Gruselige Halloween-Dekorationen, die dir die Nervosität bereiten

An Halloween dreht sich alles um gruselige und gruselige Dekorationen und funkige Kostüme. Es ist eine großartige Gelegenheit, sich zu verkleiden und den Leuten die Nervosität zu geben, ob auf gruselige oder lustige Weise. Es ist auch eine wunderbare Gelegenheit für Sie, einige DIY-Bastelarbeiten auszuprobieren, und es kommt einfach so vor, dass wir die perfekten Anfängerprojekte in einer Reihe haben und bereit sind, Ihrer Sammlung hinzugefügt zu werden. Sie sind alle ziemlich einfach und verwenden unterschiedliche Ressourcen und Techniken.

22 beängstigende Halloween-Dekorationsideen

Einmachgläser

Ein Kopf in einem Glas würde jeden erschrecken, auch wenn es nur eine Sekunde dauert, aber damit es realistisch aussieht, müssen Sie auf die kleinen Dinge achten. Wir können Ihnen einen tollen Trick zeigen, mit dem Sie ein laminiertes Foto verwenden können, um einige Leute an diesem Halloween zum Zittern zu bringen.

Damit dies funktioniert, benötigen Sie drei verschiedene Fotos des Kopfes einer Person und ein Fotobearbeitungsprogramm, mit dem Sie sie für einen 3D-Effekt zusammenführen und ihnen einen gelben oder grünlichen Farbton verleihen können, falls das Glas klar ist. Sie können Spaß daran haben, Menschen mit dem Glas einen Streich zu spielen, wenn Sie es in einen Küchenschrank oder in den Kühlschrank stellen. Weitere Informationen finden Sie unter Instructables.

Boo Sackleinen

Nicht alles muss super gruselig sein. Sie können etwas machen, das auf niedliche oder ausgefallene Weise beängstigend ist und nicht versucht, Menschen einen Herzinfarkt zuzufügen. Sie könnten einige Papierfledermäuse herstellen und sie auf einige Holzspieße kleben, mit denen Sie dann kleine Pflanzgefäße dekorieren können. Das BOO auf diesen Eimern ist ebenfalls eine nette Geste, aber nicht unbedingt ein obligatorisches Merkmal. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie das Ensemble zusammenstellen können, schauen Sie sich Thediyvillage an.

DIY Halloween abgetrennter Kopf

Wer hätte gedacht, dass ein abgetrennter Kopf so… künstlerisch aussehen könnte? Dies ist eines dieser Projekte, bei denen Sie es kaum erwarten können, es selbst zu versuchen, und das immer anders herauskommt, als es sollte. Wenn Sie daran interessiert sind, wie diese Dekoration entstanden ist, sollten Sie wissen, dass sie als leerer Schaumstoff-Displaykopf begann.

Nach einer Make-up-Sitzung schien es fast fertig zu sein, auf ein Podest gestellt zu werden. Der letzte Schliff war ein in Stoffversteifung und Kaffee getauchtes Käsetuch, das fest auf den Kopf geformt war und an der Basis lose Rüschen bildete. {gefunden auf Konsumgütern}.

Einmachglas Geist

Geister, die so klein sind, würden niemanden wirklich erschrecken, es sei denn, sie sind auch winzig. In diesem Fall ist die Dekoration absolut sinnvoll. Sie wissen nie, wann einige kleine böse Elfen Sie besuchen könnten, daher ist es am besten, für alle Fälle vorbereitet zu sein.

Sie können dies mit einem Glas, einigen Styroporkugeln und -scheiben, etwas Moos, ein paar Zweigen, Gaze, etwas Kleber und einem Filzstift machen. Sie können Ihren Geist in einem Glas auf der Kaminverkleidung, der Fensterbank oder praktisch überall dort zeigen, wo Sie möchten. Das vollständige Tutorial für dieses Handwerk finden Sie auf Masonjarcraftslove.

