Kleine Schlafzimmerideen, die den Stil maximieren

Zu viele Elemente müssen in einen zu kleinen Raum passen – das ist ein Problem, mit dem wir allzu oft konfrontiert werden. Trotzdem ist der Kampf um die Einrichtung und Dekoration kleiner Räume nicht schlecht, da er uns dazu inspiriert, kreative und innovative Lösungen zu finden, um die Probleme zu überwinden. Diese Lösungen sind auf die Funktion des Raumes zugeschnitten.

Wenn Sie beispielsweise nach Ideen für die Dekoration eines kleinen Schlafzimmers suchen, ziehen Sie Etagenbetten, Klappbetten, versteckte Stauräume oder offene Regale in Betracht. Dies sind nur einige der Ideen, die Ihnen dabei helfen können, den Platzmangel auf praktische und sinnvolle Weise zu bewältigen. Weitere Ideen finden Sie in den folgenden Beispielen.

Indem Sie das Bett auf einem speziell angefertigten Holzplattform-Studio von Paulo Moreira Architectures anheben Es gelang diesem winzigen Schlafzimmer viel Stauraum zu geben, ohne auf große Schränke, Oberschränke oder sogar offene Wandregale angewiesen zu sein. Dadurch wirkt der Raum hell, offen und luftig.

Eine weitere coole Möglichkeit, einem kleinen Schlafzimmer Speicherplatz hinzuzufügen, bietet dieser von INT2architecture gestaltete Raum. Das Design beinhaltet ein eingebautes Bett mit offenen Regalen, Schubladen und Aufbewahrungsfächern, die es auf coole Weise einrahmen. So bleibt Platz für eine separate Hausaufgabestation mit Schreibtisch, Tafel und sogar Beamer.

Wie Sie sich vorstellen können, hat ein Mobilheim keinen großen Grundriss. Tatsächlich ist kaum Platz für das Nötigste. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein gemütlicher Schlafbereich nicht in Frage kommt. Ein perfektes Beispiel ist dieses winzige Haus auf Rädern aus den Niederlanden, das über ein Hochbett mit Dachfenster und viel Stauraum verfügt. In Anbetracht der Größe und der Einschränkungen ist das eigentlich ziemlich cool.

Der von LandArk entworfene Draper ist ein weiteres cooles Beispiel. Dieses moderne Haus auf Rädern aus der Mitte des Jahrhunderts verfügt über ein flaches Dach, wodurch das Schlafzimmer im Dachgeschoss offener und luftiger wirkt. Die Fenster lassen Tageslicht herein und bieten Blick auf die Umgebung. Außerdem ist der Raum groß genug für ein Kingsize-Bett, das den Komfort auf jeden Fall erhöht.

Viele coole Ideen für kleine Schlafzimmer können von Mobilheimen ausgeliehen werden, wie sie von New Frontier Tiny Homes entworfen wurden. Dieses winzige Haus hat trotz seiner sehr begrenzten Grundfläche eine Menge Funktionen eingebaut. Zum Beispiel gibt es ein Loft-Schlafzimmer über dem Badezimmer, in dem ein Kingsize-Bett, ein Satz offener Regale und zwei Wandlampen untergebracht sind. Es ist klein, aber sehr gemütlich und komfortabel.

Lesen Sie auch  Das Atemberaubende vor und nach dem Umbau einer Vorkriegswohnung

Dieses winzige Haus wurde ebenfalls von kleinen Häusern auf Rädern inspiriert und auf einem 24 Fuß langen, 8 Fuß breiten Pritschenanhänger gebaut. Es handelt sich um eine einzigartige, maßgeschneiderte Struktur, die vollständig aus nachhaltigen Materialien von Grund auf neu gebaut wurde. Im Inneren befinden sich eine kleine Küche, ein Essbereich, ein Arbeitsbereich, ein kleines Schlafzimmer, das sich auf einer Speichereinheit befindet, und ein Badezimmer. Alles in diesem maßgefertigten Wohnwagen passt auf 18 Quadratmeter.

