Schönes Zimmerzubehör, das Ihr Zuhause gesünder machen kann

Nichts verbindet einen Raum so sehr wie ausgewählte Accessoires. Dies kann alles sein, von Lampen bis zu Beistelltischen, Akzentstühlen und Wanddekoration. Es sind die Accessoires und Akzentstücke, die Häuser zu Häusern machen und die Räume einladend und charmant wirken lassen. In diesem Sinne möchten wir heute einige Ideen von Ihnen abprallen lassen und einige Designs vorschlagen, in denen Sie sich inspirieren lassen könnten.

Eine übergroße Vase auf dem Boden neben einer stilvollen Bank, einem Hocker oder einem Akzentstuhl – was für eine schöne Kombination. Wir mögen die goldenen Akzente auf diesem Bild sehr. Sie passen hervorragend zu Dunkelblau und Rauchgrau.

Apropos goldene Akzente: Dies kann ein wiederkehrendes Detail in der Raumdekoration sein. Sie können Akzentdetails im ganzen Raum verteilen, z. B. Mittelstücke, Rahmen und kleine Details auf den Möbeln. Es würde glamourös aussehen.

Hier ist eine wirklich skurrile Idee für ein Setup in einer Leseecke. Es gibt den bequemen Sitz mit Akzentkissen für zusätzlichen Komfort, daneben hängt eine Seillampe an einem Leitergestell. Sie können dies auch für Ihre Bücher und Zeitschriften verwenden, ohne dass ein Lesezeichen erforderlich ist.

Spiegel sind ein ausgezeichnetes Raumzubehör. Sie können verwendet werden, um bestimmte Dekordetails im gesamten Raum zu reflektieren oder bestimmte Elemente ästhetisch hervorzuheben. Eine coole Idee kann sein, mehrere Spiegel wie eine Galerie an einer Wand anzubringen. Sie würden gut in das Schlafzimmer passen, direkt über Ihrer stilvollen Kommode.

Besonders Glasmöbel und Glastische sind sehr interessant. Sie sind großartig darin, ein luftiges und geräumiges Raumgefühl zu bewahren und sich einzufügen. Ein Couchtisch aus Glas kann die Mitte des Wohnzimmers offen halten und ist dennoch so praktisch wie immer.

Lesen Sie auch  Charmante Kürbisarrangements, die den Herbst in unsere Häuser bringen
Lesen Sie auch  Denken Sie über das Gewöhnliche für Konsolendekor hinaus, das wirklich glänzt

Die Beleuchtung ist sehr wichtig und es gibt viele coole Möglichkeiten, interessante visuelle Effekte mit Dingen wie Lampen und hintergrundbeleuchteten Spiegeln zu erzielen. Das Geheimnis ist, ein angenehmes und gemütliches Ambiente zu schaffen, ohne es zu dunkel zu machen.

Es gibt verschiedene Dekorationstricks, die Sie auf jeden einzelnen Raum des Hauses anwenden können. Im Esszimmer können Sie zum Beispiel einen sehr einfachen Tisch haben, der von bunten und vielfältigen Stühlen umgeben ist. Eine andere Idee ist es, eine Reihe verschiedener Dinge auf dem Tisch zu gruppieren, um ein einzigartiges Herzstück zu schaffen.

Für das Schlafzimmer empfehlen wir, auf Dinge wie die Nachttische und das Kopfteil zu achten. Diese können einen großen Einfluss auf das gesamte Design und die Einrichtung des Raums haben. Wie wäre es mit einem stilvollen Nachttisch anstelle eines sperrigen Nachttisches? Das würde sicher glamourös aussehen.

Farbe ist auch im Universum der Innenarchitektur eine sehr mächtige Sache. Schauen Sie, wie erstaunlich all diese verschiedenen Schattierungen von Gelb, Grün und natürlich Schwarz und Weiß aussehen. Sie bringen das Beste ineinander.

Offene Regale sind unglaublich vielseitig und in vielen Fällen sind es nicht die Regale selbst, die auffallen, sondern deren Inhalt. In diesem Fall gibt es Glastrennwände, die unterschiedliche Regalabschnitte erzeugen. Sie sind kaum wahrnehmbar, aber auch sehr praktisch.

Als wir über Spiegel sprachen und wie sie verwendet werden können, um einen Raum fantastisch aussehen zu lassen, hatten wir dies im Sinn. Dekorieren Sie die Wände mit großen Spiegeln, die Ihre schönen Leuchten oder Ihre Lieblingsmöbelstücke reflektieren.

Texturen und Muster sind genauso wichtig wie Farbe. Diese sollten immer ausgeglichen werden, um zu vermeiden, dass ein Raum zu streng, zu überladen oder zu langweilig erscheint. Dinge wie Teppiche, Vorhänge und Akzentkissen können verwendet werden, um Farbe, Muster und Textur in unterschiedlichen Mengen in einen Raum einzuführen.

Lesen Sie auch  Design-Highlights vom Salone del Mobile 2018, von klassisch bis modern
Lesen Sie auch  Design-Highlights vom Salone del Mobile 2018, von klassisch bis modern

Natürlich können Sie sich immer auf einen stilvollen Loungesessel verlassen, der exquisit aussieht und auffällt, egal ob Sie ihn ins Rampenlicht stellen oder nicht. Dies ist möglicherweise das perfekte Setup für eine gemütliche und glamouröse Leseecke.