25 coole Designs, die alltägliche Möbelstücke neu interpretieren

    Es ist immer eine gute Zeit, coole Designs und neue und faszinierende Techniken zu betrachten, die beim Bauen von Möbeln und anderen Dingen verwendet werden. Es gibt einige wirklich verrückte Produkte und wir können es kaum erwarten, einige der Ideen mit Ihnen zu teilen. Sie sind sehr inspirierend, wenn auch nicht immer auf sehr direkte Weise.

    Talk ist ein wirklich cooler Stuhl mit einem ungewöhnlichen Design. Es sieht sehr einfach und sauber aus. Der gepolsterte Sitz ist kreisförmig und erstreckt sich bis zum Boden und bildet einen Zylinder. Der um ihn herum gebaute Holzrahmen besteht aus vier unterschiedlich großen Stangen, die oben an einer gebogenen Rückenlehne befestigt sind. Was wirklich Spaß macht und cool ist, ist, dass Sie zwei oder mehr Stühle nebeneinander stellen können, wobei die Rückenlehnen in entgegengesetzte Richtungen zeigen und sie miteinander verbunden sind.

    Dieses riesige Vogelnest sieht spektakulär aus und ist tatsächlich ein Bett, das Sie tatsächlich benutzen können. Natürlich ist es groß und die Tatsache, dass es auch rund ist, macht es nicht wirklich vielseitiger. Es ist definitiv ein Statement. Es wurde von Merav Salush Eitan und Gaston Zahr von der OGE Group entworfen und hat einen Rahmen, der mit Kiefernholzabschnitten verziert ist, die ein gewebtes Muster bilden, mit riesigen eiförmigen Kissen in verschiedenen Farben im Inneren. Können Sie sich vorstellen, in diesem Ding zu sitzen??

    Dies ist die Illusionstabelle. Der Name ist sehr suggestiv, wie Sie deutlich sehen können. Der Tisch ist in vier Farben erhältlich: klar (die hier gezeigte), Eis, Gold und Silber. Es sieht so aus, als ob sich darunter ein unsichtbarer Tisch befindet, und dies ist tatsächlich die Tischdecke, die ihn bedeckt.

    Es gibt viele sehr künstlerische Möbelstücke und dies ist eines davon. Dieser Stuhl wurde von Pawel Grunert entworfen und sieht nicht wirklich aus wie jeder andere Stuhl, den wir zuvor gesehen haben. Es besteht aus Edelstahl und Weide, misst 80 cm x 80 cm x 80 cm und wiegt 10 kg. Diese Spezifikationen allein lassen auf ein eher ungewöhnliches Design schließen, aber nichts kann Sie wirklich auf das tatsächliche Aussehen dieses Stücks vorbereiten.

    Wir sind uns nicht sicher, wie wir dieses Stück nennen sollen. Es ist ein sehr einfach aussehendes Bücherregal mit einem stuhlförmigen Umriss. Dies ist jedoch nicht nur ein ästhetisches Detail. Es ist ein tatsächlicher Stuhl, den Sie herausziehen und verwenden können. Wir finden dieses Design unglaublich clever, cool und platzsparend. Es wurde vom Architekten Sou Fujimoto erstellt.

    Lesen Sie auch  Der platzsparende Drop Leaf Tisch entwirft unseren Heimtraum
    Lesen Sie auch  Der platzsparende Drop Leaf Tisch entwirft unseren Heimtraum

    Die Mondlampe ist ein sehr minimalistisches und sehr raffiniert aussehendes Stück. Sein schlankes und zeitgemäßes Design macht es zu einem sehr stilvollen Mittelpunkt für ähnlich raffinierte Dekore. Es wird ein LED-Streifen verwendet, der in die bogenförmige Struktur aus gebürstetem Stahl eingebettet ist. Die Basis besteht aus Ahornholz.

    Der Sonnenblumenstuhl ist ein seltsames Möbelstück. Es sieht besonders faszinierend aus, weil es sich um einen Hybrid handelt, eine Kombination aus einem Sessel und einem Bücherregal. Es hat eine ganze Reihe von Buchspeicherschlitzen um den Sitz, die den Rahmen bilden. Es sieht nicht besonders bequem aus und seine praktische Natur ist auch fraglich, aber sehen Sie nur, wie cool es scheint. Dies wurde von He Mu und Zhang Qian von der Shanghai University of Engineering Science entworfen.