Lesen Sie auch  Machen Sie sich nicht mit Trockenbau zufrieden, sondern mit diesen tollen Oberflächen

Wie kann man ein Wohnzimmer, einen Essbereich, eine Küche und einen Schlafbereich mit nicht nur einem, sondern drei Betten in eine winzige Wohnung mit einem Durchmesser von nur 39 Quadratmetern einbauen? Kreativität und Flexibilität haben viel mit der Beantwortung dieser Frage zu tun. Die Architekturstudenten Catalin Sandu und Adrian Iancu enthüllen die Lösung: Ein Raum, der alles kann, mit einem Schnittsofa, einem ausziehbaren Esstisch, einem Schrankbett und beweglichen Trennwänden, die zwei Klappbetten schaffen.

Eine andere Möglichkeit, ein kleines Schlafzimmer in einen Raum einzufügen, ohne wirklich winzig auszusehen, besteht darin, den Schlafbereich mit einer Teilwand oder einem Trennelement vom Rest des Grundrisses zu trennen, anstatt den Raum mit festen Wänden abzuschließen. Dies war die Strategie dieser 31 Quadratmeter großen, sonnigen Wohnung.

13 Quadratmeter misst diese gesamte Wohnung in Polen. Das ist kaum genug für ein kleines Schlafzimmer. Wie kann das eigentlich mehr sein? Innenarchitekt Szymon Hanczar wurde kreativ und schaffte es, ein Hochbett, eine winzige Küche, einen Arbeitsbereich, ein Badezimmer, einen Schrank und sogar ein paar coole Extras wie eine Hängematte oder einen an der Wand montierten Fahrradträger in diesen winzigen Ort zu passen.

Wir finden auch, dass diese Wohnung aus Taiwan voller inspirierender kleiner Schlafzimmerideen ist. Das Apartment wurde von A Lentil Design individuell gestaltet und verfügt über große Fenster, die im Schlafzimmer besonders hervorstechen. Hier wird das Bett auf eine Plattform gehoben, die als Ersatz für den üblichen Stauschrank dient.

Wie Sie sehen, ist es bei kleinen Schlafzimmern durchaus üblich, das Bett auf einer Plattform anzuheben, um mehr Stauraum darunter zu schaffen. Tatsächlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dies erreichen können. Eine besonders coole Idee kommt vom Studio elii, das diese Wohnung in Madrid entworfen hat. Zum Schlafbereich führen Stufen, in denen sich jeweils eine ausziehbare Schublade befindet. Mehr noch, wenn Sie die Treppe herausziehen und zur Seite schieben, können Sie noch mehr Stauraum unter der Bettplattform entdecken.

Lesen Sie auch  Schönes Zimmerzubehör, das Ihr Zuhause gesünder machen kann

Ein häufiges Problem bei kleinen Schlafzimmern ist, dass sie überfüllt und manchmal sogar dunkel und erstickend aussehen. Eine Idee, die Sie in diesem Sinne ansprechen könnte, ist die Installation eines Fensters zwischen dem Schlafzimmer und dem angrenzenden Raum, um den Raum weiter zu öffnen.

Hier ist kaum Platz für das Bett. Vergessen Sie also Nachttische, Kommoden und andere Dinge. Trotzdem ist es nicht alles schrecklich. Sie können die Fensterbank in eine Art Nachttisch-Alternative verwandeln, und einige an der Wand montierte offene Regale können bei der Aufbewahrung hilfreich sein, ohne den Raum zu überladen.

Immer wenn ein Raum lang und eng ist, kann dies zu Problemen führen, da die Einrichtung und Dekoration des Raums eingeschränkt ist. In einem kleinen Schlafzimmer wie diesem müssten Sie beispielsweise das Bett auf die eine Seite des Raums stellen und alles andere auf die andere. Dies ist ein Entwurf von Christine Lakas.

Lesen Sie auch  Exquisite, von Pfauen inspirierte Wohnkultur-Ideen mit zusätzlichem Glamour

Ein Schlafzimmer mit einer hohen Decke bietet die großartige Gelegenheit, ein Hochbett zu haben und den Raum darunter als Stauraum oder für etwas ganz anderes zu nutzen. Sie können sogar ein anderes Zimmer darunter haben. Eine gute Kombination wäre ein Hochbett mit einem Ankleidezimmer darunter.

Abgesehen von dem Bett, das besonders in einem kleinen Schlafzimmer viel Platz beansprucht, ist das andere große Möbelstück der Schrank. Es gibt Möglichkeiten, dies zu optimieren, indem Sie die Idee eines traditionellen robusten Schranks aufgeben und stattdessen einen Kleiderständer oder ein offenes Aufbewahrungssystem verwenden.

