30 besten DIY-Blogger für Crafty Inspiration

Egal, ob Sie ein erfahrener Heimwerker sind oder ein neuer Fan davon sind, Dinge selbst zu tun, das Basteln ist ein lohnendes Hobby. Das Finden neuer Projektideen ist einfacher als je zuvor, da eine große Anzahl talentierter DIY-Blogger und deren Websites coole Projekte mit uns teilen. Maler, Holzarbeiter, Stricker und Heimdekorateure können sich heute praktisch unbegrenzt online inspirieren lassen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir diese Liste erstellt unsere Lieblings-DIY-Blogger um dir zu folgen und dir zu sagen, warum wir sie lieben. Viel Spaß beim Besuch diese kreativen DIY-Blogs, Setzen Sie dann ein Lesezeichen für Ihre Favoriten. Kommen Sie oft zurück, um neue Ideen zu erhalten, mit denen Sie Ihre eigene DIY-Gewohnheit pflegen können.

30 DIY-Blogs folgen jetzt

1. Unsere DIY-Projekte

Designlvls DIY-Projekte sind wahrscheinlich die umfassendste Sammlung von DIY-Projekten im Internet und bieten für jeden etwas. Die Projekte variieren von ultraleicht bis wunderbar komplex. Erfahren Sie, wie Sie eine Vielzahl von Alltagsgegenständen upcyclen oder für andere Zwecke verwenden und sie in etwas Besonderes verwandeln. Die Projekte decken jede Jahreszeit, jedes Medium und jede DIY-Fähigkeit ab. Verwandeln Sie Papierfetzen in einen Weihnachtsbaum-Wandbehang oder stellen Sie aus preiswerten Korkfliesen und Filzstücken ein Set sternförmiger Untersetzer her.

2. DIYS.com

DIYS.com gilt als die weltweit größte DIY-Community und bietet Tausende von Projekten, die in neun Kategorien unterteilt sind: Schönheit, Essen, Mode, Haus & Garten, Gesundheit, Wohnen, Kinder, Gartenarbeit und Hochzeiten. DIY Beauty-Projekte umfassen Schmuckherstellung, Haarstyling und Flechten, Nail Art und Techniken.

Verbunden: 25 der besten Home Decor Blogs zu folgen

Sie können auch lernen, wie Sie Ihre eigenen Seifen, Masken und Gesichtspeelings herstellen. Der Bereich Hochzeit umfasst alles von DIY-Partygeschenken über Blumenarrangements bis hin zu Hochzeitstipps für Reiseziele. Gärtner erhalten Tipps, wie man praktisch alles anbaut, und Eltern werden den riesigen Bereich genießen, der kinderfreundlichen Handwerks- und Urlaubsprojekten gewidmet ist.

3. DIY & Handwerk

Sparen Sie Geld und haben Sie Spaß daran, Dinge selbst zu tun, wenn Sie den DIY & Crafts-Blog besuchen. Die Abschnitte sind verschiedenen Arten von DIY-Aktivitäten gewidmet, darunter Essen, Geschenke, Feiertage, Kunsthandwerk und Stricken / Häkeln. Wenn Sie sich für die Wiederverwendung und das Recycling interessieren, finden Sie unzählige Inspirationen, um bereits in Ihrem Haus befindlichen Gegenständen neues Leben einzuhauchen.

Verwandeln Sie beispielsweise alte Buchseiten in Schneemannornamente oder verwenden Sie leere Plastikwasserflaschen, um entzückende transparente Schneeflocken herzustellen. Die Seite ist auch mit Hunderten von Rezepten, kostenlosen Häkelanleitungen und beliebten Näh-Hacks geladen.

4. Vintage Revivals

Vintage Revivals ist im Wesentlichen selbsterklärend. Der Blog bietet Tricks und Tipps, wie Sie Vintage-Artikel in fantastische Funktionen für Ihr Zuhause und Ihr Büro umwandeln können, aber er enthält noch viel mehr. Sie können lernen, wie Sie mit den beliebtesten Farben eine Vielzahl von Akzentwänden in Ihrem Zuhause erstellen.

