte in diesem Beispiel erstreckt sich von der Fußleiste bis zum Lattenformteil, das direkt unter der Decke installiert ist. Daher war Farbe nur bis zu ein oder zwei Zoll unter der Decke erforderlich. Optional: Schleifen, grundieren und streichen Sie jetzt Ihre Bretter und Latten. (Das Wetter und die Umstände haben mir dies zu diesem Zeitpunkt nicht erlaubt, obwohl dies die dringend empfohlene Reihenfolge ist. Spart Ihnen auf lange Sicht Zeit und Mühe.)

    Wenn die Wände gründlich grundiert und gestrichen sind, ist es Zeit, die Platte zu installieren, bei der es sich um die horizontal verlaufende Platte handelt. (Die Auf- und Ab-Latten sind die Latten.) In diesem Tutorial werden 1/2 Zoll dicke 1 × 4-Bretter für diesen Teil verwendet. Wählen Sie eine Wand zum Starten und messen Sie den Abstand für Ihre Brettlänge.

    Messen und markieren Sie Ihr Board.

    Tipp: Vermeiden Sie beim Markieren eines zu schneidenden Bretts, nur eine Linie oder einen Punkt zu markieren. Machen Sie stattdessen eine V-Markierung, bei der der Punkt des V auf Ihre Schnittlinie trifft. Dies verbessert die Genauigkeit, da Sie genau wissen, wo sich der Schnittpunkt befinden sollte. (Manchmal sind Sie bei Bleistiftlinien, die Messungen markieren, nicht sicher, welche Seite der Bleistiftlinie am genauesten ist.)

    Hacken Sie Ihr Brett.

    Verwenden Sie eine Ebene oder in diesem Fall die Decke, um das Brett perfekt horizontal über der Wand zu halten. Passen Sie es trocken an Ihren Platz an, um sicherzustellen, dass es passt.

    Bevor Sie das Board an der Wand befestigen, verwenden Sie einen Bolzensucher, um festzustellen, wo sich Ihre Bolzen befinden. Es ist eine gute Idee, wenn möglich, Ihre Boards an den Bolzen zu befestigen.

    Halten Sie das Brett mit einer Hand hoch (oder lassen Sie es von einem Helfer für Sie erledigen) und markieren Sie dann die Stollenräume mit der anderen. Wenn Sie wie ich alleine fliegen, markieren Sie zuerst die Stollen an der Wand mit einem X, halten Sie dann das Brett fest und markieren Sie die Stollen an der Seite des Bretts. Da Sie Ihre Wände bereits gestrichen haben, und alles.

    Befestigen Sie das Board mit einem Nagel an der Wand der Stollen. Ich habe ungefähr drei Nägel an jedem Stollenbereich versenkt.

    Wiederholen Sie die Installation der Platine an allen Wänden in Ihrem Raum. Wenn Sie Ihre Bretter nicht in Deckenhöhe installieren, verwenden Sie weiterhin ebene und vertikale Maße an allen Wänden, um sicherzustellen, dass Sie unterwegs nicht nach oben oder unten kriechen.

    Lesen Sie auch  Beste Weg, um Betonplatten auf einer Terrasse zu entfernen
    Lesen Sie auch  Wie man Stinktiere loswird

    Wenn die Bretter auf der Ebene installiert sind, auf der Sie sie angebracht haben (meine befinden sich an der Decke), ist es Zeit, die erste Latte zu installieren. Messen Sie Ihren vertikalen Abstand vom Boden oder der Oberseite Ihrer Fußleiste (wo immer die Latte den Boden berührt) bis zur Unterkante Ihrer Platte.

    Schneiden Sie Ihre Latte entsprechend. In diesem Badezimmer sind die Latten neben den Fliesen Stücke aus 1/2 „Erle, die dicker sind, aber die gleiche Breite (1-3 / 8“) wie die übrigen Latten haben. Dies liegt an der Tatsache, dass die Fliese bisher herausragt und ich wollte, dass die Latte als eine Art visuelle Grenze zur Fliese dient. Eine 1/4-Zoll-Latte, die überall verwendet wurde, hätte zu viel von der Fliese freigelegt und sah etwas seltsam aus.

    Installieren Sie die Latte mit einem Bradnagler. Es ist wichtig zu beachten, dass die vertikalen Latten möglicherweise auf Stollen fallen oder nicht… aber wahrscheinlich nicht. Nageln Sie sie einfach überall dort fest, wo sie fallen, und verwenden Sie Bradnägel, die lang genug für die Trockenbauwand sind. In diesem Beispiel werden 1-1 / 4-Zoll-Bradnägel verwendet.

    Sehen Sie, wie schön die dickere erste Lattenart die Fliese rahmt? Es bietet einen schönen Übergang in den Rest des Badezimmers (oder umgekehrt).

    Und weil es die gleiche Breite wie die anderen Latten hat, ist diese Diskrepanz kaum spürbar.

