DIY Polka Dot Servietten und eine einfache Möglichkeit, sie zu falten

Mit Thanksgiving um die Ecke (was? Wie ist das passiert ?!), beginnen viele von uns, ein bevorstehendes Thanksgiving-Essen auf den Kopf zu stellen. In der Regel handelt es sich dabei um ein kulinarisches Erlebnis mit viel Familie und Dankbarkeit. Wenn Sie dieses Jahr Gastgeber sind oder einfach nur eine großartige Ergänzung für das Gedeck eines Esstisches suchen, sind diese DIY-Servietten mit Tupfen genau das Richtige.

Ich werde dich warnen. Wenn Sie wie in diesem Tutorial von vorne anfangen, sind diese Projekte nicht das schnellste DIY-Projekt. Wenn Sie jedoch bereits vorhandene Servietten verwenden und einfach die Tupfenidee verwenden, um eine festliche Note zu erzielen, wird dies Ihren Prozess erheblich beschleunigen. Lass uns anfangen.

DIY Level: Anfänger

Benötigte Materialien:

  • Stoff für Servietten
  • Passender Faden
  • Gold Acrylfarbe
  • Kleiner (1/2 „oder 3/4“ empfohlener) Schaumstoffstoßer

Beginnen Sie, indem Sie den Stoff auf einer großen ebenen Fläche auslegen. Kanten perfekt aufeinander abstimmen.

Messen Sie, um zu bestimmen, wie viele Servietten Sie mit Ihrem Stoff herstellen können (Standardservietten können 16 bis 18 Zoll fertig sein; formelle Servietten können etwa 22 Zoll groß sein). An dieser Stelle auch die Rohkante abrunden.

Messen Sie für 18 „quadratische Servietten 9“ vom gefalteten Mittelpunkt Ihres Stoffes. Dies wird Ihre erste Schnittlinie sein.

Schneiden Sie Ihren Stoff mit einem Rollschneider an der 9-Zoll-Marke (von der gefalteten Mitte weg), messen Sie dann 18-Zoll von der Rohkante und schneiden Sie mit einem Rollschneider eine 90-Grad-Kante von der Falte bis zum ersten Schnitt.

Du hast deine erste Serviette ausgeschnitten. Verwenden Sie nun den Rest Ihres Stoffes, um weitere 18-Zoll-Quadrate zu schneiden, beginnend mit dem Stoff zwischen Ihrer ersten Serviette und der Kante des gleichen Abschnitts.

Lesen Sie auch  So bauen Sie ein tolles DIY-Schaukelset für eine perfekte Sommerzeit

Nachdem Sie so viele Servietten ausgeschnitten haben, wie Sie möchten, können Sie den Servietten die gewünschten Stellen zuweisen.

Legen Sie ein Stück Pappe oder ein Stück Stoff auf Ihren Arbeitsplatz. Je nachdem, wie locker das Gewebe ist, kann die Farbe durch den Stoff bluten. Sie möchten also Ihre Arbeitsfläche schützen.

Lesen Sie auch  DIY Couchtisch Inspiration für jedes Haus und Stil

Schnappen Sie sich Ihre goldene Acrylfarbe. Sie können für dieses Projekt auch spezielle Stofffarben verwenden, obwohl Acrylfarbe niemals vom Stoff abfällt. Dies ist also eine sehr günstige Option.

Überlegen Sie, wie groß Ihre Tupfen sein sollen. Ein Vorschlag ist, die Größe Ihrer Tupfen und die Größe Ihres Projekts im Verhältnis zu halten – für Servietten ist ein kleinerer Schaumstoff-Pouncer im Allgemeinen eine bessere Idee als ein sehr großer. Aber das hängt natürlich davon ab, welchen Look Sie insgesamt anstreben. Mach damit, was du willst.

Füllen Sie einen Einweg-Kunststoffdeckel mit Farbe und tupfen Sie den Pouncer in die Farbe. Sie möchten sicherstellen, dass der gesamte Schaumstoffkreis mit Farbe bedeckt ist.

Beginnen Sie in einer Ecke mit der Herstellung von Tupfen.

Spielen Sie mit dem, was für Sie und Ihren Stoff funktioniert. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie vier oder fünf gute Kreise aus jedem Farbfleck herausholen können, oder Sie werden feststellen, dass es für Sie einfacher ist, den Pouncer nach jedem Tupfen mit Farbe abzutupfen. Was auch immer für Sie funktioniert, um ausgefüllte Tupfen am besten zu kreieren.

