7 schnelle Tipps zum Dekorieren der Frühstücksecke

    Egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, Ihre Frühstücksecke sollte immer gemütlich und einladend sein. Denken Sie daran, eine Ecke ist genau das. Es ist eine Ecke. Das heißt, Sie müssen den kleinen Raum nutzen. Sie müssen es nicht unbedingt größer machen, sondern nur seine Eigenartigkeit verbessern.

    Frühstücksecken sind zum Lesen der Sonntagszeitung, zum romantischen Abendessen zu zweit, zum Beobachten Ihrer Kinder beim Spielen im Hinterhof, während Sie Ihre frische Tasse Kaffee genießen, oder für Ihren Teenager, der sich einfach mit einem Lieblingsbuch zusammenrollen und den Nachmittag verbringen möchte abseits vom Rest des Hauses.

    Nehmen Sie diese Tipps und nutzen Sie sie. In kürzester Zeit haben Sie eine Frühstücksecke, die jeder genießen wird.

    1. Lassen Sie jedes bisschen natürliches Licht herein.

    Ist es nicht schön? Möchten Sie Ihr Frühstück nicht gerne mit all den herrlichen Sonnenstrahlen genießen, die von außen hereinströmen? Öffnen Sie die Fenster und genießen Sie die Sonnenaufgänge und den Abendhimmel. Ja, es fügt dem kleineren Bereich etwas Platz hinzu, schafft aber auch eine einladende Atmosphäre.

    2. Keine Angst vor Farben.

    Eine Frühstücksecke ist ein fröhlicher Ort! Haben Sie keine Angst, viele lebendige und lustige Farben zu kombinieren. Verwenden Sie Kissen in verschiedenen lustigen Farben, um es lässig und verspielt zu halten … und natürlich gemütlich! Das richtige Farbschema wird nur das verbessern, was Sie bereits haben.

    3. Achte auf den Boden.

    Teppiche sind wichtig. Wenn Sie etwas mit so vielen Details und Überraschungen wie diesem Teppich verwenden, wird die Ecke definitiv zum Knallen! Und jeder wird einen Teil des Spots wollen. Wählen Sie einen Teppich, um den Boden vor Kratzern zu schützen und den Stil und das Dekor zu verbessern.

    Lesen Sie auch  Ihr vollständiger Leitfaden für Bahama-Fensterläden
    Lesen Sie auch  So installieren Sie Deckbalken

    4. Frische Blumen sind immer hübsch.

    Was ist einladender als eine schöne Vase mit frischen Blumen? Verwenden Sie so viele Sie möchten und denken Sie daran, dass Blumen natürliche Schönheit in jedes Zuhause bringen.

    5. Verschiedene Sitze sind cool.

    Die Verwendung verschiedener Arten von Sitzgelegenheiten ist eine unterhaltsame Möglichkeit, die Ecke kausal und gemütlich zu halten. Verwenden Sie ein paar normale Küchentischstühle und durch einen bequemen Liebesstuhl zu einem gepolsterten Erkerfenstersitz. Und Bänke bieten mehr Platz für mehr Menschen, um den Raum zu genießen!

    6. Einfach ist nie falsch.

    Wenn Sie tolle Fenster haben, möchten Sie es vielleicht einfach halten. Und das ist in Ordnung! Die Verwendung eines wunderbaren, zierlichen Sets aus Tisch und Stühlen wird Ihre wunderbare Aussicht nicht beeinträchtigen.

    7. Skurrile Vorhänge sorgen für Romantik.

    Wir empfehlen, Ihre Fenster nicht wegzunehmen, aber das Hinzufügen skurriler Gardinen fügt Romantik hinzu. Sie sind kokett und extrem hübsch, wenn Sie die richtigen hinzufügen! Es fügt dem Raum Bewegung und ein unglaublich warmes Ethos hinzu.

    Alles, was Sie über den Bau und die Pflege Ihrer Außenterrasse wissen müssen

    Ein Haus und kein Deck zu haben, macht nicht wirklich...

    Comments

    Ein individuelles Einfamilienhaus in Nantucket, das seinen eigenen Regeln folgt

    Es gibt Bereiche, in denen Renovierungen aufgrund der...

    DIY Schmuckhalter aus Gewürzregal – IKEA Hack

    Sie haben wahrscheinlich eine Reihe von Möglichkeiten gesehen,...