Moderne Möbel auf Rädern sollen Ihren Alltag vereinfachen

Möbel im Haus zu bewegen, ist etwas, was wir alle von Zeit zu Zeit tun. Dies ist eine Möglichkeit, einen Raum zu verjüngen und das Ambiente zu verändern, ohne tatsächlich etwas Neues in den Mix zu bringen und ohne Geld zu investieren.

Diese Art von Flexibilität bekommt manchmal eine neue Bedeutung bei Stücken wie Barwagen, Rollschränken, Stühlen oder Tischen. Möbel auf Rädern können viele verschiedene Formen annehmen und sind in vielerlei Hinsicht nützlich, sei es nur ein einfacher Karren, den man herumschieben kann, oder etwas völlig Revolutionäres wie eine maßgeschneiderte, modulare Sammlung von Stühlen, Bänken, Tischen und allem anderen Bedürfnisse, um sowohl einladend als auch funktional zu sein. Nachfolgend finden Sie unsere zehn beliebtesten Designs aus dieser Kategorie.

Sie denken vielleicht nicht, dass Sie einen Wagen brauchen, aber stellen Sie sich vor, wie nützlich einer sein könnte, wenn Sie tatsächlich einen hätten. Der Carlota Cart von Tuntum ist eine coole Option. Es hat ein einfaches und zeitloses Design und vier Räder, sodass Sie es beim Servieren von Tee, Snacks, Getränken oder sogar Mahlzeiten leicht herumschieben können. Es hat ein kleines Regal auf einer Seite, ein Tablett oben und viel Stauraum für Flaschen, Teller, Gläser und andere Dinge.

Dies ist Carlo, ein Barwagen mit einem super lässigen und freundlich aussehenden Design. Es ist auch sehr vielseitig. Sie können es verwenden, um Getränke oder einen einfachen Serviertisch zu servieren, und Sie können es in der Küche aufbewahren, wo Sie es als kleine Insel, als Beistelltisch oder als eine Art Tisch verwenden können. Dieser Rattanwagen verfügt über 8 integrierte Steckplätze für Flaschen und eine Bodenablage. Es hat auch kleine Rollen, so dass Sie es leicht bewegen können.

Lesen Sie auch  Moderne Möbelstücke, die vor gedämpfter Eleganz platzen
Lesen Sie auch  Ungewöhnliche Couchtische, die Ihr Wohnzimmer besonders aussehen lassen

Der Chariot ist ein Wagen mit einem Design, das die Räder in dem Sinne hervorhebt, dass sie riesig sind. Dies lässt es jedoch nicht unverhältnismäßig erscheinen. Tatsächlich ist das Design sehr gesund und gleichzeitig recht schick und modern. Der Wagen besteht aus drei Teilen: den Tabletts, die gleichzeitig als Ablage dienen, der Metallstruktur, die gleichzeitig als Griff dient, und den Rädern, die alles auf sehr kunstvolle Weise einrahmen.

Ein Schreibtisch auf Rädern kann sich auch als sehr nützlich erweisen. Das Go-Cart Rollpult ist in diesem Sinne ein cooles Beispiel. Es besteht aus Metall mit einer schwarzen Pulverbeschichtung, sodass die Räder gut zu ihm passen. In Anbetracht des Gesamtdesigns, der Form und der Größe ist dies eigentlich nicht speziell als Schreibtisch gedacht. Es kann auch als Konsolentisch oder auch als Serviertisch oder Wagen mit einem vereinfachten Look verwendet werden.

Karren sind nicht die einzigen Dinge, die mit Rädern praktischer sind. Um unsere Optionen ein wenig zu variieren, werfen wir einen Blick auf den stilvollen Shoji-Kleiderschrank, der sich durch ein schlichtes und doch raffiniertes Design mit einem transparenten Glasrahmen, einem hölzernen Aufbewahrungsmodul unten und verspiegelten Schiebetüren auszeichnet. Sie können entweder in einer festen Version oder mit Rollen erhalten.

Normalerweise müssen Sie den Esstisch nicht so oft umstellen, zumindest nicht, wenn Sie einen eigenen Essbereich haben. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, sodass sich ein Tisch auf Rädern als sehr praktisch und benutzerfreundlich erweisen kann. Schauen Sie sich den flachen Tisch an, der auf der einen Seite feste Beine und auf der anderen Seite Räder hat. Es ist tatsächlich ein sehr vielseitiges Möbelstück, das sich leicht als Schreibtisch verdoppeln lässt. Es kommt entweder mit einem weißen oder einem schwarzen Oberteil und passenden Rädern.

Lesen Sie auch  12 Lift-Top-Couchtische, die Sie bestmöglich überraschen
Lesen Sie auch  Wohnzimmer-Couchtische mit Designs, die mit der Tradition brechen

Die Colonial Trunk Bar ist ein weiteres cooles Möbelstück, das auf elegante Weise Aufbewahrung und Funktionalität maximiert. Mit geschlossenen Türen sieht es kompakt aus und ist eigentlich recht klein. Öffnen Sie die Türen und Sie finden überraschend viel Stauraum für Flaschen, Gläser und alles andere. Mit den Rollen können Sie die Stange nach Bedarf bewegen.

Der Architekt Peter Kostelov hat die Idee von Möbeln auf Rädern auf ein völlig neues Niveau gebracht, als er eine kleine Wohnung in Manhattan renovierte und ihr Layout und die Art und Weise, wie sie verwendet werden soll, komplett änderte. Anfangs hatte die Wohnung zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche und ein Badezimmer, und obwohl das nach einer angemessenen Menge an Platz klingt, war es nicht so, dass alle Zimmer klein waren. Das neue Design öffnet die Räume und nutzt bewegliche Möbel auf Rädern, um ein flexibleres und anpassbareres Layout sowie einen luftigen, frischen und geräumigen Look in der gesamten Wohnung zu gewährleisten.

Mobiliar war auch die perfekte Lösung für diese coolen Büroräume, die INpuls für den WFP Innovation Accelerator in München entworfen hat. Das Unternehmen wünschte sich eine flexible und modulare Arbeitsumgebung, in der sowohl langjährige Mitarbeiter als auch Kollegen von Zeit zu Zeit im Büro arbeiten können. So sieht das Setup aus.