    Wenn Ihre Bretter installiert sind und Ihre erste Latte angebracht ist, ist es Zeit, mit der Installation der restlichen Latten zu beginnen. Wenn Sie noch nicht entschieden haben, wie weit Sie sie voneinander entfernt haben möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

    Sie können einfach die Breite Ihrer Wand messen und basierend auf dieser Messung eine mathematische Entscheidung treffen. Oder Sie können ein paar Ersatzteile verwenden und sie verschieben, bis Sie eine Entfernung erhalten, die Ihnen gefällt und die proportional in Ihrem Raum funktioniert. Dies ist ein kleiner Raum, deshalb wollte ich, dass der Abstand zwischen den Latten dies widerspiegelt. Ich mag auch das Aussehen von originalen Außenlatten, die in vielen Innenausstattungen dünner und näher beieinander liegen als Latten im Landhausstil.

    Nach dem Herumspielen mit den Entfernungen wurde 10 Zoll als perfekte Entfernung bestimmt. Machen Sie in diesem Abstand eine Markierung am unteren Rand Ihrer Wand. Hinweis: Stellen Sie beim Markieren sicher, dass Sie Ihren Raum konsistent messen. Messen Sie wie in einem Abschnitt keine 10-Zoll-Lücke und dann in einem anderen 10-Zoll-Abstand von der rechten oder linken Seite der beiden Latten. Seien Sie konsequent.

    Messen Sie auch den Abstand entlang der Oberseite Ihrer Latte direkt unter dem Brett.

    Wenn Ihre zwei 10-Zoll-Felder (oder ein beliebiger Abstand) markiert sind, ist es an der Zeit, die vertikale Länge Ihrer Latte zu messen. Messen Sie dies jetzt direkt an den Markierungen, die Sie gerade vorgenommen haben, um eine echte Vertikale sicherzustellen.

    Lesen Sie auch  10 Tipps zum Schaukeln von Schwarz-Weiß-Wandkunst

    Für die Mehrzahl der Latten (außer den beiden Latten, die an den Wannenumrandungsfliesen anliegen) habe ich 1/4 „tiefe 1-3 / 8“ breite Streifen verwendet. Ich habe mich für 1/4 „entschieden, weil ich einen weniger aufdringlichen (optisch subtileren) Lattenlook haben wollte und auch meine Fußleisten, deren Oberseite etwa 1/4“ tief ist, nicht neu installieren wollte.

    Lesen Sie auch  So dekorieren Sie ein Schlafzimmer ohne Kopfteil

    Schneiden Sie Ihre Latte entsprechend Ihrer Messung und richten Sie sie dann an Ihrer Markierung aus. Wenn die trockene Passform einwandfrei ist, nageln Sie den Boden fest.

    Richten Sie die Latte oben aus und nageln Sie sie fest.

    Sie sollten jetzt Ihre zweite Latte oben und unten anbringen. Sie müssen auch in der Mitte Ihrer Latte befestigen, aber es ist Zeitverschwendung, alle paar Zentimeter zu messen, um dies zu tun. Sie können sich jedoch auch nicht darauf verlassen, dass die Latte perfekt gerade liegt.

    Um effizient und genau zu arbeiten, möchten Sie eine Breitenvorlage zwischen Ihren Latten erstellen. Sie können dies für jede Latte verwenden, die Sie ab diesem Zeitpunkt platzieren. Messen und markieren Sie sorgfältig ein Stück Holz, das dem genauen Abstand zwischen dem unteren Teil Ihrer Latten entspricht. (Messen Sie im unteren Teil, da Sie dies direkt gemessen haben, um eine genauere Messung zu erhalten.)

    Schneiden Sie dieses Altholz und führen Sie einen Trockenpassungstest durch. Es sollte genau zwischen Ihre beiden Latten passen. Wenn dies nicht der Fall ist, schneiden Sie es erneut, bis dies der Fall ist. Der Erfolg der Lattenschönheit Ihres gesamten Raums liegt hauptsächlich in der Genauigkeit dieser Vorlagenanleitung.

    Bewegen Sie Ihre Schablone zwischen die Latten und nageln Sie die neue Latte fest. Möglicherweise schieben Sie die neue Latte nach rechts hinein oder ziehen sie leicht nach links heraus, um sie fit zu machen. Das ist der springende Punkt der Vorlage – ein perfekter Abstand zwischen den beiden Latten.

    Dieses Foto zeigt einen Punkt, an dem ich die Latte einschieben und einnageln musste.

    Sie erhalten zwei perfekt verteilte Latten. (Der Fotowinkel dieses Abstands lässt sie ein wenig verbogen aussehen, aber im wirklichen Leben sind sie perfekt.)

    Fahren Sie auf diese Weise fort – nageln Sie den Boden, die Oberseite und dann die Mitte – für jede Latte entlang dieser Wand.

    Es kommt mit! Gute Arbeit.

    Fahren Sie an anderen Wänden fort, wie Sie können.

