20 Stühle mit skurrilen Designs und ungewöhnlichen Features

    Jedes einzelne Möbelstück hat das Potenzial, das Erscheinungsbild und das Ambiente eines Raumes zu verändern. Nehmen Sie zum Beispiel einen einfachen Stuhl. Es gibt viele verschiedene Arten und Stile zur Auswahl und viele coole Stühle, die in vielen verschiedenen Umgebungen fantastisch aussehen würden. Hier sind einige unserer Favoriten:

    Der Sessel Colony wird von Miniforms hergestellt und besticht durch sein auffälliges geometrisches Design mit eckigen Formen und einem eleganten und zugleich lässigen Gesamtlook. Der Stuhl verfügte über ein dampfgebogenes Buchengestell, das durch eine Schale aus offenem, gewebtem Rohr ergänzt wurde. Eine Reihe von Kissen rundet das Design ab.

    Es ist leicht zu erkennen, woher die Inspiration für den Armadillo-Stuhl stammt. Dies ist ein Möbelstück, das trotz seines sehr spezifischen Designs zeitlos wirkt. Es handelt sich eher um einen Chaiselongue-Stuhl mit Design und einer Form, die den Benutzer einlädt, sich zurückzulehnen und zu entspannen. Anstelle einer gepolsterten Einzelschale ist eine Reihe gepolsterter Elemente in einem sich wiederholenden Muster angeordnet, die den Sitz von oben nach unten abdecken. Das Muster erinnert an die Schale eines Gürteltiers, daher der Name

    Der Moai Stuhl ist perfekt für gemütliche Leseecken oder intime Sitzbereiche geeignet, da er eine große Schale hat, die sich um die Seiten wickelt, den Benutzer einrahmt und ein Gefühl von Privatsphäre und erhöhtem Komfort gewährleistet. Wir konnten sehen, dass dieses Design für Büroräume, Warteräume, aber auch für Wohnräume geeignet ist.

    Hier sehen Sie zwei interessant aussehende Stühle, die bequem und für moderne und zeitgemäße Umgebungen geeignet sind. Der Klappstuhl hat ein Origami-inspiriertes Design mit einem bequemen fünfteiligen Sitz und vier Beinen. Der Vera Stuhl ist auch sehr bequem, mit weichen Linien und abgerundeten Kanten. Es hat eine drehbare Basis, die ihm ein leichtes und schlankes Aussehen verleiht. Beide Stühle sind in verschiedenen Farben erhältlich.

    Dies ist der Pillow Chair, ein sehr cooles Stück, das von Andrea Anastasio entworfen wurde und einen sehr markanten Look hat. Es ist ein sehr vielseitiger Stuhl, der sich leicht in eine Vielzahl von verschiedenen Dekoren und Einstellungen einfügen lässt. Es kommt in zahlreichen verschiedenen Farben und Texturen und es hat einen lustigen und lässigen Look, der eine entspannte Atmosphäre schafft.

    Lesen Sie auch  Der Trully Outdoor Wicker Schaukelstuhl
    Lesen Sie auch  10 Sofastile für jedes Dekor und jeden Lebensstil

    Der von Roberto Lazzeroni entworfene Nivona-Sessel ist insofern faszinierend, als er über eine recht voluminöse Sitzfläche und Rückenlehne verfügt, die Armlehnen jedoch dünn und schlank sind. Sie bilden eine Schale um die Rückenlehne aus gewölbtem Polyurethanschaum. Die Basis und die Füße sind aus wengegebeiztem Eschenholz.

    Die von Marcel Wanders für Natuzzi entworfene Agronomist Collection ist inspiriert von der Schönheit organischer Elemente im Freien und dem Charme und der Schönheit einfacher Landhäuser. Die Stühle und Hocker sind mit einer Kombination aus Holz und Leder gestaltet, die ein Gefühl von lässiger Eleganz vermitteln. Sehen Sie sich weitere interessante Highlights der letztjährigen Salone del Mobile-Veranstaltung an

    Auch die Barhocker sind recht komplex und es stehen viele interessante Designs zur Auswahl, wie zum Beispiel der Siro +. Es ist ein sehr schicker und vielseitiger Hochhocker mit einer Rückenlehne, die einem Griff ähnelt, und einer schlanken und einfachen Gesamtform. Die Fußstütze ist in Messing oder schwarz lackiertem Metall erhältlich und der Sitz ist mit einer Auswahl an Holzbezügen aus Leder und Baumwollgewebe ausgestattet.

    Ursprünglich für Büros und Besprechungsräume gedacht, hat sich der Stuhl Zuma High Back als vielseitig erwiesen und eignet sich auch gut für Häuser und Wohnungen. Der Stuhl wurde von Patrick Norguet für Artifort entworfen und hat eine elegante, ergonomische Form mit einer hohen Rückenlehne und einem bequemen Sitz. Die Armlehnen aus Aluminiumguss verleihen ihm ein skulpturales und unverwechselbares Aussehen.

    Es sieht aus wie eine Miniaturversion eines sehr bequemen Sofas und genau das ist es auch. Dies ist der Sofasessel Natal Alu, der von Studio Segers entworfen wurde und für den Außenbereich gedacht ist, obwohl er auch in bestimmten öffentlichen Bereichen und Innenbereichen gut passt. Es hat einen doppelt pulverbeschichteten Aluminiumrahmen und Außenkissen, die in über 100 Stoffoptionen erhältlich sind.