Erfahren Sie, wie Sie ein Schwarzes Brett herstellen, das Ihre Freunde in Erstaunen versetzt, da es wie ein einfaches Holzbrett aussieht und dennoch Magnete daran haften. Klicken Sie auf die Registerkarte Room Reveals, um ganze Räume voller inspirierender Akzente anzuzeigen, die Sie in Ihrem eigenen Zuhause wiederholen können.

5. Kollektive Gen.

Collective Gen ist nicht nur eine DIY-Website, sondern bietet auch Tipps, wie Sie Ihren persönlichen Stil in Ihrem Zuhause und Ihre Modewahl kreieren können. Rezepte, Reisetipps und Inspiration für die Wohnkultur sind ebenfalls enthalten.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie einen neutralen Tisch für Ihre nächste Party gestalten sollen? Blog-Inhaber Geneva Vanderzeil zeigt Ihnen, wie. Handwerksideen fallen in einzigartige Kategorien, einschließlich Inspiration für traditionelles Handwerk aus anderen Ländern. Die saisonalen Bastelideen der Kinder helfen Eltern und ihren Kindern, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

6. Remodelaholic

Remodelaholic ist der Ort für DIY-Fanatiker Cassity, an dem sie jahrelange Erfahrungen mit dem Selbermachen austauschen kann. Budgetfreundliche Ideen gibt es zuhauf und sie lädt Mitwirkende ein, ihre Ideen ebenfalls einzureichen. Der größte Teil ihres Inhalts dreht sich um Essen und Wohnkultur.

Die meisten Projekte in diesem Blog sind leicht zu verfolgen und zu erstellen, z. B. die Verwendung eines Kunstpelzmaterials, um einen flauschigen Baumrock herzustellen. Viele Projekte werden mit Video-Tutorials geliefert, und Cassity bietet ein gutes Angebot für ihre Holzbearbeitungspläne und Ausdrucke.

7. Fallen Sie für DIY

Francesca beschäftigt sich weiterhin mit DIY-Lesern mit einem stetigen Fluss von Inhalten zu Dekor, Organisation, Partys, Essen und Mode. Erfahren Sie, wie Sie alles tun können, vom Bau kleiner Regale für Ihr Schlafzimmer bis zum Backen eines Briefkuchens für einen geliebten Menschen.

Lesen Sie auch  Top 5 ungewöhnliche eiförmige Häuser

Der Fokus des Blogs liegt darauf, Ihre Umgebung schöner und effizienter zu gestalten – und das bei geringem Budget. Daher gibt es viele Projekte, die die kostengünstige Einrichtung und Einrichtung von IKEA verbessern.

Lesen Sie auch  40 Zimmerdesigns für Teenager, die wir lieben

8. Shanty 2 Chic

Shanty 2 Chic wird von Ashley und Whitney geleitet, zwei Schwestern, die mit Elektrowerkzeugen arbeiten, um dem Rest von uns zu helfen, schöne Dinge in unseren eigenen vier Wänden zu schaffen. Was als Hobby begann, verschmolz zu einer Karriere für die autodidaktischen Tischler, die jetzt die Show „Open Concept“ von HGTV moderieren.

Sie haben auch einen Warenlink, der ihre Shanty2Chic-Wohnkulturkollektion zeigt, die von At Home Stores landesweit verkauft wird. Viele ihrer Produkte erfordern ein hohes Maß an DIY-Fähigkeiten und Elektrowerkzeugen, wie z. B. das DIY-Hochbett. Andere sind viel einfacher, einschließlich der Kranzausstellung für Heimwerker.

9. Addicted 2 DIY

Blog-Gründerin Katie ermutigt Addicted 2 DIY-Blog-Leser, DIY zu essen, zu schlafen und zu leben. Das Angebot von preiswerten Möbelplänen, die für unter 100 US-Dollar gebaut werden können, macht sie bei preisgünstigen Heimwerkern beliebt.

