DIY Faux White Fur Hocker mit goldenen Beinen

Wärmen Sie jede kleine Ecke oder Ecke mit einer reversiblen Version von a auf Hocker aus weißem Kunstpelz. Dies ist ein super einfaches Projekt, das Sie in 15 freien Minuten erledigen können, das aber nach Abschluss erstklassig aussieht!

Diese nicht dauerhafte Technik zum Hinzufügen von Kunstpelz kann jeden kleinen Stuhl für die kalten Wintertage gemütlich machen. Sobald es warm ist, können Sie die Kunstpelzhülle leicht entfernen, um Ihren Stuhl zu verkleiden. Oder behalten Sie es das ganze Jahr über, um Ihr Zuhause zu verschönern!

Verbrauchsmaterial, das Sie für a Hocker aus weißem Kunstpelz:

  • Hocker (machen Sie Ihren eigenen hier)
  • Hochleistungs-Stoffschere
  • Bleistift
  • Kunstpelz (kann aus Teppich oder Stoffbolzen verwendet werden)
  • Hochleistungs-Sicherheitsnadeln

Anleitung zum Bau eines faux weißer Pelzhocker Schritt für Schritt:

Schritt 1: Bereiten Sie den Stoff vor

Legen Sie Ihren Hocker über Ihr Stoffstück. Sie möchten, dass das Stück Stoff mindestens einige Zentimeter (idealerweise 6 bis 8 Zoll breiter rund um den Hocker für Spielraum) größer ist als Ihre Hockeroberseite.

Zeichnen Sie mit dem Stoff auf der falschen Seite nach oben und Ihrem Hocker auf dem Kopf mit einem Bleistift einen großen Kreis um den Hocker. Halten Sie Ihren Kreis ein paar Zentimeter breiter im Durchmesser. Es ist in Ordnung, wenn Ihr Stuhl kein perfekter Kreis ist!

Schritt 2: Verwenden Sie eine Hochleistungs-Stoffschere

Schneiden Sie mit Ihrer Hochleistungs-Stoffschere um den Kreis, den Sie gezeichnet haben. Die meisten Kunstpelzstoffe sollten keine Bindung oder Behandlung an den Kanten erfordern. Dadurch erhalten Sie einen Kreis, der größer als Ihre Hockerplatte ist (stellen Sie sicher, dass er mindestens einige Zentimeter groß ist, damit Sie genug für die nächsten paar Schritte haben.

Lesen Sie auch  Wie man einen Basteltisch macht - Saw Horse Type
Lesen Sie auch  DIY rustikale Garderobe Rack

Schritt 3: Pin es

Drehen Sie Ihren Hocker und Stoff mit der rechten Seite nach oben. Zentrieren Sie den Stoff oben auf dem Hocker und sammeln Sie dann den Kunstpelzstoff unter dem Hocker. Zusammenklemmen und mit einer großen Hochleistungs-Sicherheitsnadel sichern. Fahren Sie fort, dies um die Beine und die anderen Kanten des Hockers zu tun. Es gibt keine perfekte Technik, nur sammeln und stecken, um zu schauen. Die Flauschigkeit des Stoffes sollte Formfehler zulassen und die Sicherheitsnadeln nach dem Sichern abdecken, damit sie unter dem Hocker nicht leicht sichtbar sind. So einfach ist das!

Wenn Sie sich für eine dauerhaftere Technik entscheiden, können Sie Ihren Stoff kleben oder heften (wenn Sie einen Holzhocker verwenden). Diese Version hat uns gefallen, weil sie einen glamourösen Look bietet, den Sie mit dem Wechsel der Jahreszeiten leicht entfernen können!