Künstlerische Renovierung einer vielseitigen Wohnung in Singapur

    Dieses stilvolle Apartment in Singapur wurde kürzlich von KNQ Associates, einem 2004 gegründeten Studio, renoviert. Ursprünglich war das Unternehmen nur ein Boutique-Innenarchitekturstudio, das sich auf die Verjüngung von Wohnräumen spezialisiert hatte, ein Service, den sie Home Rejuvenation nannten. Seitdem hat sich das kleine Unternehmen auf die Entwicklung von Designprojekten für Büros, Einzelhandelsflächen sowie Privatwohnungen ausgeweitet. Sie bieten weiterhin maßgeschneiderte Innenarchitekturen für anspruchsvolle Kunden an.

    Diese Wohnung wurde für einen Kunden mit einem Auge für schöne Kunst entworfen. Es musste diese Leidenschaft widerspiegeln und als eine Art Kunstgalerie für das Leben dienen. Das ist den Designern gelungen und die Schönheit des Designs ist schon vom Eingang aus sichtbar.

    Die Eingangshalle gibt den Ton für den Rest der Wohnung an, mit einer verspiegelten Wand, die durch eine weiße Wandkonsole mit geometrischen Frontplatten und einem gerahmten Gemälde ergänzt wird, das dem Raum lebendige Farben verleiht. Die Akzentwand mit rostfarbener Oberfläche macht deutlich, dass das Design auch eine dezente industrielle Seite hat.

    Von hier aus gelangt man in den Sozialbereich. Es enthält einen offenen Grundriss, der den Wohnbereich, den Essbereich und die Küche beherbergt. Jetzt wird klar, dass sich hier kein individueller Stil durchsetzt. Weder die Designer noch die Eigentümer wollten sich auf einen einzigen Stil beschränken.

    Die Innenarchitektur ist beruhigend und einladend und zeichnet sich durch angemessene Beleuchtung, schöne Armaturen und einfache und funktionale Möbel aus. Textur spielt eine wichtige Rolle im Gesamtdekor. Die Hauptidee war hier, mit verschiedenen Designstilen, Materialien und Texturen zu experimentieren, um die perfekte Balance zu finden.

    Lesen Sie auch  Dieses Pariser Studio-Apartment ist hell, hell und super funktional

    Der Wohnbereich hat Zugang zu einem offenen Balkon. Glasschiebetüren verbinden die Räume und geben einen kleinen Tisch und einen Stuhl frei, der perfekte Ort, um das ganze Grün und die Umgebung zu bewundern. Lange graue Vorhänge können den Balkon verbergen und das Licht bei Bedarf erfolgreich blockieren.

    Lesen Sie auch  Mikrohäuser in Betonrohren können jetzt in den Lücken zwischen Gebäuden auftauchen

    Ein kleines Sofa mit hellgrauer Stoffpolsterung und gemusterten Akzentkissen steht einem an der Wand montierten Fernseher gegenüber. Die dahinter liegende Akzentwand ist tapeziert und verfügt über ein offenes Regal, das sich ideal für die Präsentation von Sammlerstücken eignet. Der gelbe Konsolentisch hat Rollen und kann nach Bedarf verschoben werden.

    Links vom Loungebereich befindet sich die offene Küche. Hochglänzende weiße Schränke und eine hellgraue Rückwand lassen die Küche hell und geräumig wirken. Die Möbel wurden individuell entworfen und die Geräte wurden eingebaut und zeigten eine perfekte Passform. Der Esstisch ist eigentlich eine auskragende Theke, die an einer kleinen Schrankwand befestigt ist. Eine Bank mit Haarnadelbeinen auf der einen Seite und ein Paar Barhocker auf der anderen machen die Theke zu einem gemütlichen Esstisch. Es wurde mit sechseckigen Fliesen und einer gehärteten Glasplatte angepasst. Stromschienen erhellen den Wohnraum, während eine einer blühenden Blume nachempfundene Pendelleuchte dem Essbereich und der Küche eine warme Note verleiht.

    Das Hauptschlafzimmer weist gewisse Ähnlichkeiten mit dem Sozialbereich auf. So wurde in beiden Bereichen die maskuline Farbpalette aus Weiß und Grau verwendet, die durch schlichte, klare Linien und lebendige Akzente ergänzt wird.

    Die raumhohen Fenster verfügen über horizontale Jalousien und ihre klaren, parallelen Linien werden durch zylindrische Nachttische ergänzt. Die TV-Wand ist der Mittelpunkt des Raums und verfügt über eine farbige Akzentbeleuchtung, die die Textur hervorhebt und den TV-Bereich umrahmt.

    Lesen Sie auch  Barcelona Duplex mit einer riesigen Terrasse und exquisiten Dekorationen

    Die Wohnung hat auch ein Gästezimmer, aber ihr Design ist ziemlich unerwartet. Die Designer wollten die 3,4 Meter hohe Decke nutzen und kamen auf die Idee für ein Hochbett mit einem darunter liegenden Schreibtisch. Dies bedeutete, dass ein Schlafbereich und ein Arbeitsbereich sehr wenig Stellfläche einnehmen konnten, ohne auf Komfort oder Funktionalität zu verzichten.

    Lesen Sie auch  Dieses Pariser Studio-Apartment ist hell, hell und super funktional

    Die Plattform ist über eine Treppe mit Staustufen erreichbar und verfügt über Glasbrüstungen, die den Blick in den Wohnraum freigeben. Hier oben ist viel Platz für ein Bett, einen Stauraum und einen Fernseher. Eine Leuchtreklame und eine weiß getünchte Ziegelwand verleihen dem Raum eine schicke und kühne Atmosphäre.

    Unter der Plattform befindet sich ein von Regalen eingerahmter Schreibtisch mit raumhohen Fenstern und horizontalen Jalousien auf der einen Seite und der Treppe auf der anderen.

    Ein Eckloungesessel mit gepolsterter Polsterung bietet einen bequemen Leseplatz. Ein kleiner Beistelltisch und das natürliche Licht, das durch das Fenster fällt, sind alles, was es braucht.

    Alles, was Sie über den Bau und die Pflege Ihrer Außenterrasse wissen müssen

    Ein Haus und kein Deck zu haben, macht nicht wirklich...

    Comments

    Ein individuelles Einfamilienhaus in Nantucket, das seinen eigenen Regeln folgt

    Es gibt Bereiche, in denen Renovierungen aufgrund der...

    DIY Schmuckhalter aus Gewürzregal – IKEA Hack

    Sie haben wahrscheinlich eine Reihe von Möglichkeiten gesehen,...