Ein kleines und einfaches Sommerhaus, geschützt von hohen Bäumen und Vegetation

Das OZ House ist ein kleiner und schöner Sommerurlaub am Stadtrand von Sao Roque in Brasilien. Das Gelände ist flach und stellte diesbezüglich keine besonderen Herausforderungen dar, die es den Architekten ermöglichten, sich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zu konzentrieren. Dieses Projekt wurde 2013 abgeschlossen und vom Studio Andrade Morettin Arquitetos Associados entwickelt.

Der Wohnbereich hat Zugang zu einer offenen Holzterrasse, die als externer Sitzbereich genutzt werden kann

Die allgemeine Idee war, ein kleines Haus zu schaffen, das im Sommer für kurze Aufenthalte genutzt werden kann. Als solches stellten sich die Architekten eine Art geschlossenen Pavillon vor, eine Struktur, die offen für den Blick auf die Landschaft bleibt, aber auch den Bewohnern Privatsphäre und Komfort bietet.

Das Haus hat eine einfache rechteckige Form mit blauen Metallpaneelen, die es umrahmen und ihm Charakter verleihen

Das Haus wurde aus Sichtbeton und Holz gebaut, mit Metallziegeln für das Dach und die Fassadenverkleidung. Polystyrolfüllung wurde auch verwendet, um einen angemessenen Wärmeschutz zu bieten und um sicherzustellen, dass der Innenraum an heißen Sommertagen kühl und komfortabel bleibt.

Das Gelände ist flach und das machte es einfach, das Haus zu entwerfen und zu bauen, ohne von der Topographie herausgefordert zu werden

Die Nordseite des Hauses ist mit Polycarbonatplatten abgeschlossen, um die Sonne aus dem gleichen Grund zu blockieren. In Bezug auf die Gesamtform und das Innere des Hauses sind die Innenbereiche linear angeordnet.

Lesen Sie auch  Off-Grid-Häuser, die den Alltag zum Abenteuer werden lassen

Durch die verglasten Wände und Glasschiebetüren hat der Wohnbereich einen Blick auf die wunderschöne grüne UmgebungDie Holzböden und freiliegenden Deckenbalken schaffen ein Gefühl von Gemütlichkeit und Komfort im Haus

Lesen Sie auch  Ein asymmetrisches Wochenendhaus in Indonesien versteckt unter Kiefern

Der Innenraum besteht aus zwei Schlafzimmern und einem Wohnbereich mit integrierter Küche, der für kurze Aufenthalte ausreicht. Die bescheidene Größe und die Einfachheit des Designs ermöglichen dies zu einem wartungsarmen Rückzugsort.

Die gesamte Vegetation auf dem Gelände und rund um das Haus schafft eine ideale Umgebung für entspannende SommerferienDie hohen Bäume, die in einer perfekten Linie hinter dem Haus angeordnet sind, spenden tagsüber Schatten und versperren teilweise auch die SichtDie beiden Schlafzimmer und der Wohnbereich sind symmetrisch in einer Linie angeordnet, wodurch das Gesamtdesign und die Struktur des Hauses sehr einfach bleibenDas Design, die Struktur und die Materialien, die während des Projekts verwendet werden, erfordern nur wenig Wartung, genau das, was ein Sommerhaus benötigt