Lesen Sie auch  Wie man eine DIY-Blumenkiste herstellt, die aus jedem Winkel wunderschön aussieht
Lesen Sie auch  10 einfache Möglichkeiten, eine DIY-Couch zu bauen, ohne die Bank zu sprengen

Erntehofschild

Sie können Ihren Garten für einen Moment in einen Friedhof verwandeln. Sie können einige Grabsteine ​​aufstellen, die Sie aus wiedergewonnenem Holz oder Sperrholz, sogar aus Pappe, herstellen können. Damit die Szene wirklich gruselig wird, sollten Sie auch einige Skelette hinzufügen oder einige Körperteile verteilen.

Sie können es so aussehen lassen, als ob einige der Verstorbenen versuchen, aus dem Boden zu kommen, oder dass der Sensenmann über sie wacht. In jedem Fall können Sie damit auf viele Arten kreativ werden. Vielleicht kann Simplydesigning.porch hilfreich sein.

Mumie Einmachgläser

Diese stilisierten Mumiengläser sind halb gruselig und halb süß. Wenn Ihnen der Look gefällt, können Sie ihn hier neu erstellen. Nehmen Sie einige Gläser und tragen Sie eine Schicht Goldsprühfarbe auf sie auf. Lassen Sie es trocknen und wickeln Sie einige Gummibänder auf die Gläser. Als nächstes sprühen Sie die Gläser schwarz, Gummibänder und alles. Wenn die Farbe getrocknet ist, entfernen Sie die Bänder. Die Augen sind der letzte Schliff. Sie können Kulleraugen verwenden oder sie aufmalen. {gefunden auf itallstartedwithpaint}.

Spinne

Die Angst vor Spinnen ist eine der häufigsten Phobien und einer der Gründe, warum Spinnendekorationen an jedem Halloween so beliebt sind. Es gibt eine Menge cooler Sachen, die du basteln kannst, indem du diesem Thema folgst. Zum Beispiel können Sie auch einige kleine Gläser in Ihr Projekt aufnehmen und große Spinnendekorationen wie diese anfertigen.

Folgendes benötigen Sie: 8-Unzen-Gläser, schwarze Sprühfarbe mit glänzendem und mattem Finish, Kulleraugen, Pfeifenreiniger und eine Heißklebepistole. Malen Sie das Glas und die Pfeifenreiniger schwarz. Das Glas wird zum Körper der Spinne und die Pfeifenreiniger werden die Beine sein. Kleben Sie sie zusammen und fügen Sie die Augen hinzu. Die vollständige Beschreibung finden Sie auf Masonjarcraftslove.

Reiter

Der kopflose Reiter ist eine weitere beliebte Halloween-Figur. Er ist ziemlich beängstigend, egal wie du es ausdrückst. Sie könnten ihn in einen gruseligen Gastgeber verwandeln, der Gäste in Ihrem Haus willkommen heißt. Verwenden Sie einfach einige alte Kleidungsstücke (vorzugsweise schwarz und düster) und verkleiden Sie damit eine Puppe aus MDF und Pfeifen. Der Kopf kann ein Kürbis sein, den die Puppe in einer Hand hält. {gefunden auf hgtv}.

Jack-o-Laternen

Jack-o-Laternen sind traditionell geschnitzte Kürbisse, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht improvisieren oder kreativ sein können. Sie können eine interessante Version der Laterne mit einer wiedergewonnenen Holzpalette herstellen. Sie benötigen eine Vorlage und einige andere Dinge wie MDF, Nägel, orange Farbe und Draht. Die vollständige Liste der für dieses Projekt erforderlichen Verbrauchsmaterialien finden Sie auf hgtv.