Zu den Projekten gehören eine Bauernbank mit Stauraum, ein Holzregal, ein Spielecomputertisch und vieles mehr. Viele dieser Projekte sind namhafte Nachahmungen, die nach dem Vorbild von Pottery Barn, Restoration Hardware und Anthropologie hergestellt wurden. Closet Makeovers, Tool Reviews und sogar Rezepte finden Sie im Blog.

10. Wellness Mama

Sie mögen ein Wellness-Blog zunächst nicht als DIY-Blog betrachten, aber Wellness Mama enthält unzählige großartige Ideen zum Selbermachen, um vielbeschäftigten Müttern bei der Suche nach Gesundheit zu helfen. Erfahren Sie, wie Sie die Blog-Besitzerin Katie Wells zu Hause chemiefreie Kosmetik- und Reinigungsprodukte herstellen können.

Allgemeine Hygienetipps und häufig auftretende Ernährungsprobleme werden angesprochen. Jeder Wellness Mama-Abonnent, der sich an „knusprige“ Mütter richtet – aber keineswegs exklusiv für sie -, kann einfache Tipps für einen natürlicheren Lebensstil erhalten.

11. Wohnungstherapie

Die Wohnungstherapie begann klein, ist aber heute einer der bekanntesten Blogs der Welt. Es enthält zahlreiche Anleitungen, Hausbesichtigungen, Stiltipps und vieles mehr. Das DIY-Angebot umfasst alles von einfachen Bastelprojekten bis hin zu kompletten Renovierungsarbeiten im Badezimmer.

Erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihren Zimmerpflanzen zum Gedeihen verhelfen, wie Sie alte Möbel und Accessoires wiederverwenden und wie Sie sie mit kleinem Budget neu dekorieren können. Wiederverwenden alter Objekte Verschiedene Hacklisten helfen Ihnen, Zeit und Geld durch einfache DIY-Aktionen zu sparen. Die Leser sind eingeladen, ihre eigenen Ideen zu teilen, um andere zu inspirieren.

12. P.S. – Ich habe das gemacht

Erica Domesek ist das kreative Genie hinter P.S. – I Made This, eine Blog- und DIY-Marke, die im nationalen Fernsehen gezeigt wurde. Sie ermutigt ihre Anhänger, etwas zu sehen, wie es, und beschließt, es zu machen, um so die DIY-Lebensweise anzunehmen.

Projekte und Informationen sind in Kategorien unterteilt, darunter Mode, Lifestyle, Essen und Schönheit. Eine Craft Math-Seite zeigt einfache DIY-Projekte, die jeder ausführen kann, von der Herstellung eines einfachen Perlenpflanzgefäßes bis zur Erstellung von Origami-Schwänen aus Waffelkeksen und Zuckerguss.

13. Mach es dir selbst Divas

Schwestern machen es wieder zusammen auf Do it Yourself Divas. Megan und Stephanie teilen kreative Ideen, darunter Nähanleitungen, Renovierungsprojekte und Tipps für die Inneneinrichtung. Sie sprechen über die Freuden der Mutterschaft und andere Lifestyle-Themen. Dazu gehören aber auch schwere DIY-Projekte wie der Möbelbau und das Ersetzen von Straßenfertigern. Ein Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie eine alte Couch neu aussehen lassen.

14. Addicted 2 Dekorieren

Wenn Sie sich süchtig nach 2 Dekorieren fühlen, werden Sie den gleichnamigen Blog von Kristi lieben. Die Website befasst sich ausschließlich mit Themen im Zusammenhang mit Wohnkultur. Dies ist hilfreich, wenn Sie sich nicht von anderen Themen ablenken lassen möchten.

Kristis Projektgalerie umfasst Acrylkunstwerke, Lampenumgestaltungen und Möbelreparaturen. Erfahren Sie, wie Sie einen Rahmen für einen Spiegel oder ein Gemälde selbst basteln, und wechseln Sie dann zur Seite mit den Heimtouren, um Kristis Häuser im Laufe der Jahre zu sehen. In jedem finden Sie DIY-Designelemente, die Sie in Ihrem eigenen Haus ausprobieren können.