    Lesen Sie auch  Eine Welt der modernen Lounge-Stühle in Bildern
    Lesen Sie auch  37 klappbare Stühle, die man immer dabei haben kann

    Der Louise Sessel hat ein skulpturales Design, das minimalistisch, aber auch komplex und raffiniert ist. Die Struktur sieht sowohl leicht als auch robust aus, eine Kombination, die nicht einfach zu erreichen ist. Das Gestell sieht aus wie eine schlanke und anmutige Silhouette, die dem Stuhl ein fast organisches Aussehen verleiht.

    Die Möbelserie BuzziSpark wurde für Lobbys und Gemeinschaftsräume konzipiert und umfasst eine Vielzahl von Sitzeinheiten mit hoher Rückenlehne und Armlehnen, die eine Art Schutzschild bilden, dem Benutzer Privatsphäre bieten und Schallwellen absorbieren, die zu weniger Hintergrundgeräuschen führen. In diesem Sinne können Sie bequeme Arbeits- und Loungebereiche auf einer großen Freifläche einrichten, die in Büros und anderen solchen Umgebungen nützlich ist. Zu Hause können Sie diese einzigartigen Eigenschaften nutzen, um die perfekte Leseecke zu schaffen.

    Die Brioni-Serie wurde nach einem Archipel in der Adria benannt. Es handelt sich um eine Sammlung von Hockern, Liegestühlen und Tagesbetten mit Designs, die sie an kleine Inseln erinnern. Sie sind alle super bequem und verfügen über Polster aus Sunbrella®-Gewebe, das schmutzabweisend und wasserabweisend ist. Damit eignen sich diese weichen und bequemen Stühle perfekt für den Außenbereich, sind aber auch sehr praktisch für Innenräume, insbesondere wenn Sie Haustiere haben.

    Die Crystal Lounge wurde von Jean-Marie Massaud entworfen und ist sehr ungewöhnlich, da die Schale, die den Sitz, die Rückenlehne und die Armlehnen zusammenhält, aus Glas besteht und vollständig transparent ist. Es ist Teil einer Kollektion modularer Sofas und Sessel, die zu individuellen Sitzgruppen zusammengestellt werden können.

    Der Baron Stuhl hat ein eigenwilliges Design, das auf Kontrasten basiert. Es ist ein Stuhl, der leicht und gleichzeitig robust ist, was ungewöhnlich klingt, aber absolut sinnvoll ist, sobald Sie es sehen. in einer sehr vereinfachten form könnten wir dieses stück als ein satz von geschwollenen und weichen kissen auf einem dünnen und schlanken metallrahmen beschreiben. Es sieht schrullig aus und macht Spaß und ist auch leicht zu verstauen und leicht zu pflegen. Sie können es sogar problemlos mitnehmen, da es im Grunde genommen nur ein kompakter Rahmen und luftgefüllte Kissen sind.

    Lesen Sie auch  15 schlanke und einfache Mid-Century-Esszimmerstühle
    Lesen Sie auch  Ausgefallene Stuhldesigns, die Ihrem Raum einen ganz neuen Look verleihen

    Ein weiteres Beispiel für einen Stuhl mit einem lustigen und skurrilen Design ist der Loka, der ein elegantes und minimalistisches Aussehen mit nordischen Einflüssen aufweist. Der Rahmen besteht aus massivem Holz und wird durch eine Reihe von Schaumkissen mit unterschiedlichen Dichten und Stoffbezügen ergänzt. Diese beiden Elemente sind in verschiedenen Farben erhältlich, wodurch sich eine Vielzahl interessanter Kombinationen ergeben.

    Weder Glas noch Stein sind bei der Herstellung von Stühlen gebräuchliche Materialien, und genau aus diesen Materialien besteht dieses cool aussehende Teil. Dies ist der Onyx-Sessel. Es wurde entwickelt, um die Aufmerksamkeit auf den Stuhl zu lenken und das Sitzen bewusst zu machen. So oft sehen wir Dinge als selbstverständlich an, und dazu gehören auch Stühle, aber nicht diese.

    Der robuste, bequeme und kompakte Tonella-Stuhl ist vielseitig einsetzbar und passt sich den unterschiedlichsten Umgebungen an. Er sieht in Räumen wie dem Wohnzimmer, dem Essbereich, dem Schlafzimmer oder sogar in Büros, Hotelzimmern oder öffentlichen Räumen stilvoll aus. Es ist mit Leder- oder Stoffbezügen erhältlich, die einen schönen Kontrast zum abgerundeten Metallfuß bilden.

    Schaukelstühle sind immer charmant und haben meist eine rustikale Ausstrahlung. Das Konzept wurde auch durch Designs wie den Crossover-Stuhl aktualisiert, der die perfekte Wahl für gemütliche Leseecken, gemütliche Zusammenkünfte am Kamin und lässige Loungebereiche darstellt. Optisch sieht es aus wie ein cooles Hybridstück zwischen einer Wippe und einem Sessel und der Name fängt das perfekt ein.

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten Menschen beginnen,...

    Comments

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten...

    10 Tipps zum Erstellen einer gemütlichen Cottage-Küche

    Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, ist...

    Gartentipps Teil I: DIY Hochbeete

    Reden wir über die Gartenarbeit. Betreibst du einen...