Noch ein paar Ideen und Vorschläge für Küchenrückwände

    Vor einiger Zeit haben wir Ihnen ein Top mit 10 DIY-Küchenrückwand-Ideen vorgestellt. Das war alles inspirierend, aber in der Zwischenzeit haben wir einige mehr gefunden. Dies sind nicht unbedingt DIY-Designs, aber sie können in ein solches Projekt umgewandelt werden, wenn Ihnen die Idee wirklich gefällt. Also hier sind sie:

    1. Rustikaler Backsplash von der Decke bis zur Decke.

    Auch wenn ein Backsplash normalerweise von der Theke bis zum Boden des Hängeschranks reicht, ist dies nicht unbedingt der einzige Fall. Wenn Sie den Bereich über der Spüle oder dem Herd schützen möchten, können Sie sich für eine bis zur Decke reichende Rückwand entscheiden. Sie können Porzellanfliesen in einer Farbe verwenden, die zum Rest der Küche passt und ein schönes, einheitliches Aussehen erhalten.

    2. Backsplash aus Glasfliesen.

    Wenn Sie etwas Schlichtes, zwischen Tradition und Moderne suchen und dabei auch noch leicht zu reinigen und zu pflegen sind, sollten Sie sich an Glasfliesen orientieren. Verwenden Sie sie, um eine schöne Aufkantung für Ihre Küche zu schaffen und sowohl moderne als auch traditionelle Elemente zu verbinden und diesem Raum einen stilvollen Look zu verleihen.

    3. Horizontale Linien.

    Da Sie in der Küche sehr viel Stauraum brauchen, können Sie bei dieser Gelegenheit auch mit Texturen, Linien und Formen spielen. Sie können beispielsweise horizontale Verkleidungen hinter vertikalen Schränken installieren und eine einfache Rückwand schaffen, die durch ihr einfaches Muster, klare Linien und schöne Farbe dennoch auffällt.

    4. Vertikale Linien.

    Wenn Sie den Eindruck einer höheren Decke erwecken und auch Muster in Ihrer Küchengestaltung verwenden möchten, können Sie vertikale Paneele verwenden, um die Rückwand zu erstellen. Diese Linien heben es hervor und wenn Sie auch passende Möbel verwenden, wird das Bild einheitlich und zusammenhängend. Sie können den Backsplash auch an die Decke anpassen und durch Farbe eine Verbindung herstellen.

    Lesen Sie auch  Die besten Küchengeräte, auf die Sie nicht verzichten können
    Lesen Sie auch  Schöne Küchen-Design-Ideen, die eine Erklärung abgeben

    5. Gestapelte Kieselsteine.

    Wenn Sie ein originelleres Dekor für Ihre Küche wünschen, können Sie versuchen, die Rückwand zum Star des Designs zu machen. Sie können zum Beispiel einen sehr interessanten und auffälligen Backsplash erstellen, indem Sie Kieselsteine ​​​​verwenden und an die Wand stecken. Das Ergebnis wird ein natürlicher, stilvoller und origineller Look sein. Sie können die Steine ​​entweder schleifen oder so belassen, um ein natürlicheres Aussehen zu erzielen.

    6. Schwerpunkt der Penny-Kachel.

    Eine weitere einfache Möglichkeit, den Backsplash zum Mittelpunkt Ihrer Küche zu machen, sind auffällige Muster. Dieser Penny Tile Backsplash zum Beispiel ist einfach und fällt dennoch sofort auf. Die glasierte Fliese wird in Platten geliefert und ist einfach zu installieren. Da das Muster bereits auffällig ist, wählen Sie am besten eine neutrale Farbe, vielleicht etwas Helles, damit das Muster der Star des Designs sein kann.

    7. Kontrastierender schwarzer Travertin.

    Viele Innendekore basieren auf Kontrast. In der Küche ist das ganz einfach, da Sie so viele Möglichkeiten haben. Eine sehr einfache Möglichkeit besteht darin, einen Backsplash zu verwenden, eine starke Farbe, die sich von den Möbeln abhebt. Wenn die Küchenmöbel beispielsweise weiß, beige oder hell sind, wäre eine schwarze Travertin-Rückwand perfekt.

