Schmales Einfamilienhaus in Barcelona von Ferrolan LAB

    Der Standort und die Landschaft sind beim Bau eines Hauses sehr wichtig. Wenn die Site sehr eng ist, stellt dies normalerweise ein großes Problem dar. Es ist fast unmöglich, auf einem solchen Grundstück ein Haus zu bauen. Mit Einfallsreichtum und Kreativität ist dies jedoch möglich. Dafür haben wir hier das perfekte Beispiel. Dieses Einfamilienhaus befindet sich in Barcelona, ​​Spanien. Es wurde vom in Barcelona ansässigen Studio Ferrolan LAB entworfen und gebaut. Das Haus befindet sich auf einem sehr schmalen Grundstück und dies beschloss die Architekten, das Standarddesign zu ändern. Das Haus wurde 2010 fertiggestellt und befindet sich auf einer Fläche von 12 x 82 Fuß. Es befindet sich im Herzen eines Altstadtviertels in Barcelona. Das Gebiet zeichnet sich durch kleine, schmale und lange Parzellen aus. Dieser ist jedoch besonders schmal und nur wenige Architekten würden auch nur daran denken, auf einem solchen Grundstück etwas zu bauen.

    Das Haus liegt auf einem der engsten Plätze der Nachbarschaft, der nur 3,7 Meter breit ist. Das Grundstück verbindet zwei Straßen. Die Lage bereitete definitiv einige Probleme, aber der Schlüssel war zu versuchen, die Unannehmlichkeiten in positive Aspekte umzuwandeln. Infolgedessen musste das Haus vertikal entwickelt werden.

    Im Erdgeschoss platzierten die Architekten die Garage und das Kino. Es gibt ein Zwischengeschoss mit zwei Zimmern, die durch ein Wohn-Arbeitszimmer verbunden sind. Dieser Raum bietet auch Zugang zu einem Garten im Innenhof. Im ersten Stock gibt es einen Innenhof. Auf der einen Seite befindet sich das Esszimmer, auf der anderen eine Küche, die mit einer Galerie verbunden ist. Dieser Bereich kann im Sommer in eine Terrasse umgewandelt werden. Der zweite Stock des Hauses umfasst die Schlafzimmer und ist ein privaterer Bereich. Schließlich gibt es auf dem Dach eine schöne Terrasse.

    Lesen Sie auch  Häuser mit schwarzer Verkleidung, die im Einklang mit ihrer Umgebung stehen
    Lesen Sie auch  Das freitragende Haus wurde aus dem Boden gehoben, um den Blick auf das Meer einzufangen

    Alle Räume und unterschiedlichen Bereiche des Hauses sind durch Freiflächen verbunden, die den Übergang zwischen den verschiedenen Bereichen bilden. Trotz seines ungewöhnlichen Designs und Aufbaus ist das Haus eigentlich sehr flexibel. Der Innenraum kann leicht neu konfiguriert werden und dies ist viel einfacher, wenn der Raum bereits gut organisiert ist.

    Das Haus wurde auch so konzipiert, dass die Bewohner die Außenbereiche nutzen können. Die Residenz bietet ihnen Privatsphäre und hält sie vom Stress der Stadt fern, während sie gleichzeitig in der Nähe aller Einrichtungen sind. Da das Grundstück zwischen zwei Straßen liegt, hat das Haus Fassaden und zwei große Öffnungen. Das Design ist unkonventionell, musste aber der Landschaft angepasst werden.{Bilder von Raimon Solà Casacuberta}.

    Seien Sie der beste Outdoor-Koch Ihrer Nachbarschaft mit dem teuersten Grill

    Der Frühling steht vor der Tür und vor allem, wenn...

    Comments

    Outdoor-Küchendesigns mit Pizzaöfen, Kaminen und anderen coolen Accessoires

    Outdoor-Küchen sind im Design traditioneller Häuser weit verbreitet....

    Was ist ein WLAN-Pelletgrill und brauchen Sie einen?

    In den letzten Jahren wurden WLAN-Pelletgrills immer beliebter....