Lesen Sie auch  San Francisco-Kunden wünschen sich Stil und Komfort von Top-Innenarchitekten

15. Intelligentes Schulhaus

Kelly Dixons Smart School House-Blog hat über 3.000.000 Social-Media-Follower, die ihre kreative Einstellung zu DIY lieben.

Der Name stammt aus ihren Jahren als Lehrerin, in denen sie gerne Bastelprojekte für Kinder schuf. Als sie das Schulhaus verließ, konzentrierte sie sich auf ihr eigenes Haus. Ihr Blog ist jetzt voll von Rezepten, Kunsthandwerk für alle Altersgruppen, Tipps für Familie und Lebensstil und einer Vielzahl von Weihnachtsideen.

16. Das Shabby Creek Cottage

Die schrullige, vielseitige Gina verwaltet das Shabby Creek Cottage, den Blog, in dem sie ihre DIY-Sucht mit Tausenden von Anhängern teilt, die sich für ihren schäbigen Bauernstil interessieren. Besuchen Sie, um eine große Auswahl zu sehen und lernen Sie, wie sie jedes Mal perfekte Bögen macht.

Ihr Geschäft umfasst eine Reihe von Produkten, die es Ihnen erleichtern sollen, Ihre eigenen Shabby Creek Cottage-Projekte selbst zu erstellen. Ginas umfangreiche Sammlung köstlicher Rezepte umfasst einen Abschnitt über kreative Cocktails. Probieren Sie einen Kokos-Mojito, einen Zitronen-Baiser-Martini oder eine Menge hausgemachten Kahlua.

Lesen Sie auch  Haben Sie das Zeug zum Innenarchitekten?

17. Wie geht es ihr? Mach es selbst

Teil eines größeren Blogs, der Abschnitt Do it Yourself über How Does She? konzentriert sich auf Frauen, die DIY-Ideen teilen. Do it Yourself-Kategorien umfassen Basteln, Nähen, Dekorieren, Gartenarbeit, Schenken, Geschenkverpacken und Babygeschenke.

Projekte in jeder Kategorie haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade von unglaublich einfach bis herausfordernd. Es gibt viele Bastelideen für Kinder, mit denen Kinder in den Schulferien beschäftigt werden können. Tipps für die Wohnkultur decken sowohl den Innen- als auch den Außenbereich Ihres Hauses ab.

18. Junge Hausliebe

Young House Love wurde von dem jungen Ehepaar Sherry und John ins Leben gerufen, um ihre Verkleinerung und ihren Umzug nach Florida zu dokumentieren. Sie haben sieben Häuser renoviert, Produkte für Home Depot und Target entworfen, Bücher geschrieben, einen Podcast gestartet und eine Familie gegründet.

Daher spiegeln die meisten Inhalte Projekte wider, die sie selbst abgeschlossen haben, und all die Dinge, die sie dabei gelernt haben. Sie haben sogar ihre eigene Hochzeit im Hinterhof selbst gemacht. Zu den beliebten Posts gehört ein Leitfaden für Weihnachtsgeschenke und wie sie Speicherplatz in ihrem kleinen Haus hinzufügen.

19. Ana White

Die Holzbearbeitungsexpertin und Bloggerin Ana White ist unter Möbelhändlern bekannt. Seit über einem Jahrzehnt entwerfen und bauen sie und ihr Team Möbelpläne und stellen sie auf dem Blog und ihrem YouTube-Kanal zur Verfügung.

Ihr Ziel ist es, Menschen mit begrenztem Budget dabei zu helfen, mit nur vier grundlegenden Elektrowerkzeugen gut aussehende Möbel zu bauen. Die Projekte sind in leicht verständliche Schritte mit illustrierten Lieferlisten unterteilt. Einige enthalten sogar Kostenvoranschläge. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Bauernbett, Gartenmöbel, Bücherregale und mehr herstellen.

20. HANDWERKE – Ein schönes Durcheinander

Bei A Beautiful Mess haben die Schwestern Elsie und Emma ein Motto: Bleib zu Hause und mach etwas! Durchsuchen Sie den Blog, um die Sammlung von Rezepten und Tutorials im Wert von über 12 Jahren anzuzeigen.