    8. Buntes Backsplash.

    Die meisten Küchenmöbel und -geräte sind in neutralen Farben erhältlich. Dies startet einen ganzen Prozess, der auf ähnlichen Farben basiert und als Folge davon fehlt den meisten Küchen die Farbe. Aber es gibt eine einfache Möglichkeit, Farbe in Ihre Küche zu bringen. Der Backsplash wäre eine Möglichkeit und dann gibt es auch noch das ganze Zubehör. Wenn Sie kräftige Farben wie Grün, Blau oder Gelb verwenden, schaffen Sie einen schönen Blickfang und können darüber hinaus auch Ihrem Umweltbewusstsein durch die Verwendung von Fliesen aus recyceltem Glas gerecht werden.

    Lesen Sie auch  Küchentrends für 2018 Fokus auf Familie und Funktionalität
    Lesen Sie auch  Open Concept Küchenideen mit inspirierenden Designs und Dekoren

    9. Klassische Schönheit.

    Manchmal ist es auch schön, zu den Klassikern zu gehen. Zum Beispiel wären eine weiße Fliesenrückwand und passende Schränke und Möbel perfekt, um ein helles, sauberes und stilvolles Küchendekor zu schaffen. Alles sieht frisch und elegant aus und der Stil ist eine Mischung aus Modern und Vintage.

    10. Künstlerische Schönheit.

    Wenn Sie gerne organisiert sind, sollten Sie in Betracht ziehen, mehrere Aktivitätszonen in Ihrer Küche einzurichten. Diese Residenz ist ein großartiges Beispiel. Der Bereich, der die Spüle umfasst, ist die Reinigungszone, während der Bereich mit dem Ofen die Vorbereitungs- und Kochzone ist. Um sie besser unterscheidbar zu machen, wurden verschiedene Backsplash-Typen verwendet. Der Bunte ist wegen seiner künstlerischen Optik besonders schön.

    11. Moderne Eleganz.

    Eine moderne Küche zeichnet sich in der Regel durch wenige, einfache und klare Linien, ein insgesamt zusammenhängendes und fließendes Dekor und sehr wenige dekorative Elemente aus. Aber der Backsplash ist ein Element, für das die meisten dieser Regeln nicht gelten. Es ist ein Raum, in dem Texturen für Kontraste verwendet werden können und wo Muster fast ein Muss sind.

    12. Gerahmter Backsplash.

    In einer Küche mit einem insgesamt schlichten Design mit minimalistischen Schränken und Arbeitsplatten kann die Rückwand als Möglichkeit verwendet werden, Muster und Farbe einzuführen. Um die Küche einladender und gemütlicher zu machen, können Sie eine gerahmte Rückwand mit warmen Farben und einem rustikalen Look kreieren. Es ist ein eher traditioneller Stil, aber er kann ein schöner Blickfang sein.

    13. Rückwand aus glänzendem Metall.

    Wenn es das Dekor zulässt, können Sie Ihrer Küche auch ein wenig Raffinesse verleihen, indem Sie glänzende Metallfliesen verwenden. In diesem Beispiel integrieren sie sich dank der schwarzen Möbel und der insgesamt starken Optik wunderbar in die Einrichtung. Eine Metallrückwand ist ziemlich ungewöhnlich, aber sie verleiht der Küche Glamour und Stil.

    Lesen Sie auch  Küchentrends von Cesar für die modernen und praktischen Typen
    Lesen Sie auch  Layouts, die die Vorteile einer Küchenhalbinsel aufzeigen

    14. Mosaikrückwand.

    In einer fast ganz in Weiß gehaltenen Küche kann ein winziger Mosaik-Backsplash eine Gelegenheit sein, Muster und Texturen hinzuzufügen, während das insgesamt einfache Aussehen beibehalten wird und der Minimalismus des Dekors nicht beeinträchtigt wird. Natürlich sollte die Farbe des Backsplashs auch weiß sein, aber Sie können auch eine andere Farbe wählen, wenn Sie einen Kontrast schaffen möchten.

    Bildquellen: erste 8 Bilder von bhg,10, 11, 12, 13 und 14.

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten Menschen beginnen,...

    Comments

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten...

    10 Tipps zum Erstellen einer gemütlichen Cottage-Küche

    Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, ist...

    Gartentipps Teil I: DIY Hochbeete

    Reden wir über die Gartenarbeit. Betreibst du einen...