Hängender Geist

Vielleicht werden Sie nicht viele Menschen mit diesen Stoffgeistern erschrecken, aber Sie werden definitiv ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Geister sind einfach zu machen und es gibt tatsächlich viele verschiedene Methoden, die Sie verwenden können. Zum Beispiel können Sie Luftballons und etwas weißen Stoff oder kleine Kissen und sogar Stoff in anderen Farben verwenden. Kombinieren Sie Farben einfach so, dass Augen und Mund sichtbar sind. {gefunden auf hgtv}.

Lesen Sie auch  30 coole IKEA Hacks für ein originelles Wohnambiente

Verandaskelett

Ein Skelett, das lässig auf einem Schaukelstuhl auf Ihrer Veranda sitzt, lässt Sie am besten allein oder ergänzt durch einige der üblichen Herbstdekorelemente wie Kürbisse, Heuballen oder Girlanden. Die Idee ist, ein Dekor festzulegen, das nicht darauf hindeutet, dass etwas nicht stimmt. Sie könnten ein paar Krähen hineinwerfen, um die Stimmung einzustellen, wenn Sie wollen. Schauen Sie sich diese Einstellung von Nobhilldesign an, wenn Sie Inspiration benötigen.

Lesen Sie auch  30 coole IKEA Hacks für ein originelles Wohnambiente

Grabsteine

Eine Idee ist auch, Ihrer Veranda oder Ihrem Garten eine ganz neue Struktur zu geben, indem Sie einige Zäune bauen oder Grabsteine ​​hinzufügen. Sie können es auch wie eine Absturzstelle oder wie ein vergessenes Land aussehen lassen, wenn Sie eine Tonne Spinnennetz und Trümmer hinzufügen. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, alles aufzuräumen, wenn Halloween vorbei ist.

Skelette und Särge

Wenn Sie möchten, dass Ihre Halloween-Dekorationen unheimlich und gruselig sind, besteht der Trick darin, sie plausibel aussehen zu lassen. Zum Beispiel können Sie sich ein Szenario ausdenken und wenn Sie vorhaben, Skelette und Särge zu verwenden, können Sie es so aussehen lassen, als ob das Skelett es geschafft hat, aus dem Sarg herauszukommen oder aus dem Boden zu kommen oder es so aussehen zu lassen, als wäre es Blockiert hinter einigen Brettern, könnte aber rauskommen, um dich jede Sekunde zu kriegen. {gefunden auf garageofevilnetwork}.

Gruselige Kürbislaternen

Sie müssen nicht über Bord gehen, um den gewünschten Effekt an Halloween zu erzielen. Wenn Sie also nicht in viele Dekorationen investieren möchten, machen Sie einfach ein paar Kürbislaternen, aber lassen Sie sie gruselig aussehen. Streuen Sie sie über den Hof und sie werden nach Einbruch der Dunkelheit fantastisch aussehen. Vielleicht könnten Sie auch einige in den Bäumen oder vom Dach hängen. {gefunden auf garageofevilnetwork}.

Schlangenkranz

Manchmal ist das Überraschungselement die beste Option, wenn Sie an Halloween gute Reaktionen erhalten möchten. Nehmen wir an, Sie möchten einen Kranz an Ihrer Haustür anbringen. Anstatt es zum üblichen Herbstkranz voller Blumen und Beeren zu machen, machen Sie einen Schlangenkranz.

Das ist richtig, wir machen keine Witze. Keine Sorge, die Schlangen sind nicht echt, aber sie sehen auf jeden Fall großartig aus. Es sind kleine Plastikschlangen, die wie der Rest des Kranzes schwarz gestrichen sind. Diese erstaunliche Idee stammt von Instructables.

Pinsel große Augen

Würdest du Angst haben, wenn ein Busch oder ein Baum plötzlich seine riesigen Augen öffnen und dich direkt ansehen würde? Wahrscheinlich ja, und wir rechnen damit, wenn wir vorschlagen, dass Sie Ihren Vorgarten oder Garten an diesem Halloween zum Leben erwecken. Die Idee ist eigentlich sehr einfach. Sie müssen nur zwei runde Dinge finden, wie zum Beispiel zwei Kürbisse, sie alle weiß streichen und dann die Iris und einige dünne Adern malen, die von der Mitte ausgehen. Stellen Sie sie in einen Baum oder einen Busch. Mehr dazu erfahren Sie bei Kitchenfunwithmy3sons.