Die meisten Projekte sind für Heimwerker leicht zu handhaben und umfassen alles von der Bemalung von Außenziegeln bis zur Herstellung eines modernen Blumenkranzes. Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Schönheitsprodukte in Spa-Qualität herstellen, und lassen Sie sich im Bereich Spa Crafts verwöhnen. Tipps für die Inneneinrichtung sind nach Zimmern geordnet und enthalten Dekorationsideen für den Urlaub.

21. Der heutige Hausbesitzer

Der erfahrene Umbauunternehmer Danny Lipford ist die Stimme des heutigen Homeowner-Blogs. Mit Heimwerkervideos und Artikeln mit Anleitungen hilft Lipford DIY-Fans aller Könnensstufen, ihr Zuhause zu verbessern. Seine DIY-Projekte umfassen Küchen, Badezimmer, Gärten, Terrassen und Garagen.

Lernen Sie etwas so Einfaches wie das Konservieren von Herbstblättern mit Glycerin oder so kompliziert wie das Bauen eines Schlammraums. Der Bereich Design und Dekoration enthält einfache Rezepte und saisonale Dekorationstipps. Erfahren Sie mehr über einfache Hauswartungsmaßnahmen, die Sie selbst durchführen können, anstatt jemanden dafür zu bezahlen.

22. Petticoat Junktion

Petticoat Junktion soll dem durchschnittlichen Heimwerker helfen, einfache Projekte zu erlernen, die das Zuhause aufwerten. Bemalte Möbel, Kunsthandwerk und Accessoires werden in leicht verständlichen Tutorials demonstriert.

Die Blog-Besitzerin Kathy beschreibt ihren Wohnstil als vielseitig und einzigartig, und dies kommt in ihren Beiträgen zum Ausdruck. Fans des Recyclings und der Wiederverwendung von Flohmarkt- und Secondhand-Fundstücken werden ihren Ansatz lieben, alte Dinge neu zu machen.

Lesen Sie auch  Haben Sie das Zeug zum Innenarchitekten?

23. CraftGossip

Bei CraftGossip dreht sich alles um DIY-Basteln für Halloween, Thanksgiving und Weihnachten – für Kinder und Erwachsene. Essbares Kunsthandwerk, Fimo, Papierhandwerk, Stricken und Häkeln sind nur einige der handgefertigten Projekt-Tutorials, die auf CraftGossip verfügbar sind.

Einfache Nähprojekte und Kreuzstichmuster sind ebenfalls enthalten. Rezepte sind nicht nur essbar, sondern umfassen Seifen und andere Bade- und Schönheitszubereitungen. Craft Roundups bieten das Beste aus einer bestimmten Art von DIY-Unternehmen, und der Blog bietet häufige Produkt-Werbegeschenke.

24. DIY – Offbeat Bride

Die DIY-Site Offbeat Bride ist genau das, wonach es sich anhört: ein Ort für Bräute, die bereit sind, den ausgetretenen Pfad teurer Hochzeiten mit Braut-DIY abzubrechen.

Kostenlose Hochzeitsdruckvorlagen, DIY-Tutorials für Hochzeiten, Dekorationsprojekte und DIY-Lösungen für Mode befinden sich in einer leicht durchsuchbaren Sammlung. Bräute und Bräutigame können alles von den Einladungen bis zu den Partybevorzugungen machen. Auch umweltfreundliche und vegane Vorlieben werden hervorgehoben.

25. Funky Junk Interiors

Die kanadische Bloggerin und „Junk-a-holic“ Donna teilt ihre geborgenen DIY-Schätze auf Funky Junk Interiors. Sie verkauft eine Reihe alter Schilder auf dem Blog, und viele werden in ihren Umnutzungsprojekten verwendet. Es gibt jedoch Hunderte von Projekten, für die überhaupt keine Schablonen erforderlich sind.

Einige sind ziemlich kompliziert, wie das Ersetzen eines PVC-Terrassendaches. Andere sind wunderbar einfach, wie die Herstellung rustikaler Schneemänner durch Bemalen von wiedergewonnenen Holzklötzen. Unabhängig von Ihrem DIY-Know-how finden Sie Inspiration, wie Sie Ihren eigenen Müll in Schätze verwandeln können.