    Dies sind Lampen. Jeder ist einzigartig. Es besteht aus Altholz und jeder Baumstamm ist etwas Besonderes und unterscheidet sich von allen anderen nicht nur in der Größe, sondern auch in Form und Aussehen. Je mehr Sie auf die Lampe schauen, desto abstrakter und aussagekräftiger wird ihr Design, wobei zahlreiche unterschiedliche Interpretationen ihre Bedeutung offenbaren. Unabhängig davon, für welche Sie sich entscheiden, eines ist klar: Dies ist eine sehr coole Lampe.

    Schauen Sie sich auch die von Benditas Studio entworfene Brotlampe an. Es ist nicht irgendeine andere Lampe. Tatsächlich ist es nicht nur eine Lampe, sondern auch ein Pflanzgefäß. Wenn Sie es einschalten, werden alle im Inneren wachsenden kleinen Pflanzen beleuchtet, und diese werden Teil des Designs.

    Die Regale sind unglaublich vielseitig und sehr individuell, so dass es nicht wirklich überraschend ist, dass es einige wirklich coole Designs gibt. Eines, das auffällt, ist dieses von Soheil Yousefi entworfene Stück. Es handelt sich um eine Reihe von Regalen, die nach unten hin allmählich kürzer werden und so aussehen, als ob sie in der Wand hinter ihnen verschwinden.

    Coole Designs gibt es auch in größerem Maßstab. Dies ist beispielsweise ein Konzept für ein autarkes Haus, das von Philips Design erstellt wurde. Die Idee hinter dem Microbial Home, so heißt das Projekt, ist, dass Abfallprodukte aus einem Bereich des Hauses verarbeitet und in Energie umgewandelt werden, die zur Stromversorgung eines anderen Bereichs verwendet wird, wodurch ein zyklisches Ökosystem entsteht.

    Das Plantable wurde vom Studio JAILmake entworfen. Es ist ein Tisch mit einem schlanken Metallrahmen mit vier Beinen, die als Böcke dienen. Die Idee ist, dass Kletterpflanzen in den Töpfen wachsen und sich dann durch den Rahmen erstrecken. Schließlich sieht es so aus, als ob die Pflanzen die massive Eichenplatte tragen.

    Lesen Sie auch  Den Glanz der verspiegelten Nachttische neu entdecken

    Jeder liebt Schaukeln, unabhängig vom Alter, und es ist eine echte Schande, dass wir nicht so oft mit ihnen in Kontakt treten, wenn wir erwachsen sind. Aber es muss nicht so sein. Sela ist eine Schaukel, die Sie in Ihrem Zuhause installieren können. Es hat ein wirklich Design mit einem bequemen Ledersitz und Requisiten aus Kohlenstoffstahl und Messing. Das geflochtene Lederseil ist ebenfalls ein stilvolles kleines Detail.

    Lesen Sie auch  Entryway Table Decor Ideen für einen guten ersten Eindruck

    Sind diese Stühle nicht nur schrullig … oder sollten wir Kork sagen? Sie sehen wirklich so aus, als wären sie übergroße Versionen der Kork- und Drahtkappe auf Sektflaschen. Die Bouchon Hocker haben ein modernes Design mit Rahmen aus Metall und Sitzen aus Kork. Sie sind leicht, bequem und recycelbar.

    Hybridmöbel sind in der Regel sehr cool. Dies hier ist die von Kwon Jae Min entworfene Grow Up Light-Bench. Es ist eine Kombination aus einer Bank und einer Lampe und sieht wirklich interessant aus. Es ist alles aus massivem Eschenholz gefertigt und die Art von Stück, die in einem Flur, aber auch in allen möglichen anderen Zusammenhängen fantastisch aussehen würde.

    Raumteiler sind normalerweise nicht das Gesprächsthema, aber das gilt nur für Personen mit üblichen und gewöhnlichen Designs. Die Eva-Partition ist eine Ausnahme. Es wird aus einer Vielzahl ungewöhnlicher Materialien hergestellt, darunter vergoldete Spiegel und vergoldetes Messing. Das Design hat eine auffällige Geometrie. Dies ist ein Raumteiler, der nicht unbemerkt bleibt, egal wo Sie ihn platzieren.

    Auch Schränke und Lagereinheiten können interessant sein. Ein besonders cooles Stück, das wir interessant finden, ist die Kommode von Juglans. Es hat ein sehr skulpturales und eckiges Design, das wirklich mit Ihrer Wahrnehmung spielt. Das Öffnen jeder Schublade ist in diesem Fall ein einzigartiges Erlebnis. Das Gerät wurde von Rafe Mullarkey für Larkbeck entworfen.