Lesen Sie auch  Einfache und moderne DIY skandinavische Weihnachtsdekoration

Riesenspinnen-Eiersack

Ein riesiger Spinneneisack scheint eine absolut beängstigende Halloween-Dekoration zu sein. Der Trick besteht darin, es so real wie möglich aussehen zu lassen. Es gibt ein nettes Tutorial zu dem von Marthastewart angebotenen. Für das Projekt benötigen Sie ein Schaumei, eine weiße Watte, einen weißen Strumpf, verschiedene Plastikspinnen und eine Heißklebepistole.

Lesen Sie auch  So verleihen Sie Ihrem alten Treppengeländer einen frischen, neuen Look mit kleinem Budget

Wickeln Sie das Schaumei in eine Watte und ziehen Sie den Strumpf darüber. Legen Sie danach einige kleine Spinnen zwischen die Watte und den Strumpf und kleben Sie die anderen außen an. Hängen Sie den Sack von der Decke.

Sammlung von Schnapsflaschen

In diesem Fall steckt alles im Detail. Klar, das scheint eine schöne Sammlung von Schnapsflaschen auf einem Tisch zu sein, die übliche Kulisse für eine Party. Wenn Sie jedoch genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass die Etiketten etwas anderes vorschlagen. Die benutzerdefinierten Etiketten können ausgedruckt und dann auf die Flaschen geklebt werden, und Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und den Inhalt wie echt aussehen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Fynesdesigns.

Dunkle Toilettenpapierröhrchen einblasen

Damit diese Dekorationen den gewünschten Effekt haben, muss es um sie herum dunkel sein. Stellen Sie sich vor, Sie haben ein paar Gäste bei sich und schalten plötzlich das Licht aus und alles wird pechschwarz, bis auf ein paar leuchtende Augenpaare, die alle erschrecken, sobald sie bemerkt werden. Wenn Sie diese Idee ausprobieren möchten, können Sie den einfachen Anweisungen auf Rustandsunshine folgen.

Tischbestuhlung

Sie können Ihrer Halloween-Tischdekoration auch einen gruseligen Touch verleihen. Die Tischdecke könnte ein Spinnennetzmuster aufweisen, und Sie können auch einen Schlangen-Tischläufer hinzufügen. Sie können dies selbst tun, indem Sie nur Spielzeuggummischlangen (Sie können auch einige Sider und Insekten hineinwerfen), schwarze Sprühfarbe und Kleber verwenden. {gefunden auf karaspartyideas}

Blumentöpfe

Die meisten Menschen verwenden Pflanzgefäße, um schöne Blumen zu züchten, aber das ist nicht beängstigend. Da es Halloween ist, wäre ein Bündel abgetrennter Hände viel angemessener. Füllen Sie die Töpfe mit Erde und setzen Sie dann die Hände ein, aber nicht bevor Sie sie mit Spießen geschlagen haben, damit sie gerade stehen. Sie können etwas Blut darauf malen, damit sie immer beängstigender aussehen. {gefunden auf Sewwoodsy}.

Fensterdekoration

Wir werden mit einem Projekt enden, das aus der Ferne gesehen werden muss, um voll und ganz geschätzt zu werden. Die Idee ist, Ihr Zuhause wie ein Spukhaus aussehen zu lassen, indem Sie die Fenster mit gruseligen Silhouetten von Zombies, Menschen ohne Kopf und allerlei anderen gruseligen Dingen dekorieren. Sie können Vorlagen verwenden oder die Silhouetten selbst erstellen. Alles, was Sie über diese Halloween-Silhouetten wissen müssen, ist auf Makezine.