Lesen Sie auch  Der legendäre Airstream Camper Trailer ist ein Luxusurlaub auf Rädern

26. Der inspirierte Raum

Die Heimwerkerin Melissa Michaels hat The Inspired Room kreiert, um ihre Zufriedenheit zu teilen, die sie zu Hause gefunden hat, nachdem sie sich für einen sauberen + einfachen Lebensstil entschieden hat. Während sie bei ihren DIY-Projekten budgetbewusst ist, schätzt sie auch gutes Design und glaubt, dass beides möglich ist.

Der Inspired Room bietet zahlreiche Tipps zum Dekorieren, zur Verwendung toxinfreier Haushaltsprodukte und Produktempfehlungen. Sie spricht auch über ätherische Öle, stellt Geschenkführer zur Verfügung und nimmt Sie mit auf eine Tour durch ihr Zuhause. Wohnideen sind bequem, um nach meinem Zimmer zu suchen.

27. Man Made DIY

Man Made DIY: Crafts for Men ist eine Website, die sich der maskulinen Seite des Handwerks widmet. Obwohl ihre Projekte von Männern und Frauen erstellt wurden, lautet ihr Slogan: „Kreativität und das handgemachte Leben für den postmodernen Mann.“

Anleitungen, Kunst- und Designprojekte, Rezepte für Speisen und Getränke sowie Empfehlungen für die Ausrüstung sind enthalten. Das Reparieren, Wiederherstellen und Wiederverwenden alter Objekte ist ein großer Schwerpunkt, und der Blog spricht darüber, wie wichtig es ist, Dinge von Mülldeponien fernzuhalten.

28. Papier und Stich

Sein Name lässt es so klingen, als ob es nur um Papierhandwerk und Nähen geht, aber in Wirklichkeit geht es bei Paper and Stitch um so viel mehr. Die ehemalige Kunstlehrerin der High School, Brittani Mehlhoff, hat ihre Kunstfertigkeiten übertragen, um anderen zu helfen, ihr eigenes Zuhause durch eine Vielzahl von DIY-Projekten kreativ zu verbessern und neu zu gestalten.

Erfahren Sie, wie Sie Kleidung auf natürliche Weise färben oder eine einfache Schüssel aus einem Seil herstellen. Holen Sie sich Vorschläge für minimalistische Urlaubsrezepte und lernen Sie, wie Sie einen alten Teppich reinigen, damit er wieder verwendet werden kann.

29. Rüschen

Auf der Suche nach DIY Hochzeit Inspiration? Schauen Sie sich Ruffled an, den Blog, der erschwinglichen, schönen und umweltfreundlichen Hochzeitsideen gewidmet ist. Klicken Sie auf die Seite Real Weddings, um Album für Album mit unglaublichen Hochzeitsinspirationen zu sehen, die in Kategorien wie Strandhochzeiten, DIY-Hochzeiten, Gartenhochzeiten und skurrile Hochzeiten unterteilt sind.

Im DIY-Bereich erfahren Sie, wie Sie einen Bannerfoto-Hintergrund erstellen oder Ihren eigenen Wildblumenstrauß selbst gestalten. Suchen Sie nach DIY-Ideen für Gefälligkeiten und Geschenke, Partydekoration und Wohnkultur.

30. Gastfreundschaft des Südens

Der in Atlanta, Georgia, ansässige Blogger Rhoda von Southern Hospitality zeigt Ihnen alles, was Sie über das Einkaufen im Hofverkauf wissen müssen und wie Sie Ihre Fundstücke in etwas fabelhaft Neues verwandeln können. Garten-, Reise- und Kochtipps werden auch aus sparsamer Sicht betrachtet.

Rhoda ermutigt andere Frauen, ihre eigene Kreativität zu finden, indem sie ein Projekt auswählen und es zu ihrem eigenen machen. Eines ihrer Möbelprobleme ist ein guter Anfang, da Fehler Teil der Perfektion sind.