Die Verwendung von Weiß als Grundfarbe kann ein kleines Schlafzimmer größer erscheinen lassen, auch wenn es ungewöhnlich herausfordernd und umständlich angeordnet ist. Ein großes Fenster sorgt für eine luftige und frische Atmosphäre, auch wenn die Aussicht nicht besonders schmeichelhaft ist.

Beim Umbau dieser kleinen Wohnung in Barcelona wurde von Naimi Architects der Ansatz gewählt, dass fast jedes Möbelstück mehr als einem Zweck dient. Ein Beispiel ist das Bett, das in ein Ablagemodul integriert ist, dessen Schubladen auf zwei der vier Seiten als Treppe fungieren und dessen Fächer geschickt verborgen sind.

Obwohl Weiß kleine Räume größer erscheinen lässt, ist dies nicht die einzige Option für kleine Schlafzimmer. Ein perfektes Beispiel ist dieser winzige Raum mit diesen wunderschönen grauen Wänden und einer Decke in einem etwas helleren Grauton. Obwohl es ein winziges Schlafzimmer ist, sieht es nicht aus

Das Streichen aller Wände im Raum und sogar der Decke in derselben Farbe ist ein guter Trick, wenn Sie den Raum größer erscheinen lassen möchten. Verwenden Sie diese Strategie, wenn Sie ein kleines Schlafzimmer nach Ihren Wünschen gestalten und wenn Sie gerade dabei sind, sehen Sie sich dieses Regal an, das am oberen Teil der Wand direkt unter der Decke montiert wurde. Es hält alle selten verwendeten Gegenstände schön und übersichtlich und nimmt keinen Platz auf dem Boden ein.

Lesen Sie auch  Haben Sie genug von Ihrem Hauptschlafzimmer-Dekor? Versuchen Sie eine dieser 15 Ideen, um die Dinge zu ändern

Anstatt Schubladen und Ablagefächer unter der Bettplattform zu verstecken, was wäre, wenn Sie die Rolle in gewisser Weise umkehren und eine Plattform mit einem ausziehbaren Bett darunter haben könnten? Auf diese Weise können Sie etwas völlig anderes auf die Plattform stellen, beispielsweise einen Schreibtisch, einen Tisch mit Stühlen oder sogar eine Küche. Es wäre, als hätte man ein geheimes Bett direkt vor der Nase. Dies ist eine der vielen kreativen Speicherlösungen, auf die Sie sich beim Umgang mit kleinen Wohnungen verlassen können.

Wenn das Schlafzimmer so klein ist, dass Sie nur ein Bett und ein oder zwei Regale hineinpassen können, können Sie es auch charmant und einladend wirken lassen, indem Sie Ihre Lieblingsfarben in das Design integrieren oder eine der Wände hervorheben. Karo heraus dieses schrullige Dekor, das auf lamaisondannag gekennzeichnet wird und lassen Sie sich inspirieren.

Tapete kann auch dein Freund sein, wenn du ein kleines Schlafzimmer dekorierst. Verwenden Sie es, um eine der Wände hervorzuheben und auch an der Decke anzubringen, damit Sie beim Entspannen in Ihrem gemütlichen Bett etwas Schönes sehen können. Anstelle eines Nachttisches können Sie auch ein kleines Regal an einer der Wände anbringen. Vergessen Sie nicht die Beleuchtung und natürlich die Dekoration.

Lesen Sie auch  Haben Sie genug von Ihrem Hauptschlafzimmer-Dekor? Versuchen Sie eine dieser 15 Ideen, um die Dinge zu ändern

Oft ist der Schlüssel zu einem luftigen und einladenden Dekor die Verwendung einer Palette von Farben, Oberflächen und Texturen, die zum Raum passen. In einem kleinen Schlafzimmer möchten Sie sich vielleicht auf ein paar Neutrale oder auf die zeitlose und immer stilvolle Schwarz-Weiß-Kombination beschränken. Sie können ein paar subtile Goldtöne hinzufügen, um einen noch eleganteren Effekt zu erzielen.

Das Bett ist offensichtlich das Herzstück dieser winzigen Berliner Wohnung. Es ist eigentlich mehr als nur ein einfaches Bett, da es auch viel Stauraum, zusätzliche Sitze und sogar elegante Wandlampen am Kopfteil bietet. Es kann als gemütlicher Schlafbereich dienen, ohne dass etwas anderes in der Nähe benötigt wird.