Garden Rocks und ihre Rolle und Auswirkungen auf die Landschaft

    Steine ​​und Gartensteine ​​halten ewig und Sie können sich immer auf sie verlassen, damit Ihr Garten oder Hinterhof schöner oder auffälliger aussieht. Gartenfelsen gibt es in vielen verschiedenen Formen. Es ist wichtig zu wissen, welchen Typ Sie wählen müssen. Schließlich können Sie sich diese Felsen noch eine Weile ansehen und möchten, dass sie genau das sind, was Ihr Garten braucht. Um die richtigen Steine ​​auszuwählen, müssen Sie sich zunächst in dem Bereich umsehen, den Sie dekorieren möchten, und versuchen, sich vorzustellen, wie es in ein paar Jahren aussehen soll. Wenn Sie nicht vorhaben, zu viele Bäume oder Blumen zu pflanzen, können Sie den Look natürlich viel schneller erzielen.

    Wenn Sie Ihrem Garten etwas Wärme verleihen oder Ihren Garten einladender wirken lassen möchten, verwenden Sie Strandkiesel oder Flussfelsen. Sie schaffen ein ungezwungenes, entspanntes Ambiente, das sich perfekt für Räume eignet, in denen Sie sich normalerweise zurücklehnen und entspannen oder die Aussicht bewundern. Diese Kieselsteine ​​sind auch sehr vielseitig und in verschiedenen Größen und Farben erhältlich, sodass hier viel Platz für individuelle Anpassungen ist.

    Steine ​​hemmen das Wachstum von Unkraut, sodass Sie sie um Ihre Pflanzen oder Blumenbeete legen könnenUm sicherzugehen, dass keine Unkräuter auf Ihren Wegen wachsen, installieren Sie eine Unkrautsperre, bevor Sie die Steine ​​platzierenVerwenden Sie die Felsen, die Sie auf der Website gefunden haben, um einen Brunnen oder ein abstraktes skulpturartiges Objekt zu bauen

    Lesen Sie auch  Hinterhof Landschaftsbau Ideen inspiriert von früheren Architekturprojekten

    Fügen Sie einige weiße Marmorsplitter hinzu, um diese schattigen Bereiche in Ihrem Steingarten aufzuhellen. Ihre helle Farbe lässt den Raum fröhlicher und heller erscheinen, indem sie sich vom Boden und dem allgemeinen Ambiente dort abhebt. Diese Strategie kann auch an eine Vielzahl anderer Situationen angepasst werden. Die umgekehrte Situation ist ebenfalls möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Bereich zu hell ist, fügen Sie einige dunklere Kieselsteine ​​oder Steine ​​hinzu, um das Erscheinungsbild auszugleichen.

    Lesen Sie auch  Paletten-Terrassenmöbel, die Sie in diesem Sommer leicht selbst bauen könnten

    Mit Gartensteinen kann auch ein Rand um einen Teich gelegt werden. Sie können Teichfolien hervorragend tarnenVerwenden Sie unterschiedliche Gesteinsgrößen für unterschiedliche Zwecke. Zum Beispiel bilden die größeren einen Rand um die PflanzenEine andere Idee ist es, einen Trittsteinpfad mit verschiedenen Gesteinsarten oder verschiedenen Materialien zu erstellenVerwenden Sie Steine, um einen Pfad auf einer geneigten Stelle zu erstellen und den Boden an Ort und Stelle zu haltenDie Felsen rund um einen Teich bilden einen Kontrast zum Wasser und verleihen dem Garten ein dynamisches AussehenSie können Steine ​​verwenden, um die Aufmerksamkeit auf bestimmte Merkmale im Garten zu lenken, z. B. ein Wasserspiel oder einen speziellen BaumVerwenden Sie große Felsen und Felsbrocken, um die Landschaft zu formen oder Wasserfälle zu kretaWenn Sie möchten, können Sie auch einen Steingarten anlegen. Nehmen Sie einfach zwei oder drei Steine ​​und umgeben Sie sie mit kleineren SteinenLegen Sie tief liegende Steingartenpflanzen um die Felsbrocken und füllen Sie die Lücken mit kleineren SteinenVersuchen Sie, alle Felsen und Steine ​​in Ihrem Garten natürlich aussehen zu lassen, als wären sie da, bevor Sie den Garten angelegt haben

    Lesen Sie auch  Wie man wunderschöne Tomaten in Töpfen aus Samen züchtet

    Terrakotta-Steine ​​sind ziemlich interessant. Sie sind nicht die beste Wahl für Gärten oder Höfe, die förmlich aussehen, aber sie können der Landschaft wirklich Wärme verleihen und ihr einen lässigen und einladenden Look verleihen. Sie sind auch eine gute Option, wenn Sie eine tropische Landschaft erstellen möchten. Sie können auch Terrakottafliesen verwenden, um Gehwege im Garten zu schaffen.

    Lassen Sie die Pflanzen frei um die Felsen wachsen, um ein organischeres und natürlicheres Dekor zu erhaltenGestalten Sie Ihre Blumenbeete mit Steinen und Kieselsteinen und verleihen Sie dem Garten ein organisiertes AussehenSie können sogar Wände aus großen Steinen erheben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetztKombinieren Sie verschiedene Materialien, Texturen und Formen, um das gewünschte Ambiente und Dekor zu erzielenSteine ​​sind im Winter visuell dominierend. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihren Garten bauenDie Felsen sind nur ein Teil des Gartens, schauen Sie sich also das Gesamtbild an, um das Gleichgewicht zu findenHalten Sie für eine moderne Einrichtung die Dinge einfach, ordentlich und sauber

    Lesen Sie auch  So stellen Sie den Erfolg eines DIY Paver Patio-Projekts sicher

    Zeitgenössische Residenzen erfordern oft etwas Minimalistisches, und in diesem Fall stehen mehrere Ideen für Steingärten zur Auswahl. Beispielsweise können schwarze Lavasteine ​​Ihrem Garten den glamourösen und raffinierten Look verleihen, den Sie sich gewünscht haben. Sie können auch kleine weiße Kieselsteine ​​verwenden, um einen Zen-Garten zu erstellen, oder Sie können einen Mittelpunkt erstellen, indem Sie strategisch große Steine ​​oder Felsbrocken auf dem Grundstück platzieren. Ihre Rolle würde der von Gartenskulpturen ähneln.

    Lesen Sie auch  So stellen Sie den Erfolg eines DIY Paver Patio-Projekts sicher

    Alles, was Sie über den Bau und die Pflege Ihrer Außenterrasse wissen müssen

    Ein Haus und kein Deck zu haben, macht nicht wirklich...

    Comments

    Ein individuelles Einfamilienhaus in Nantucket, das seinen eigenen Regeln folgt

    Es gibt Bereiche, in denen Renovierungen aufgrund der...

    DIY Schmuckhalter aus Gewürzregal – IKEA Hack

    Sie haben wahrscheinlich eine Reihe von Möglichkeiten gesehen,...