Gedeckte Küchenfarbideen, die Ihre Stimmung steigern

    Jeder von uns nimmt Farben auf unterschiedliche Weise wahr und jeder hat seine Favoriten. Auch wenn mein Grün nicht ganz mit deinem Grün übereinstimmt, ist es dennoch eine hübsche Farbe, die meine Stimmung hebt. Also, was ist deine Lieblingsfarbe? Würden Sie es in Ihr Küchenfarbschema aufnehmen? Es ist interessant, wie manche Farben gedämpft und dunkel sein können und uns trotzdem ein tolles Gefühl geben. Ein Hauch von Grau oder Schwarz kann genau das sein, was Ihre Küche braucht, um gut auszusehen und sich richtig anzufühlen. Wie wäre es also damit? Kitzelt eine dieser Küchenfarbideen Ihre Sinne?

    Fügen Sie dem Küchendekor einen Hauch von Gold hinzu, um etwas Glamour in den Raum zu bringen. Es gibt viele Methoden, die Sie verwenden können. Suchen Sie zum Beispiel nach goldenen Beschlägen für Ihre Schränke oder vielleicht finden Sie eine Dunstabzugshaube oder ein anderes Accessoire, das diese Farbe stolz zur Geltung bringt.

    Das Aussehen von Edelstahl verleiht der Küche tendenziell einen industriellen Look, aber Sie können es mit reinen und schönen Farben wie Weiß, Grau oder Schwarz kombinieren, um seine einzigartige Schönheit hervorzuheben.

    Man kann mit Sicherheit sagen, dass Schwarz keine sehr fröhliche Farbe ist, aber es kann eine Küche sehr stilvoll aussehen lassen. Je nach gewähltem Stil kann ein Hauch von Schwarz eine Küche maskulin, elegant und luxuriös wirken lassen.

    Einige Farben wie Burgund sind etwas schwieriger zu verarbeiten. Sie können ein wenig veraltet aussehen, aber Sie können dies zu Ihrem Vorteil nutzen, wenn Sie ein Vintage- oder traditionelles Dekor erstellen möchten.

    Dieser Farbton passt wunderbar zu den silbernen und goldenen Akzenten. Das glänzende Finish verleiht ihm Flair und viel Charakter und hebt die Stimmung in der Küche.

    Türkis ist eine wundervolle Farbe und sieht in dieser Küche umwerfend aus. Die dunkleren Akzente bringen seine tiefe Schönheit wirklich zur Geltung und die goldenen Details sind genau das, was das Design braucht, um komplett und luxuriös auszusehen.

    Lesen Sie auch  15 Breakfast Nook-Ideen, die sich um die Kücheninsel drehen
    Lesen Sie auch  Neue Trends und Innovationen von der LivingKitchen 2017

    Manchmal muss die Farbe gedämpft werden, damit das Muster oder die Textur zum Mittelpunkt eines Designs werden. Marmor- oder Verbundküchen setzen nicht wirklich auf kräftige Farben und bestechen stattdessen durch ihre einzigartigen Muster.

    In einer weißen Küche können Sie sich wirklich wohlfühlen. Es sieht so frisch und exquisit aus, dass es ziemlich schwer ist, bei einem solchen Dekor, das Sie umgibt, negativ zu bleiben. Um dies wirklich zu betonen, fügen Sie etwas stimmungsvolles Licht und einen subtilen Hauch von Grün oder Blau hinzu.

    Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Küche einladend und behaglich anfühlt, dann verwenden Sie Holz, um ihr Wärme zu verleihen. Die natürliche Maserung des Holzes lässt jede Schranktür oder Oberfläche einzigartig aussehen und die Farbe ist immer schön. Außerdem ist dies ein sehr vielseitiger Look.

    Sie müssen nicht überall in der Küche Holz verwenden, damit es sich gemütlich anfühlt. Tatsächlich reichen ein paar Berührungen hier und da aus. Noch einfacher gelingt es so, elegante Kontraste zu schaffen, die die Schönheit dieses Materials noch mehr zur Geltung bringen.

    Neutrale Farben sind eine gute Option, wenn Sie möchten, dass die Küche einladend wirkt, ohne aufzufallen und letztendlich ein entspannender und angenehmer Raum zu sein. Mit einigen Accessoires oder Dekorationen können Sie immer einen Hauch von Farbe hinzufügen.

    Der Backsplash ist eine großartige Möglichkeit, einer Küche Farbe zu verleihen. Wenn alles andere neutral und abgeschwächt ist, kann der Backsplash das Ding sein, das steht und wirklich knallt und die Aufmerksamkeit auf neue Weise darauf lenkt.

    Die Farben müssen zum Stil der Küche passen. Eine rustikale oder Bauernküche braucht zum Beispiel Vintage-Farben wie Rauchgrün, Naturholz oder Beige. Mit vielseitigen Küchendekoren können Sie diese mit etwas Kontrastreicherem ergänzen.

    Eine moderne oder zeitgemäße Küche kann problemlos kräftige Farben wie Orange oder Gelb aufnehmen. Besonders beliebt ist die Kombination aus Grau und Gelb. Die Farben heben sich wirklich toll ab und Gelb ist auf jeden Fall sehr fröhlich und leuchtend.

