Flip-Clock Holz DIY Schreibtischkalender

Es ist ein neues Jahr, was für viele von uns bedeutet, dass es Zeit für einen neuen Kalender ist! Diese DIY Desktop-Kalender Das Styling basiert auf den Flip-Clock-Schönheiten vergangener Zeiten und verleiht dem modernen Arbeitsbereich einen Retro-Touch.

Es ist auch ein ewiger Tischkalender, was bedeutet, dass Sie ihn einmal erstellen und Jahr für Jahr den Tag im Auge behalten können. Holen Sie sich die Anleitung unten!

Materialien, die Sie zum Erstellen eines Tischkalenders benötigen:

  • Unvollendeter Holzblockkalender
  • Schwarze Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Holzmaserung Kontaktpapier
  • Druckbare Vorlage: Laden Sie das dreiteilige PDF HIER, HIER & HIER herunter
  • 1 „weiße Vinyl-Nummernaufkleber
  • 1/4 „weiße Vinyl Alphabet Aufkleber
  • Schere
  • Bleistift

DIY Tischkalender Schritt für Schritt:

Malen Sie die Holzwürfel und rechteckigen Blöcke komplett schwarz mit Acrylfarbe.

Sobald die schwarze Farbe vollständig trocken ist, zentrieren Sie die 1 „weißen Aufkleber auf jeder Seite der Würfel. Würfel Nr. 1 hat die Nummern 1, 2, 3, 4, 5, 6. Würfel Nr. 2 hat die Nummern: 0, 1, 2, 3, 7, 8.

Verbunden: 30 Ideen für das Dekor von Kabinen, damit Ihr Bürostil genauso hart arbeitet wie Sie

Sobald die Würfelnummern aktiviert sind, fügen Sie die Monatsnamen mit den 1/4-Zoll-Vinylbuchstaben zu den dünnen Rechtecken hinzu. Es gibt 12 Seiten, also eine für jeden Monat!

Drucken Sie die dreiteilige Vorlage auf Computerpapier aus und kleben Sie die drei Blätter zusammen. Die in den Bildern gezeigte Vorlage ist die Originalvorlage, sodass sie etwas anders aussieht als Ihre!

Schneiden Sie die Schablone aus und legen Sie sie auf die Rückseite der Kontaktpapierrolle. Verfolgen Sie die Vorlage auf dem Kontaktpapier.

Lesen Sie auch  Kürbis-Erntedank-Mittelstück-Ideen für Ihren Familien-Esstisch
Lesen Sie auch  DIY Industrie Rohr Kaffee Bar Wagen

Schneiden Sie die Form in Kontaktpapier aus und falten Sie sie entlang aller gepunkteten Linien nach innen.

Reißen Sie den linken „Arm“ und den mittleren Teil des Kontaktpapierträgers ab. Zentrieren Sie das Kalenderhaus wie oben gezeigt auf dem mittleren Rechteck.

Falten Sie den linken „Arm“ in und um die linke Seite des „Hauses“. Drücken Sie fest auf das Kontaktpapier. Ziehen Sie als nächstes die Unterlage am rechten „Arm“ ab und wickeln Sie das Kontaktpapier auf die rechte Seite des „Hauses“.

Ziehen Sie als nächstes die Kontaktpapierunterlage auf der oberen „Klappe“ ab und falten Sie die Oberseite des „Hauses“ zur Unterseite und nach innen hinten. Drücken Sie fest, um zu haften.

Zu guter Letzt ziehen Sie den Träger von der unteren Klappe ab und falten Sie ihn entlang des inneren Rückens hoch. Platzieren Sie die Blöcke darin, stellen Sie den aktuellen Monat und Tag ein und Sie sind im Geschäft!