    Das nächste coole Design, das wir heute mit Ihnen teilen möchten, bezieht sich auf ein sehr süßes Sofa. Es heißt Hundehaussofa und der Name sagt schon alles. Es handelt sich um ein Möbelstück für Tierhalter, mit dem sowohl der Besitzer als auch die Haustiere bequem auf ihrem eigenen Sitz sitzen können. Es wurde von Seungji Mun entworfen und ist wirklich super cool und inspirierend.

    Wenn Sie nach einem Stuhl suchen, der wie ein abstraktes Kunstwerk aussieht, ist dieser eine sehr gute Option. Es heißt Exploded Chair und besteht aus mehreren separaten Teilehäusern in einzelnen Fächern. Sie bewegen sich und lassen es so aussehen, als ob der Stuhl explodiert und in der Zeit gefroren ist.

    Lesen Sie auch  Entryway Table Decor Ideen für einen guten ersten Eindruck

    Wir haben viele coole Designs für Wohnzimmermöbel und ähnliche Dinge gesehen, aber nicht so viele, die in ein Badezimmer passen könnten. Hier kommt das Map-Waschbecken ins Spiel. Dies ist ein handgefertigtes Wandwaschbecken aus Beton. Wenn Sie es mit Wasser füllen, sieht es aus wie ein Miniatursee und es ist auch nicht weniger cool, wenn es leer ist.

    Lesen Sie auch  Den Glanz der verspiegelten Nachttische neu entdecken

    Der Swing Table kann den Essbereich in einen Spielplatz verwandeln. Dies geschieht durch Ersetzen der typischen Esszimmerstühle durch Schaukeln. Es ist ein wirklich cooles und interessantes Konzept und definitiv die Art von Möbelstück, die Sie in einem modernen Zuhause fantastisch aussehen lassen würden. Es wäre sogar cool, dies im Büro zu haben und es als Konferenztisch zu verwenden. Das würde Teambesprechungen so viel besser machen.

    Je nachdem, wie Sie es verwenden, kann dies entweder ein Schreibtisch oder eine Wandkonsole sein. Der Ghostwriter schafft das dank eines sehr coolen und modernen Designs. Die Frontplatte der Konsole kann heruntergeklappt werden und zu einer Arbeitsfläche werden, auf der sich auch eine Reihe versteckter Regale und Ablagefächer für Elektronik, Kabel und andere solche Dinge befinden. Es gibt sogar einen eingebauten LED-Streifen.

    Der Timeless Stuhl hat auch ein ungewöhnliches und faszinierendes Design. Es verfügt über einen Stahlrahmen, der sich um das gesamte Objekt wickelt und einen durchgehenden und fließenden Umriss bildet. Der freitragende Sitz ist gepolstert und in verschiedenen Farben erhältlich. Der Stuhl sieht sehr schlank und anmutig aus und die Tatsache, dass es keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Komponenten gibt, macht ihn zu einem wirklich coolen Stück.

    Es gibt noch einen weiteren interessanten Schreibtisch, den wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Es heißt High Table und wurde von EhoEho Studio entworfen. Alles sieht ganz konventionell aus, bis auf das vertikale Speichermodul, das nahtlos in das Stück eingebettet ist. Es befindet sich etwas links von der Mitte und kann als Zeitungsständer oder als Speicher-Anzeigenorganisator für Bücher, Geräte und andere solche Dinge verwendet werden.

    Der Y-Loungesessel (hier mit passender Ottomane abgebildet) ist ein minimalistisches Möbelstück mit ungewöhnlichem Design. Es spielt mit verschiedenen Winkeln und verwendet klare, geometrische Formen und Linien, um sich von anderen ähnlichen Stücken abzuheben. Sie können es in einer Vielzahl von Holzarten wie Eiche, Walnuss und Teak erhalten.

    Seien Sie der beste Outdoor-Koch Ihrer Nachbarschaft mit dem teuersten Grill

    Der Frühling steht vor der Tür und vor allem, wenn...

    Comments

    Outdoor-Küchendesigns mit Pizzaöfen, Kaminen und anderen coolen Accessoires

    Outdoor-Küchen sind im Design traditioneller Häuser weit verbreitet....

    Was ist ein WLAN-Pelletgrill und brauchen Sie einen?

    In den letzten Jahren wurden WLAN-Pelletgrills immer beliebter....