    Lesen Sie auch  Stilvoll umgebaute Küche von Sublime Architectural Interiors
    Lesen Sie auch  Ein Übergang von einer traditionellen zu einer stilvollen modernen Küche

    Es ist nicht erforderlich, eine Farbe in der gesamten Küche zu wiederholen. Es gibt andere Möglichkeiten, Symmetrie oder Kohäsion zu erzeugen. Wenn Ihre Küche beispielsweise einen Boden mit einem interessanten Muster oder einer interessanten Farbe hat, kann eine Insel mit verspiegelten Oberflächen diesen Look widerspiegeln.

    Eine Küche im Landhausstil soll in der Regel neutral sein, was die Farbpalette angeht. Natürlich können Sie durch einige Topfkräuter oder Pflanzen einen Hauch von Grün hinzufügen oder mit Kontrasten und Kombinationen von Oberflächen und Texturen spielen.

    Rot und alle daraus abgeleiteten Farben sind starke und lebendige Farben, daher müssen sie bei der Dekoration eines Raums mit Vorsicht verwendet werden.

    Versuchen Sie also nicht, alles in Ihrer Küche mit Ihrer roten oder rosa Insel oder Ihrem Unterschrank abzustimmen. Tonen Sie die Farben etwas ab, indem Sie der Mischung etwas Grau, Weiß oder eine andere neutrale Farbe hinzufügen.

    Manchmal zeigt Ihnen ein Raum seine Schönheit erst, wenn Sie das Licht einschalten. Sie können ein dezentes Küchendekor mit nur einem Hauch von Farbe haben, das sich in ein spektakuläres Dekor verwandelt, wenn Sie es mit Akzentbeleuchtung betonen.

    Die Beleuchtung ist eigentlich sehr wichtig und eng mit der Farbe verbunden. Ein LED-Lichtstreifen unter den oberen Küchenschränken kann die Rückwand richtig in Szene setzen. Berücksichtigen Sie dies also, bevor Sie die Farbe auswählen.

    Weiche Pastelle können bei richtiger Anwendung die Stimmung in einem Raum wirklich verändern. Sie können eine schöne Balance zwischen männlicher und weiblicher Schönheit erreichen, indem Sie eine dunklere und kräftigere Farbe wie Braun mit einem zarten Rosa oder einem Lavendelton kombinieren.

    Kombinieren Sie verschiedene gedeckte Farben, um eine Symphonie oder schlichte Eleganz und Raffinesse zu kreieren. Spielen Sie mit verschiedenen Grautönen auf verschiedenen Oberflächen und Materialien, fügen Sie einen Hauch Pink, einige Holzakzente und einen Hauch Grün hinzu und sehen Sie das Ergebnis.

    Lesen Sie auch  20 Küchenstile für Sie, um Ihre perfekte Übereinstimmung zu finden

    Machen Sie den Mangel an kräftigen Farben in der Küche mit einem interessant aussehenden Muster für den Backsplash wett. Kombinieren Sie gemusterte Fliesen zu einem interessanten Display oder einem Mosaik aus verschiedenen Drucken.

    Lesen Sie auch  Neue Küchenspültypen auf der EuroCucina vorgestellt

    Bringen Sie auf unerwartete Weise Farbe in die Küche. Machen Sie zum Beispiel die Regale in der Speisekammer in einem kräftigen Rosa, das beim Öffnen der Türen auffällt, oder verwenden Sie Beschläge, die eine interessante Farbe haben, die sich von den Schubladenfronten abhebt.

    Bei der Arbeit mit Marmor müssen Sie sich keine Sorgen um die Farbe machen, denn das einzigartige Muster und die exquisite Verarbeitung reichen aus, um eine Küche schön und sehr elegant aussehen zu lassen.

    Spielen Sie mit glänzenden und matten Oberflächen, um interessante Kontraste und Kombinationen zu schaffen. Anstatt Farbe zu verwenden, können Sie mit allen möglichen Oberflächen spielen und Akzentbeleuchtung verwenden, um Ihre Lieblingsmerkmale hervorzuheben.

    Eine Farbe kann dezent sein und dennoch auffallen. Sie können ein dunkles Violett oder ein dunkles Braun verwenden, das fast wie Schwarz aussieht und die Küche so interessant aussehen lässt. Manchmal sind die kaum wahrnehmbaren Details die interessantesten.

    Heben Sie Ihre Stimmung mit einer Küche, die glamourös aussieht, ohne opulent zu sein. Dezente und schlichte Farben wie Schwarz und Grau können wirklich ausreichen. Denken Sie daran, dass dunkle Farben eine kleine Küche noch kleiner wirken lassen können, daher ist der Platz in diesem Fall wichtig.

    Verleihen Sie der Küche einen schicken industriellen Look, indem Sie Elemente wie Gittertüren und Metallelemente verwenden. Setzen Sie auf Farbe, um den rauen Look abzuschwächen und der Küche ein stilvolles und raffiniertes Aussehen zu verleihen.

    Seien Sie der beste Outdoor-Koch Ihrer Nachbarschaft mit dem teuersten Grill

    Der Frühling steht vor der Tür und vor allem, wenn...

    Comments

    Outdoor-Küchendesigns mit Pizzaöfen, Kaminen und anderen coolen Accessoires

    Outdoor-Küchen sind im Design traditioneller Häuser weit verbreitet....

    Was ist ein WLAN-Pelletgrill und brauchen Sie einen?

    In den letzten Jahren wurden WLAN-Pelletgrills immer beliebter....