Dekorieren mit grünen \u2013 Tipps und Ideen

    Grün ist so eine schöne Farbe. Es strotzt vor Frische und ist eine Farbe, die normalerweise mit der Natur assoziiert wird. In der Inneneinrichtung ist Grün nicht die häufigste Nuance, kann aber bei richtiger Anwendung eine erstaunliche Wirkung haben. Jeder Raum kann einen Hauch von Grün gebrauchen. Sie können als Hauptfarbe oder als Akzentfarbe verwendet werden. Auf jeden Fall ist es ein sehr lebendiger und dynamischer Farbton, der das Element darstellt, das Ihr Dekor hervorheben muss. Als nächstes haben wir einige sehr schöne Interieurs mit grünen Details ausgewählt und laden Sie ein, sie mit uns zu analysieren.

    Grüne Böden.

    Eine Möglichkeit, Ihrem Zuhause einen Hauch von Grün zu verleihen, ist die Verwendung für den Bodenbelag. In diesem Fall brauchen Sie keine weiteren Schwerpunkte mehr und können den Rest des Raumes neutral gestalten. Es wäre ein unerwarteter Farbtupfer, der den ganzen Raum dynamischer und mutiger wirken lässt. Eine andere ähnliche Option wäre, sich für grüne Teppiche oder Teppiche zu entscheiden.

    Grüne Decken.

    Eine weitere interessante Möglichkeit, Grün in der Inneneinrichtung zu verwenden, ist durch die Decke. Eine grüne Decke wäre auch ein unerwartetes Merkmal, das die Einrichtung sofort in seinen Bann zieht. Sie können die Gelegenheit auch nutzen, um schöne Kontraste zu schaffen, indem Sie die Wände weiß streichen oder sich für einen interessanten Kronleuchter oder eine Pendelleuchte entscheiden. In diesem Wohnzimmer harmoniert der leicht dunkle Grünton der Decke wunderbar mit dem Holzboden und den goldenen Wänden.

    Lesen Sie auch  Welche Farbe hat Taupe und wie sollten Sie es verwenden?

    Grünes Sofa und Vorhänge.

    Bei diesem Familienbereich wurde die Einrichtung sehr schlicht gehalten. Die Farbpalette umfasst nur drei Farben. Einer von ihnen und der wichtigste von allen ist ein knackiges Weiß. Es wurde für die Wände, die Decke und für die meisten Möbel verwendet. Der Bodenbelag hat einen dunklen Fleck, während die dritte Farbe grün ist. Es ist eine sehr schöne Akzentfarbe, besonders in Kombination mit Weiß. Es wurde für das Sofa und die Vorhänge verwendet und die Wirkung ist erfrischend und sehr schick.

    Lesen Sie auch  10 Party-Ideen, die Sie von Hochzeiten stehlen können

    Grün in der Küche.

    Wie bereits erwähnt, ist Grün eine schöne Farbe, die in jedem Raum verwendet werden kann. Wir starten jetzt mit einer grünen Küche. Die Einrichtung ist vielseitig und Grün ist eine der Hauptfarben. Es durchdringt fast den ganzen Raum. Für die Wände wurde ein heller Grünton verwendet, während für die Rückwand, die Arbeitsflächen, die Kücheninselplatte und auch für die Esszimmerstühle ein hellerer Ton verwendet wurde, die auch eine weitere sehr schöne Farbe in das Dekor einbringen: Bleu Ciel.

    Grün im Schlafzimmer.


    Angesichts der Tatsache, dass das Schlafzimmer ein Ort der Entspannung ist, der sich ruhig und beschaulich anfühlen muss, sind starke Grüntöne in diesem Fall nicht die beste Wahl. Ein dunklerer Grünton wäre jedoch eine schöne Wahl. Verwenden Sie es für Akzentdetails wie die Vorhänge oder die Kissen und Kissen. Eine Akzentwand oder ein Teil der Wand mit derselben wäre auch keine schlechte Idee.

    Grün im Bad.

    Im Badezimmer sind Farben wie Grün und Blau immer eine schöne Wahl. Blau erinnert an Wasser, während Grün sehr frisch und lebendig ist und somit eine tolle Farbe für diesen Raum. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie bei der Verwendung übertreiben müssen. Grüne Akzentwände oder einige Akzentelemente würden ausreichen, um den Raum frisch und einladend wirken zu lassen.

    Lesen Sie auch  10 Party-Ideen, die Sie von Hochzeiten stehlen können

    Grüne Wohnzimmeraccessoires.

    Das Wohnen ist ein sozialer Bereich und dies ermöglicht ein leicht dynamisches und farbenfrohes Dekor. Wenn Sie jedoch einen eleganten Look bewahren möchten, müssen Sie sich darauf beschränken, kräftige Farben mit Maß zu verwenden. Eine sehr elegante Art, Grün im Wohnzimmer einzusetzen, wären Akzente und Accessoires wie Kissen, Vorhänge, frische Pflanzen und sogar einige Möbelstücke.

    Lesen Sie auch  Garagenschränke und andere Aufbewahrungstipps für die beste Garage aller Zeiten

    Grüne Eingangsbereiche.

    Es ist immer eine gute Idee, sich für ein dynamisches Dekor für den Eingangsbereich zu entscheiden. Es ist der Energiekick, den Sie und Ihre Gäste beim Betreten des Hauses brauchen. Durch die Verwendung von Grün ist Dynamik auch ohne Verwendung dieser Farbe in großen Mengen gewährleistet. Streichen Sie beispielsweise eine Wand grün oder verleihen Sie Ihrer Treppenwand einen Hauch von Farbe.

    Grüne Eingangstür.

    Die Eingangstür wird oft vernachlässigt und die meisten Menschen entscheiden sich für neutrale Farben, am häufigsten schwarz oder weiß. Die Haustür kann jedoch der Schlüssel sein, um Ihrem Zuhause einen Hauch von Farbe zu verleihen und einen Blickfang für die Fassade zu schaffen. So erregen Sie Aufmerksamkeit und schaffen einen dynamischen ersten Eindruck für Ihre Gäste, noch bevor sie Ihr Zuhause betreten.

    Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9.

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten Menschen beginnen,...

    Comments

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten...

    10 Tipps zum Erstellen einer gemütlichen Cottage-Küche

    Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, ist...

    Gartentipps Teil I: DIY Hochbeete

    Reden wir über die Gartenarbeit. Betreibst du einen...