Residenzen mit den extravagantesten Parkplätzen aller Zeiten

Die Garage oder der Parkplatz ist meistens nur eine Erweiterung, die mit dem Haus geliefert wird. Manchmal wird dieser Funktion jedoch eine ungewöhnliche Menge an Aufmerksamkeit gewidmet. Es handelt sich um Residenzen mit High-Tech-Parkaufzügen und -plattformen, schicke Garagen, aber auch um Häuser, in denen Hausbesitzer ihre Autos in wertvolle Dekorationen verwandeln, um sie direkt im Wohnbereich zu bewundern. Für diese extravaganten Residenzen ähnelt der Parkplatz einer Kunstgalerie. Ist es verrückt, ein Auto so sehr zu lieben, dass Sie es im Wohnzimmer aufbewahren? Die folgenden Bilder helfen Ihnen bei der Entscheidung.

Dies ist eine Residenz in Hong Kong. Es wurde 2017 von Milimeter Interior Design fertiggestellt und umfasst eine Wohnfläche von 435 Quadratmetern, von denen einige von der Garage bewohnt werden. Wie Sie sehen, ist dies nicht irgendeine Garage. Erstens hat es transparente Wände, die es ermöglichen, ein integraler Bestandteil des Wohnbereichs zu werden. Das bedeutet, dass dieser wundervolle weiße Lamborghini Tag und Nacht von jedem im Haus bewundert werden kann.

Die Innenausstattung der Residenz ist (abgesehen von der transparenten Garage) keineswegs extravagant. Tatsächlich schaffen die modernen weißen Wände und die minimalistische Einrichtung ein sehr helles und luftiges Ambiente im Haus. Fenster in voller Höhe lassen viel Tageslicht und Panoramablick herein, helle Holzböden wärmen die Räume und übergroße Leuchten verhindern, dass die Räume langweilig wirken.

Die talentierten Fachleute von Milimeter Interior Design sind auch für ein weiteres großartiges Projekt verantwortlich, das sie 2014 abgeschlossen haben. Diesmal war es ein 455 Quadratmeter großes Haus mit einer Struktur auf zwei Ebenen. Die Designer wollten vor allem vermeiden, dass die Innenräume scharf voneinander abgegrenzt werden, und suchten nach Wegen, um dieses Haus auf zwei Ebenen zu etwas Besonderem zu machen.

Lesen Sie auch  Das minimalistische Haus in Costa Rica überblickt den wunderschönen Pazifik
Lesen Sie auch  Ein wunderschöner Rückzugsort in den Bergen inmitten der Wolken

In ihrem Bestreben, eine nahtlose Verbindung zwischen den Innenräumen zu gewährleisten, schenkten die Designer diesem Haus auch eine Glaskiste, die einen roten Ferrari einschließt. Das Auto steht auf einer Plattform knapp über dem Boden des Wohnzimmers, direkt über der Küche. Auf Wunsch kann die Autovitrine mit Rollläden verdeckt werden.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt veranstaltete der Sportwagenhersteller Maserati in Zusammenarbeit mit dem Architectural Digest Magazine einen Wettbewerb, bei dem es darum ging, eine Traumgarage für das legendäre Auto des Unternehmens zu entwerfen. Das Siegerdesign stammt von Holger Schubert und ist hier zu sehen. Das Design schafft es, ein reines und minimalistisches Umfeld abzubilden, in dem der Fokus auf dem Auto liegt, das als Kunstwerk betrachtet wird. Gleichzeitig schafft das Design das Gefühl, in einer komfortablen und einladenden Umgebung zu Hause zu sein.

Was ist, wenn Sie in der Lage sein möchten, Ihr fantastisches Auto zu präsentieren und es Ihren Gästen zu zeigen, aber nicht möchten, dass es ständig Platz in Ihrem Wohnzimmer einnimmt? Dann tun Sie, was Architektin und Architektin Takuya Tsuchida vom Architekturbüro Number Fives hier getan hat: Verwenden Sie einen Hydrauliklift, der das Auto aus der Tiefgarage direkt ins Wohnzimmer bringt. Dies geschah für einen Wohnsitz in Tokio.

In Singapur haben Supercar-Enthusiasten (und -Eigentümer) die Möglichkeit, in einem der High-Tech-Apartments in Hamilton an der Orchard Road zu wohnen, die über Einzel- oder Doppelparkplätze neben den Wohnräumen verfügen. Spezielle Aufzüge ermöglichen den sicheren Transport der Fahrzeuge vom Straßenniveau in die Wohnung, wo sie zu Mittelpunkten werden können.