    Nicht jede Wand wird vollkommen unkompliziert sein. Möglicherweise stoßen Sie auf Hindernisse wie Steckdosen oder Lichtschalter. Das war bei dieser halben Wand an der Badezimmertür der Fall. Ihre Schalterplatten werden wahrscheinlich noch entfernt, wenn Sie gemalt haben; zieh sie locker wieder an. (Sie müssen sie jedoch nicht anschrauben.)

    Markieren Sie an der Stelle, an der die Latte herunterfällt (in diesem Fall direkt über dem rechten Lichtschalter), die Ober- und Unterseite Ihres Tellers mit einem Bleistift.

    Lesen Sie auch  Die Vor- und Nachteile der Fußbodenheizung

    Entfernen Sie die Abdeckung.

    Messen Sie den Abstand der beiden Lattenteile – von der Unterkante Ihres Bretts bis zur oberen Markierung und von der unteren Markierung bis zum Endpunkt Ihrer Latte (in diesem Fall einer Arbeitsplatte)..

    Schneiden Sie diese Lattenlängen sorgfältig ab. Drehen Sie dann Ihre Kappsäge um 45 Zoll, legen Sie Ihr Lattenstück zur Seite und schneiden Sie einen Teil eines Endes ab.

    Lesen Sie auch  10 Tipps zum Schaukeln von Schwarz-Weiß-Wandkunst

    Dies führt dazu, dass ein Teil des Endes abgewinkelt ist. Sie möchten jedoch genügend Lattenende flach lassen, um eine engere Übereinstimmung mit der Oberfläche des Auslasses oder der Schalterplatte zu erzielen. Dies ist nur ein kleines Detail, das ein professioneller aussehendes Endprodukt schafft.

    Platzieren Sie die Lattenstücke gemäß Ihren Maßen und nageln Sie sie fest.

    Hier ist eine Seitenansicht der gewünschten Silhouette. Sehen Sie, wie gut die Kanten mit der Schalterplatte zusammenpassen, wenn sie neu installiert wird?

    Wenn alle Bretter und Latten installiert sind, ist es Zeit, die Brad-Nagellöcher zu füllen. Nehmen Sie sich ein schnell trocknendes, nicht schleifendes Spachteln.

    Verwenden Sie winzige Stücke an Ihrem Finger, um die Brad-Nagellöcher zu füllen.

    Wenn Sie bei einem Unfall etwas zu viel Spachtel hinzufügen, wischen Sie den Überschuss mit dem Daumen ab. Denken Sie daran, da Sie nicht schleifen (was eine enorme Zeitersparnis bedeutet!), Soll das Finish bei diesem Schritt perfekt glatt sein.

    Nachdem alle Brad-Nagellöcher mit Spachteln gefüllt sind, ist es Zeit zu verstemmen. Sie müssen überall dort abdichten, wo Brett oder Latte auf eine andere Oberfläche trifft – Decke, Wand, Fußleiste, Arbeitsplatte – Sie haben die Idee. Führen Sie eine dünne Dichtungsperle in Ihre Gelenke ein.

    Befeuchten Sie Ihren Finger ein wenig mit etwas altem Leitungswasser.

    Führen Sie Ihren Finger über die Dichtungsperle und glätten Sie sie zu einer schönen gerillten Linie.

    Die Idee ist nicht, die Wand zu bedecken und mit Dichtungsmasse zu latten; Die Idee ist vielmehr, nur die Naht zwischen den beiden zu verbinden, damit keine Lücke entsteht. Je weniger Dichtungsmasse Sie dabei verwenden, desto besser.

    Sie können den subtilen letzten Schliff sehen, den die Abdichtung für das gesamte Brett- und Lattendesign bietet.

    Sobald Ihr Spachteln und Abdichten vollständig getrocknet ist, ist es Zeit zu malen. Wenn Sie Ihre Bretter und Latten vor der Installation bemalen konnten, ist dies eine relativ einfache Aufgabe, diese Stellen mit Farbe zu bestreichen. Andernfalls müssen Sie alles malen, was Sie gerade installiert haben. Ich empfehle, für alle Nähte einen Pinsel und dann eine Schaumstoffrolle über die glatten Oberflächen zu verwenden, um die Pinselstriche zu entfernen.

    Herzliche Glückwünsche! Fertig.

    Hinweis: Trotz der Lichtunterschiede zwischen diesen vor und nach den Fotos sind die mit Brettern versehenen und mit Latten versehenen Wände eindeutig ein Gewinner in der Designabteilung. Keine langweiligen, blauen Wände. Sie sind optisch interessant, bleiben aber zurückhaltend und betonen die Vertikalität in diesem sehr kleinen Badezimmer. Ein gewinnendes Wanddesign.

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten Menschen beginnen,...

    Comments

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten...

    10 Tipps zum Erstellen einer gemütlichen Cottage-Küche

    Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, ist...

    Gartentipps Teil I: DIY Hochbeete

    Reden wir über die Gartenarbeit. Betreibst du einen...