Hierfür gibt es kein festgelegtes Muster. Gehen Sie mit dem, was für Ihre spezifischen Tupfen am besten erscheint, bis zum Leerraum dazwischen. Lassen Sie die Farbe gründlich trocknen… und lassen Sie sie dann noch etwas trocknen. Sie wollen, dass diese Leute völlig trocken sind, bevor Sie mit dem Pressen fortfahren.

Lesen Sie auch  25 DIY-Methoden zur Verwendung von Rope für einen Vintage-Look

Erhitzen Sie ein Bügeleisen auf die Einstellung, die für Ihren Stoff geeignet ist. Eine Methode ist, alle rohen Ränder ungefähr 1/2 „zu falten und sie zu betätigen.

Die Ecken sehen bei dieser Methode ungefähr so ​​aus. Sie möchten die Ränder vor dem Nähen noch einmal drehen.

Falten Sie die Ränder um und drücken Sie. Die Serviettenkanten können für eine schnelle Methode an dieser Stelle angenäht werden. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass die Ecken bei dieser Methode nicht so scharf sind wie bei dieser Methode.

Lesen Sie auch  Skandinavische Weihnachts-Dalapferd-Ornamente

Eine zweite Möglichkeit ist das Falten und Drücken jeder Ecke in 1 „.

Legen Sie die Serviette mit der rechten Seite nach unten auf das Bügelbrett. (Versuchen Sie, nicht eifersüchtig auf diese jahrzehntealte Abdeckung aus Eisen zu sein. Ich weiß, dass es schwierig ist. Aber versuchen Sie es.)

Falten Sie die rohe Kante um ca. 1/2 „und drücken Sie.

Falten Sie diese Kante um weitere 30 cm nach oben und drücken Sie.

Sie können hier sehen, dass die Rohkante vollständig in die gepressten Kanten „gesteckt“ ist. Wiederholen Sie dies für die anderen drei Seiten der Serviette.

Ihre Ecken werden mit dieser Methode viel schärfer.

Stellen Sie sich mit eingedrückten Serviettenrändern auf Ihre Nähmaschine und nähen Sie sie fest.

Ich liebe schön verbundene Ecken, nicht wahr??

Mit Ihrem Stapel fertiger Servietten ist es an der Zeit, sie so einfach zu falten, dass keine Ecken mehr sichtbar sind.

Legen Sie zuerst Ihre Serviette mit der rechten Seite nach unten auf den Tisch.

Falten Sie die obere Hälfte der Serviette an der etwas weniger als halben Stelle nach unten.

Lesen Sie auch  10 DIY Yardstick Recycling-Ideen

Falten Sie die beiden Seitenkanten ein und lassen Sie einen kleinen Spalt zwischen den Enden in der Mitte, damit sie sich nicht zusammenballen, wenn Sie die Serviette noch einmal falten.

Falten Sie die Serviette noch einmal an der Mittellinie.

Bei dieser Faltmethode sind die Nähte gestaffelt und die Ecken verstaut, weshalb es mir gefällt.

Mit fantastisch festlichen Servietten wie diesen (sogar mit Gold!) Ist es an der Zeit, einen Tisch zu decken und eine Party zu beginnen, würden Sie nicht sagen?

Ich wünschte, ich hätte heute Nachmittag Leute über 10, aber sie werden sich trotzdem besonders fühlen. Das ist was zählt, richtig?

Die kleineren Tupfen auf diesen Servietten sehen mit geringerem Abstand gut aus, da so beim Falten der Serviette eine Menge Tupfen sichtbar werden. Größere oder weiter auseinander liegende Tupfen bedeuten weniger goldene Tupfen.

Lesen Sie auch  25 DIY-Methoden zur Verwendung von Rope für einen Vintage-Look

Dunkle Servietten sind eine interessante, bodenständige und ziemlich unerwartete Ergänzung zu einer helleren Tischlandschaft.

Wir hoffen, dass Sie Spaß daran haben, Ihre eigenen DIY-Servietten mit Tupfen für die bevorstehende Weihnachtszeit zu kreieren… und dass sie reichlich genutzt werden.