15 einfache Möglichkeiten, Ihr Zuhause für ein frisches und gesundes D\u00e9cor . grün zu machen

    Nachhaltiges Leben ist etwas, das wir alle versuchen sollten. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass eine einzige Person, die versucht, die Umwelt zu schützen, nicht ausreicht, um die Welt zu verändern, ist dies immer noch ein erster Schritt und es gibt viele andere, die genauso denken wie Sie. Veränderung muss bei Ihnen beginnen. Es gibt viele einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihr Zuhause grüner gestalten können, und sie sind nicht alle kostspielig. Hier sind ein paar einfache Dinge, die Sie tun können:

    1. Wechseln Sie zu sparsamen Glühbirnen.


    Glühbirnen verbrauchen im Vergleich zu Leuchtstofflampen sehr viel Strom. Deshalb wäre es sehr effizient, sie zu ersetzen. Und wenn Sie befürchten, dass das Licht zu kalt wird, ist das kein Problem, denn es gibt bestimmte Modelle, die speziell für die Art von warmem Licht entwickelt wurden, die Glühbirnen bieten.

    2. Nutzen Sie die Sonne.


    Manche Leute bleiben gerne den ganzen Tag mit geschlossenen Vorhängen, weil sie die Privatsphäre bevorzugen, aber wenn Sie darüber nachdenken, blockieren Sie auf diese Weise das gesamte Sonnenlicht. Die Sonne spendet uns Wärme und Licht und es wäre dumm, das tagsüber nicht zu nutzen.

    3. Bewässern Sie mit Bedacht.

    Die beste Zeit, um den Garten zu bewässern, ist morgens oder bei Veranstaltungen. Dann ist die Sonne weniger effizient und das Wasser verdunstet nicht so schnell. Denken Sie auch daran, das Wasser aus der Waschmaschine oder aus der Küche wiederzuverwenden, um die Pflanzen im Garten zu gießen.

    Lesen Sie auch  Feng Shui im ​​Schlafzimmer: Alles über das Bett

    4. Recyceln und wiederverwenden.


    Wenn Sie sich entscheiden, einen neuen Artikel für das Haus zu kaufen, werfen Sie den alten nicht einfach weg, wenn er noch verwendbar ist. Stattdessen können Sie es entweder als etwas anderes im Haus umfunktionieren oder es spenden. Auch Dinge wie altes Spielzeug, Bücher und andere Haushaltsgegenstände können für andere von Nutzen sein.

    Lesen Sie auch  So ersetzen Sie ein WC-Füllventil

    5. Duschen statt baden.


    Eine Dusche verbraucht etwa die Hälfte des Wassers, das für ein Bad benötigt wird, und ist auch schneller. Anstatt zu baden, können Sie also mit einer Dusche Zeit und Geld sparen. Es ist auch erfrischender, besonders morgens. Heben Sie sich Bäder für andere Gelegenheiten auf, z. B. wenn Sie sich entspannen möchten.

    6. Gegenstände wiederverwenden.


    Gegenstände wie Gläser können auf viele kreative und effiziente Weise wiederverwendet werden. Nutzen Sie die Gläser beispielsweise für Cocktails, Limonade oder zum Aufbewahren von Sachen in der Küche. Kleine Gläser sind perfekt für Gewürze und andere Dinge. Sie können die Etiketten entfernen und neue mit den Namen der gelagerten Artikel kleben.

    7. Bambusböden.


    Bambus gilt als grünes Material, da es sich schnell regeneriert. Wenn Sie also unbedingt Holzböden haben müssen, ziehen Sie diese Option in Betracht. Es ist auch exotischer. Darüber hinaus ist Bambus sehr vielseitig und in einer Vielzahl von Optionen erhältlich.

    8. Verwenden Sie gesunde Farben.


    Herkömmliche Lacke enthalten Lösungsmittel, giftige Metalle und flüchtige organische Verbindungen, die beim Lackieren und sogar nach dem Trocknen des Lacks an die Luft abgegeben werden. Sie können negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und die Umwelt haben. Deshalb ist es am besten, eine Farbe mit niedrigem VOC-Gehalt zu verwenden.

    Lesen Sie auch  Wie man Ameisen im Hof ​​loswird

    9. Kontrollieren Sie die Temperatur richtig.


    Ein Großteil des Energieverbrauchs eines Hauses wird durch Heizen und Kühlen verursacht, daher ist es wichtig, die Temperatur so gut wie möglich zu kontrollieren. Verwenden Sie zum Beispiel die Jalousien an den Fenstern, wenn es draußen heiß ist, und verwenden Sie Ventilatoren anstelle einer Klimaanlage.

    Lesen Sie auch  Montage eines Deckrahmens an einem Betonfundament

    10. Überarbeiten Sie den Kühlschrank nicht.

    Es ist wichtig, die richtige Temperatur für den Kühlschrank und den Gefrierschrank einzustellen. Lassen Sie sie nicht härter arbeiten, als sie müssen, und versuchen Sie, eine perfekte Temperatur im Inneren aufrechtzuerhalten, indem Sie die Türen nicht offen halten, es sei denn, es ist absolut notwendig.

    11. Trennen Sie Ihre Geräte vom Netz.


    Geräte wie der Fernseher oder der Laptop können im Stand-by-Modus viel Energie verbrauchen, daher ist es ratsam, sie aus der Steckdose zu ziehen, wenn sie nicht benötigt werden. Dies sollten Sie auch immer tun, wenn Sie verreisen.

    12. Stoppen Sie die Lecks.

    Stellen Sie sicher, dass Sie keine Lecks im Haus haben, da auch diese Energie und Geld verschwenden. Es ist am besten, sie zu reparieren, um ein sichereres und energieeffizienteres Zuhause zu haben. Es ist nicht viel, was Sie sparen, aber es zählt trotzdem.

    13. Verwenden Sie umweltfreundliche Reinigungsmittel.


    Versuchen Sie, Ihre regulären Reinigungsmittel durch schadstofffreie und umweltfreundliche zu ersetzen. Sie tragen nicht nur dazu bei, eine gesunde Welt für alle zu erhalten, sondern schützen auch Ihre Hände und Ihre Haut.

    14. Papierlose Rechnungen.

    Heutzutage ist es einfach, alle Rechnungen im Internet zu überprüfen. Warum also nicht nach Möglichkeit kein Papier verschwenden? Es ist auch besser, weil Sie ein sauberes und aufgeräumtes Zuhause haben, ohne dass all diese Papiere herumliegen.

    Lesen Sie auch  So ersetzen Sie ein WC-Füllventil

    15. Nichtraucher im Haus.

    Eine sehr gute Idee ist, das Rauchen im Haus zu verbieten. Auf diese Weise wird die Luft im Inneren sauberer und gesünder. Wenn Sie nicht jedes Mal, wenn Sie rauchen möchten, ganz nach unten gehen möchten, können Sie auf den Balkon oder in die Küche gehen, wenn es sich um einen geschlossenen Raum handelt.

    Lesen Sie auch  Wie man ein Esszimmer dekoriert, um besser zu sein als Komfortessen

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten Menschen beginnen,...

    Comments

    DIY Tafel Pflanzer

    Es ist die Jahreszeit, in der die meisten...

    10 Tipps zum Erstellen einer gemütlichen Cottage-Küche

    Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, ist...

    Gartentipps Teil I: DIY Hochbeete

    Reden wir über die Gartenarbeit. Betreibst du einen...